Zum Hauptinhalt wechseln

An all-in-one printer and scanner with duplex print and WiFi connection.

29 Fragen Alle anzeigen

Fehlercode1702 - Tintenauffangbehälter fast voll. Code löschen?

Habe den "main ink absorber" gereinigt, bekomme immernoch die Fehlermeldung. Möchte diese durch ein Reset des Druckers löschen, bevor der Drucker das Drucken bei z.B. Fehler 5B02 (Tintenauffangbehälter voll) komplett verweigert. Folgende Seite habe ich mir dazu angeschaut: So setzen Sie den Fehler des Tintenabsorbers der Canon MG3500-Serie zurück, Fehlercode 5B02, 5B03, 5B04, 5B05, 5B12, 5B13, 5B14, 5B15 - easyFIXS

statt des für den MG 3550 notwendigen Service Tools v.4713 wird dort empfohlen, das v.4718 zu nutzen. Ist das so? Kann ich dadurch meinen PC schädigen?

Auf Youtube arbeitet ein Mensch mit dieser Software und zusätzlich an der Hardware:

CANON MG3550 RESET EEPROM SERVICE MODE ERROR 5B02, 5B03, 5B04 INK COUNTER - YouTube

Muss ich das dann bei meinem Drucker auch? Das übersteigt nämlich meine Fähigkeiten. Irgendwo habe ich auch gelesen, daß Canondrucker ein Board als "Reparatur-Reserve" in sich tragen. Ist das bei meinem auch so?

Danke für klärende Antworten. Helena

= =

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Ich würde erstmal der Anleitung auf der Seite folgen und da mit dem Service Tool v.4718 probieren. Ja. theoretisch könnte die Installationsdatei korrupt sein und deinem Rechner Schaden zufügen. Da es aber offensichtlich keine offiziellen Downloadmöglichkeiten gibt, würde ich das mal probieren. Im besten Fall musst du dann nichts an der Hardware ändern.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Helena wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 2

Letzte 7 Tage: 21

Letzte 30 Tage: 62

Insgesamt: 607