Zum Hauptinhalt wechseln

The second generation HTC One—dubbed the HTC One (M8)—features a dual flash and the new Sense 6 UI, and was released March 25, 2014.

202 Fragen Alle anzeigen

Gehäuse lässt sich nicht schließen

Hi!

Nach dem Austausch des Akkus bekomme ich das Gehäuse nicht mehr zu. An der Ober- und Unterseite ist dies kein Problem. Aber die Mitten an den langen Seite lassen sich auch mit hohem Druck nicht im Rahmen einrasten - da fehlen bestimmt 2-3mm.

Welchen Trick kenne ich nicht?

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

3 Antworten

Hi,

Ist der neue Akku gleich groß, wie der alte?

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0

Kommentare:

Alter Akku:

94 x 63 x 3,4

Neuer Akku:

93 x 63 x 3,7

von

Aber der originale Akku hat am Rand eine Stufe: https://imgur.com/a/LV5YnJq

Die hat der Ersatzakku nicht: https://imgur.com/a/pKgkYEM

Eventuell liegt es ja daran. :(

von

Kann mir aber nicht vorstellen, dass es daran liegt. Vergleiche ich die Bilder der M8 Ersatzakkus im Internet hat keiner der angebotenen Akkus diese Stufe.

von

Die Bilder kannst du alle vergessen. Gefühlt gibt es nur ein Foto, was dann alle verwenden. :(

Also wenn ich mit neuem Akku die Dicke der Front messe (Glas <=> Oberseite Akku) sind das 7mm. Messe ich von der Oberkante des Rahmens der Rückseite (ca. 3mm vom Rand weg) komme ich auf 5,6mm. Direkt am Rahmen sind es nur 4,3mm. Diese Stufe (ca. 1mm) scheint also scheinbar doch nötig zu sein. :(

von

Einen Kommentar hinzufügen

Also dies ist der originale Akku (Foto aus dem TearDown, aber entspricht zu 100% meinem alten): https://imgur.com/a/v2vTqqs
Links am QR-Code ist das Produktionsdatum (27. Dezember 2013) zu sehen. Außerdem hat die silberne Folie einen Aufdruck und zwei 2D-Barcodes. Darüber hinaus steht hinter dem 4.35VDC: "Hergestellt von Hongda Communication Co.,Ltd" (Übersetzt von Google Lense)

Mein neuer "Originalakku" hat am QR-Code kein Produktionsdatum aufgedruckt, die silberne Folie hat keine Beschriftung und die "Hergestellt von" Stelle ist leer gelassen. Nach der 3cm Lücke kommt ein "Yaghcham Changzhou Shangyang Optoelectronics Co., Ltd.". Diese Firma gibt es laut Google nicht.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0

Kommentare:

https://imgur.com/7YdhUQq

Vorne Original, hinten "Original"

von

Einen Kommentar hinzufügen

Hier noch einmal Bilder mit dem in das Gehäuse eingelegten Akku.

Ersatzakku:

Block Image



Originalakku:

Block Image

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Thorsten wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 14

Insgesamt: 29