Zum Hauptinhalt wechseln

Wie tausche ich den Stempel und die Dichtungen am Wasserbehälter?

Der Wasserbehälter ist so schmal, dass man mit der Hand nicht reinkommt um den O-Ring über den Stempel zu ziehen...

Gibt's da ein eigenes Werkzeug dafür?..

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Hilfreichste Antwort

Knifflig. Der Stempel geht nach unten heraus, wenn die Dichtung weg ist. Insofern kann man sie eventuell auch mit einem Messer auftrennen. Vielleicht hilft auch so eine Art Häkelnadel. Der Einbau ist dann aber wirklich sehr lästig und zum Verzweifeln.

Nachfrage: ist es wirklich notwendig, die Dichtung zu tauschen? Sie ist ja nur nötig für den kurzen Weg zwischen Wasserhahn und Gerät. Wenn Wasser unter der Maschine steht, ist es eher die Lippendchtung am Gerät ("Innenverteilermanschette"). Normalerweise leichter zu wechseln.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 4

3 Kommentare:

Ich wollte gerne beide tauschen... Wenn schon, denn schon...

Der Stempel ist auch ziemlich verkalkt und tritt Wasser aus, ohne dass ich einschalte..

Nur den Wasserbehälter aufsetzen..

Dass das Herausnehmen einfacher sein wird, hab ich mir schon gedacht..

von

@big1175112 Ich kenne das Gefühl von Wenn schon, denn schon. :) Gib uns Bescheid, wie es gelaufen ist.

von

Ich würde die Dichtung im Wassertank aber als Letztes in Angriff nehmen...

von

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

big 11 wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 1

Letzte 30 Tage: 12

Insgesamt: 72