Zum Hauptinhalt wechseln

Das erste iPhone Modell, A1203, mit 4,8 oder 19 GB Kapazität und einer Aluminium-Rückschale. Bei der Reparatur muss gehebelt und möglicherweise auch gelötet werden.

285 Fragen Alle anzeigen

Nach Akkutausch lädt der Akku nicht mehr

Hallo,

nach einem Akkuwechsel, habe ich versucht den Akku zu laden. Das Ladesymbol wird angezeigt, jedoch hat der Akku nur bi 29% geladen. Momentan sind es eher um die 20%. Wenn man es zusätzlich zum Laden noch benutzt, startet es auch ab und zu mal neu. Ich bin beim Akkutausch sehr vorsichtig vorgegangen, dennoch habe ich das Iphone mehrmals geöffnet und die Steckverbindungen und Kabel überprüft.

Bei meiner weiteren Suche im Internet bin ich darauf gestoßen, dass der Ladekreis beschädigt sein könnte. Angeblich sitzen Bauteile dafür in der Nähe des Akku-Stecker.

Könnte auch der neue Akku defekt sein oder kann man das ausschließen? Welche Möglichkeiten gibt es noch zur Überprüfung?

Vielen Dank

HP

Beantwortet! Antwort anzeigen Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0

Kommentare:

Leider bin ich hier auf keine Lösung gekommen und werde das Handy jetzt als defekt verkaufen/abgeben. Meine Vermutung über die Ursache des Defekts:

* statische Entladung beim Einbau (kein Erdungsband)

* Nachbau-Akku führt zu einem fehlerhaften Verhalten der Elektronik

* Kabel zu stark gedehnt, zu viel Druck beim Ein/Ausbau auf die Bauteile

Auf Ebay findet man weitere Handys mit diesem Fehler nach Einbau eines neuen Akkus. Ich rate also grundsätzlich vom Akkuwechsel ab, besser in einer Fachwerkstatt machen lassen.

von

Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Gewählte Lösung

Hallo Hanno Peters,

als erstes solltest du mit dem Auschlussverfahren prüfen ob es am Akku liegt. Dazu tausche den Akku erneut aus.

Sollte das Problem behoben sein, lag es an einem Fehlerhaften Akku. Andernfalls muss man weiter ins Detail gehen.

mit freundlichem Gruß

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 1

Kommentare:

Vielen Dank für die Nachricht. In den letzten Tagen, habe ich testweise den alten (originalen) Akku über den alten gelegt und mit dem Iphone verbunden. Dieser lädt bis knapp 50%. Das gelegentliche Neustarten gibt es auch hier. Von daher vermute ich da eher einen Defekt der Ladeelektronik. Kann man hier noch etwas überprüfen?

Besten Dank für die Hilfe

von

Zumindest kann ich ausschließen, dass das Handy mit dem Originalen Akku wieder funktioniert.

von

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Hanno Peters wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 1

Insgesamt: 33