Zum Hauptinhalt wechseln

Warum lässt es sich nicht einschalten/aufladen?

Ich habe Walkie Talkies von Stabo Freecom 600 (PMR 446 Handsprechfunkgerät). Eines davon lässt sich weder einschalten noch aufladen. In der Ladestation zeigt es kein Signal (rotes Licht bleibt aus). Direkt am Netzteil angesteckt reagiert es auch nicht. Dann sollte ein Akkusymbol angezeigt werden. Kurzum, das Ding macht gar nix mehr.

Während der Benutzung war der Akku noch halb voll, dann ging das Walkie Talkie von selbst aus und ließ sich 2x wieder einschalten, dann war es das.

Vielleicht hat jemand eine Idee, wie das Teil noch zu retten ist.

Beantwortet! Antwort anzeigen Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
1 Kommentar

Danke für deine Nachricht! Tatsächlich kann man den Akku nicht wechseln, der ist mit Kabeln mit dem Gerät verbunden.

Mein Verdacht inzwischen war, dass die Kinder die Geräte zu nah am Mund gehalten haben und dass das Walkie Talkie zu viel Feuchtigkeit abbekommen hat. Habe das Gerät in eine Brotdose gelegt, zusammen mit solchen Entfeuchtungs-Salz-Tütchen. Nach 2 Tagen hat es sich wieder einschalten und aufladen lassen 👍🏼👍🏼👍🏼

von

Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Gewählte Lösung

Kannst Du die Akkus in den Geraeten gegenseitig tauschen? Es kommt vor dass die Zellen defekt sind und dann bei halben Ladestand einfach ausschalten. Es gibt bei Amazon passende Ersatzakkus. https://www.amazon.de/vhbw-Funkger%C3%A4...

Die Geraete haben hinten einen Deckel. Dahinter verbirgt sich er Akku. Sollte das defekte Geraet sich wieder einschalten lassen kontrolliere ob es in der Ladehalterung wieder aufladen kann. Wenn es ladet OK. Wenn nicht schau mal die Kontakte am Geraet an ob sie verschmutzt sind. Wenn Du das Geraet nicht mehr laden kannst macht es auch keinen Sinn einen Akku zu kaufen.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 2
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Sabrina wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 3

Letzte 30 Tage: 22

Insgesamt: 141