Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Hinweis: Du bearbeitest gerade die grundständige Anleitung, die du eben angeschaut hast. Alle Änderungen, die du vornimmst, betreffen alle 5 Anleitungen, die diesen Schritt beinhalten.

Englisch
Deutsch
Schritt 4
Peel back the final battery adhesive tab from the bottom edge of the battery. Gently pull the battery adhesive tab upward and away from the battery, allowing the adhesive strip to slowly slide out from between the battery and the rear case. Place one hand over the battery as the final strip comes out, or it may fling the battery out of the iPhone. Continue pulling until the final strip comes free from the iPhone.
  • Peel back the final battery adhesive tab from the bottom edge of the battery. Gently pull the battery adhesive tab upward and away from the battery, allowing the adhesive strip to slowly slide out from between the battery and the rear case.

  • Place one hand over the battery as the final strip comes out, or it may fling the battery out of the iPhone.

  • Continue pulling until the final strip comes free from the iPhone.

  • If you removed all three adhesive strips successfully, continue to step 24. Otherwise, if the adhesive breaks off underneath the battery and can't be retrieved, apply a few drops of high concentration (over 90%) isopropyl alcohol under the edge of the battery in the area of the broken adhesive strip(s).

  • Wait about one minute for the alcohol solution to weaken the adhesive. Use the flat end of a spudger to gently lift the battery.

  • Don't try to forcefully lever the battery out. If needed, apply a few more drops of alcohol to further weaken the adhesive. Never deform or puncture the battery with your pry tool.

  • Do not pry against the logic board, or you may permanently damage your iPhone. Do not pry under the topmost section of the battery, near the volume up button and mute switch, or you may damage the audio controls cable, which is adhered to the rear case just beneath the battery.

  • For alternative methods to unstick the battery, continue with the next step below.

Löse die letzte Zuglasche von der Unterkante des Akkus ab. Ziehe dann die Zuglasche behutsam nach oben vom Akku weg, so dass der Klebestreifen langsam zwischen Akku und Rückgehäude herauskommt.

Lege beim Herausziehen des letzten Streifens die Hand über den Akku, damit der Akku nicht herausgeschleudert werden kann.

Ziehe so lange, bis du den Streifen komplett aus dem iPhone entfernen kannst.

Wenn du alle drei Klebestreifen erfolgreich entfernt hast, fahre mit Schritt 24 fort. Falls einer der Streifen gerissen ist und Reste unter dem Akku kleben, gib einige Tropfen von hochkonzentriertem Isopropylalkohol (mehr als 90%ig) an der Stelle, wo der Klebestreifen gerissen ist, unter die Kante des Akkus.

Lasse den Alkohol etwa eine Minute lang wirken, damit der Klebestreifen geschwächt wird. Hebe dann den Akku mit dem flachen Ende des Spudgers vorsichtig hoch.

Versuche nicht, den Akku mit Gewalt herauszuhebeln. Tröpfle mehr Alkohol hinein, falls das nötig ist, um den Kleber zu schwächen. Verforme niemals den Akku und stich ihn nicht an.

Heble nicht gegen das Logic Board, du könntest sonst das iPhone dauerhaft beschädigen. Heble nicht im Bereich zwischen der oberen Kante des Akkus und dem Lautstärkeregler (-) ein, sonst riskierst du, das Kabel zu den Lautstärketasten zu beschädigen, das direkt unter dem Akku in das Rückgehäuse geklebt ist.

Im folgenden Schritt werden noch Alternativmethoden zum Ablösen des Akkus gezeigt.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.