Zum Hauptinhalt wechseln

Reparaturversprechen

Schließe dich Bastlern auf der ganzen Welt an und verpflichte dich, dieses Jahr mehr Dinge zu reparieren.

Spare Geld. Schütze den Planeten. Bringe Geräte wieder zum Laufen.

Engagiere dich

Ich werde lernen, Sachen zu reparieren, die ich nicht für möglich gehalten hätte.

Ich werde Sachen kaufen, die lange halten.

Ich werde mich für unser Recht auf Reparatur einsetzen.

Und ich werde das, was ich lerne, weitergeben.

Ich verspreche, dieses Jahr

29843 Leute nehmen das Reparaturversprechen ernst:

Wir fangen gerade erst an.
So kannst du helfen:

Verteidige dein Recht auf Reparatur

Du willst deine eigenen Sachen reparieren und verbessern? Wenn Hersteller dazu nötige Informationen zurückhalten, ist das nicht OK. Wir fordern ein Recht auf Reparatur!

Weitere Informationen

Erzähl deinen Freunden davon

Wenn du von Reparatur überzeugt bist, zeige es anderen. Häng das Reparaturmanifest in deine Garage, dein Büro oder deine Werkstatt. Du kannst es ausdrucken oder wir schicken es dir gegen das Porto kostenlos zu.

Hole dir das Manifest

Lerne, Dinge selbst zu reparieren

Ob du deine PS4 reparieren, deine Jacke nähen oder löten lernen willst: Wir haben tausende Anleitungen, die dir helfen. Du hast die Wahl.

Anleitungen durchsuchen

Setze dich politisch ein

Das Recht auf Reparatur setzt sich langsam in Europa durch. Auf repair.eu findest du alle Infos, wie du dich dabei engagieren kannst.

Jetzt engagieren

iFixit: Willkommen bei der Reparatur 2.0

Unser Zeug verschwindet nicht einfach, wenn wir es wegwerfen. So etwas wie "weg" gibt es heutzutage nicht mehr, vor allem, wenn es um Elektronik geht.

Dinge, die wir wegwerfen, belasten die Umwelt. Aber wenn wir zusammenarbeiten, können wir Leben, Gemeinschaften und unseren Planeten verbessern.