Nach dem Drücken des Knopfes dauert es ungewöhnlich lange, bis dieser wieder in seine ursprüngliche Postition zurückkehrt.

Bevor du den Controller auseinanderbaust, entferne mit einer Nadel oder einem Zahnstocher sämtlichen Schmutz, der dazu führen könnte, dass der Knopf sich nur noch schlecht bewegt. Es kann auch etwas Reinigungsalkohol in Verbindung mit einem Wattestäbchen verwendet werden, um Schmutzansammlungen zu entfernen.

Es kann sein, dass die Gummiabdeckung innerhalb des Controllers beschädigt ist. Diese ist dafür zuständig, die Knöpfe wieder nach oben schnellen zu lassen. Halte einen Schraubendreher bereit, denn du wirst das Gummi ersetzen müssen!

Obwohl du den Controller nicht berührst, erkennt die Konsole einen Input, was dazu führen kann, dass ein Charakter unkontrolliert umherläuft oder immer wieder attackiert.

Eine Verschmutzung kann dazu führen, dass Knöpfe ungewollt aktiviert werden. Zuerst solltest du Verschmutzungen rund um die Knöpfe mit etwas Reinigungsalkohol und einem Wattestäbchen entfernen. Wenn das Problem so nicht gelöst wird, wirst du den Controller auseinandernehmen müssen, um diesen von Innen gründlich zu säubern.

Wenn der Charakter nicht aufhört, sich zu bewegen, obwohl du den Joystick nicht berührst, kann es daran liegen, dass der Joystick nicht zentriert ist. Dieses Problem tritt meistens auf, wenn der Joystick vor dem Starten des Spiels bewegt wird, wodurch manchmal ein Kommunikationsfehler zwischen Konsole und Controller entstehen kann, was zu dieser Fehlfunktion führt. Eine simple Lösung ist, den Joystick erst zu berühren, wenn das Spiel vollständig geladen ist.

Beim Hochfahren der Konsole kann es zu Fehlern kommen, die die Steuerung beeinträchtigen. Um diese zu beheben, schalte die Konsole erst normal aus und ziehe dann den Stecker. Warte ungefähr 30 Sekunden, damit eventuelle Restladungen verschwinden und der Kurzzeitspeicher geleert wird. Stecke die Konsole jetzt wieder ein und starte sie.

Der Joystick kehrt nicht von selbst in seine ursprüngliche Postition zurück

Dieses mechanische Problem löst du, indem du den Joystick entfernst und diesen dann z.B. mit Reinigungsalkohol gründlich säuberst.

Klingt komplizierter als es tatsächlich ist: Diese Anleitung zeigt, wie du das Plastikteil entfernst und wieder korrekt installierst.

Beim Einschalten zeigt die Konsole "No Controller".

Beim Hochfahren der Konsole kann es zu Fehlern kommen, die die Steuerung beeinträchtigen. Um diese zu beheben, schalte die Konsole erst normal aus und ziehe dann den Stecker. Warte ungefähr 30 Sekunden, damit eventuelle Restladungen verschwinden und der Kurzzeitspeicher geleert wird. Stecke die Konsole jetzt wieder ein und starte sie.

Versuche zuerst, ob ein Controller, der sicher funktioniert, am gleichen Stecker funktionsfähig ist. Wenn das Problem weiter besteht, ist wahrscheinlich der Stecker an der Konsole defekt. Lies diesen Artikel, um eine Lösung zu finden.

Stecke jetzt den vermutlich defekten Controller in einen anderen Stecker an der Konsole. Bleibt das Problem bestehen, ist wahrscheinlich das Kabel die Problemquelle. Keine Angst! Ein defektes Kabel ist weniger schlimm als ein defekter Anschluss! Stelle also sicher, dass das Kabel nicht verknotet oder verdreht ist. Es kann auch helfen , den Stecker stark mit Luft abzupusten, denn in den Steckern sammelt sich schnell Staub und es kann zu Oberflächenrost kommen, der so beseitigt wird und damit die Konnektivität hoffentlich wiederherstellt wird.

Der Controller vibriert nicht, obwohl er das sollte

Manche Spiele sind ohne dieses Feature erstellt worden. Schau in der Bedienungsanleitung des Spiels nach, ob dieses haptisches Feedback unterstützt wird.

Eventuell müssen die Kontakte an der Konsole und am Stecker des Controllers gereinigt werden, um eine vollständige Verbindung herzustellen.

Leider kann es durch lange Benutzung dazu kommen, dass der Vibrationsmotor kaputt geht. In diesem Fall bleibt dir nichts anderes übrig, als den Motor zu ersetzen.

Zurück zur Übersicht

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Under the "Rogue Joystick" problem, the second solution that advises the user to remove the joystick is redundant. It is unnecessary to instruct to reinsert the joystick because that step is already included in the linked installation guide.

By re-wording that solution, you can avoid confusing the reader.

Andre Nguyen - Antwort

im using a wireless controller so what should i do then? it wont connect

Gabriel Green - Antwort

My GameCube has not experienced any problems at all until now, but while my sister was playing WindWaker the console started resetting itself repeatedly until it just turned off. The fan was still going though. Later I checked it out. It will turn on still, but once I plug the controller in it turns off, but the fan still runs. I'm not sure if it's the controller or not, but I can't tell because I only have one. Does anyone know what to do?

Jer King - Antwort

I had the same problem, check if the cable is exposed, I had to cut the cable and rewire the cables inside.

Ramon Zamudio -

Sticky buttons are not caused by "gunk" directly underneath the buttons, barely any dirt ever gets there. What causes the stickiness is the dirt that accumulates around the SIDES of the buttons, and along the sides of their hole. Clean that up with alcool on a cotton swab and that'll fix most sticky button problems.

Michel Drolet-Gravel - Antwort

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 23

Letzte 7 Tage: 155

Letzte 30 Tage: 874

Insgesamt: 54,027