Zum Hauptinhalt wechseln

Veröffentlicht am 22. September 2017. Modell A1864, A1897. Erhältlich als GSM oder CDMA / 64 oder 256 GB / Gold, Silber und Space Grau.

682 Fragen Alle anzeigen

Akku kalibrieren nach wechsel

Hallo,

kurz vorweg der Austausch des Akkus bei meinen Iphone 8 Plus lief problemlos und dank dem wirklich guten Reparaturset zum wechseln ohne Zwischenfälle.

Sowohl zerlegen als auch der Zusammenbau stellten keine Probleme da.

Etwas handwerkliches Talent und Grundkenntnisse der Materie waren hilfreich.

Nun zum Problem.

Das Kalibrieren des Akkus nach dem Wechsel funktioniert nicht.

Die Batterie wies nach dem Wechsel 2% Ladung auf, dann auf 100% geladen, genutzt bis sich das Gerät alleine ausschaltet.

kurz gewartet und wieder ohne Unterbrechung auf 100% geladen.

Die Batterie App zeigt Sprünge in der Ladekurve. z.b. springt die Ladung von 70% spontan auf 100% .

Oder auch Sprünge beim regulären nutzen und Entladen, z.b. von 28% auf 0% und damit Handy spontan aus ...

Ein zweiter Versuch der Kalibrierung mittels entladen bis sich das Handy ausschaltet und weitere 6 stunden warten bis die Batterie wirklich leer und erst dann mit dem Vollladen beginnen erbrachte auch keinen Erfolg.

Kennt jemand dieses Problem oder noch eine Möglichkeit der Kalibrierung?

Mfg
NF

Beantwortet! Antwort anzeigen Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 2
3 Kommentare

Hast du den Akku bei iFixit gekauft? Weil - soweit ich das auf die Schnelle sehe - der Akku die gleiche Kapazität haben sollte wie das Original. Normalerweise müsste die Kalibrierung so funktionieren. Könnte sein, dass du dem Akku noch zwei, drei Ladezyklen gönnen musst, bis er eingespielt ist. Wenn es dann aber nicht funktioniert, liegt es höchstwahrscheinlich am Akku selbst. Oder liefert er, abgesehen von der Anzeige, eine solide Laufzeit?

von

erstmal : stimmt der Akku die gleiche Kapazität ...

mir war so das ich 2800mAh gelesen habe, aber egal.

Ja der Akku ist von IFixit direkt für das 8 Plus, er hat abgelesen eine Kapazität von 2691 mAh.

Die Laufzeit an sich ist tadellos, zwischen 1-2 Tage sind realistisch.

Ich werde es daher weiter beobachten !?

von

@normanf das würde ich tun. Wenn das immer noch der Fall bleibt, dann könnte es helfen, das Telefon einmal komplett zurückzusetzen. Ist halt immer mit Arbeit verbunden.

von

Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Gewählte Lösung

! ! ! Update ! ! !

Ich möchte nochmal das Thema aus dem Archiv holen.

Weiterhin hatte ich Probleme dass das Gerät mal 30% mal bei 40% oder sogar bei 50% Rest Ladung einfach ausging.
nach dem Anschluss an das Ladegerät standen zur Verwunderung auf einmal 10% oder 20% Restkapazität.

Die folge das Gerät konnte die korrekte Restladung des Akkus nicht erfassen/berechnen.

folgendes hat bei mir zur Lösung des Problems gesorgt.

  1. einen Soft Reset durchführen
    in meinen Fall Iphone 8 Plus
    Lauter Taste tippen
    Leiser Taste tippen
    Power Butten 10 sek. gedrückt halten
  2. die Automatische Uhrzeiteinstellung deaktivieren
    Es gab wohl mal einen Bug der den Fehler verursachte.

Vieleicht hilft das jemanden.

Mit freundlichen Grüßen

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 3

1 Kommentar:

Danke für's Update!

von

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

NoFe wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 6

Letzte 7 Tage: 15

Letzte 30 Tage: 70

Insgesamt: 1,214