Zum Hauptinhalt wechseln

Speziell für diesen Teardown benötigte Werkzeuge

Einleitung

Der Korpus beinhaltet die meisten Hauptkomponenten und das Motherboard.

Dieser Teardown ist keine Reparaturanleitung. Um dein Les Paul Wireless Guitar zu reparieren, verwende unsere Fehlerbehebungsseite.

  1. Batterien entfernen.
    • Batterien entfernen.

  2. Entferne den Garantie-Aufkleber. Der Aufkleber verdeckt eine Torx Schraube.
    • Entferne den Garantie-Aufkleber.

    • Der Aufkleber verdeckt eine Torx Schraube.

  3. Entferne mit einem T10 Torx Schraubendreher die 11 Schrauben, die die Rückseite des Korpus sichern. Jede Schraube ist 1cm lang. Hebel drücken. Das löst die Rückseite der Gitarre von der Vorderseite. Entferne vorsichtig die Rückseite des Korpus.
    • Entferne mit einem T10 Torx Schraubendreher die 11 Schrauben, die die Rückseite des Korpus sichern. Jede Schraube ist 1cm lang.

    • Hebel drücken. Das löst die Rückseite der Gitarre von der Vorderseite.

    • Entferne vorsichtig die Rückseite des Korpus.

    • Das Kabel des Batteriefachs ist an beiden Seiten der Gitarre befestigt. Sei vorsichtig, um es nicht zu zerreißen.

    • Der Hals-Anschluss kann im Rückenteil stecken, also stelle sicher dass er entfernt wurde, bevor Du die Gitarre zerlegst.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Michael Arm hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Chris

Mitglied seit: 18.10.2013

812 Reputation

6 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 2

Letzten 7 Tage: 20

Letzten 30 Tage: 75

Insgesamt: 7,544