Zum Hauptinhalt wechseln

Der kleinere der MacBook Air Laptops von Apple, ausgestattet mit Doppelmikrofon und 802.11ac Wi-Fi Konnektivität.

141 Fragen Alle anzeigen

Batterie wird nicht anerkannt

Hallo,

ich habe gerade eine ganze Serie von Batterieproblemen mit zwei MacBook Air. Zum ersten habe ich mich schon ausgetauscht mit jemandem aus dem Forum, aber ich muss die Batterie wohl wechseln.

Hier also der zweite Fall : die Batterie wurde bei einem Reparaturshop gewechselt, der jedoch weit von meinem Wohnort entfernt ist. Nach einem Jahr war der Akku schon wieder erledigt, der Händler hat mir daraufhin netterweise einen neuen geschickt. Ich habe zum ersten Mal selbst gewechselt, alles lief prima für etwa drei Wochen, Coconut Battery zeigte eine einwandfreie Batterie an. Dann auf einmal zeigte der Computer das Zeichen mit dem Kreuz (also keine Batterie vorhanden). Ich dachte, ich war bei Anschluss etwas zaghaft und der Stecker hätte sich beim Transport / Radfahren gelöst. Also habe ich heute nochmal alles aus- und eingbaut, aber es funktioniert immer noch nicht. Die Anschlüsse scheinen nicht beschädigt, Kabel ebenfalls ok, Batterie auch (ausser ein zu grosses Schraubloch unten links, ich musste da eine kleine Platikunterlegscheibe basteln, aber das war schon beim ersten Einbau). Woran kann es liegen? Ich habe einen neuen Akku von ifixit für den zweiten Mac hier liegen und traue mich nicht mehr, selber zu basteln, bevor dieses Problem nicht geklärt ist.

Vielen Dank im Voraus für alle Hilfe.

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

3 Antworten

Hilfreichste Antwort

Hi,

wenn die Möglichkeit besteht, solltest du die Batterie selber prüfen ob diese Ihre Nennspannung aufweist.

Bzw. ob ein Zellenschluss vorliegt.

ansonsten wären weiter Details zur Batterie hilfreich.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 1
Einen Kommentar hinzufügen

Guten Tag Patina,

wenn sich Coconut Battery von alleine wieder schließt ist das ein ziemlich deutliches Zeichen, dass der Akku leider defekt ist. Auch die durchkreuzte Batterieanzeige deutet darauf hin. Du kannst dies ohne Bedenken mit dem funktionierenden Akku von ifixit ausprobieren, kaputt machst du damit nichts.

Schöne Grüße von den notebooknerds

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 1
Einen Kommentar hinzufügen

Hallo NoFe,

wie gesagt, laut Coconut Battery war die Batterie einwandfrei in Ordnung. Leider schliesst das Programm jetzt sofort wenn ich es aufmache, seit die Batterie nicht mehr anerkannt wird. Ich weiss nicht, wie ich sie prüfen kann und was Sie für Infos haben möchten. Was immer helfen könnte, ich bin bereit. Habe schon alle möglichen Reboots versucht, ohne Erfolg.

Mit vielem Dank im Voraus,

Janin

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0

Kommentare:

Hi,

mein Anliegen bezieht sich auf eine direkte Prüfung der Batterie mittels Multimeter.

Als Beispiel:

Das Anschlusskabel der Batterie hat 5 Kabel die zum MB führen.

Minus Plus und dazwischen 3 Balancer Kabel.

Wenn die Batterie ok ist sollte Sie beispielhaft 14,4V haben gemessen an + und - der Batterie.

Wenn nun 1 Zelle defekt ist würde Z.b. nur 10,8V messbar sein. Das wäre eine Erklärung warum die Batterie nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert und erkannt wird.

Mfg

von

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Patina wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 1

Insgesamt: 38