Einleitung

Die folgende Anleitung gilt für alle Ford Focus Modelle mit einem Duratec Motor, einschließlich des 2,3-Liter-Motors bei 2004-2007 Modellen. Wie auf dem Öleinfülldeckel angegeben, verwendest du am besten 5W-20 Öl, wenn du dieses nachfüllst oder wechselst. Da es eine große Anzahl verschiedener passender Ölfilter gibt, solltest du dich am besten bei einem Autoteilehändler in der Nähe erkundigen.

Lange Zeit lag das Ölwechselintervall bei ca. 4500km. Moderne Öle und ölfiter halten wesentlich länger. Solange du regelmäßig den Ölstand kontrollierst, kannst du mit herkömmlichen Ölen durchaus 8000 km schaffen, mit synthetischen Ölen sogar mehr als 1200 km.

Ersatzteile

Verwende eine Rampe oder Unterstellböcke, um die Vorderseite des Fahrzeugs anzuheben und blockiere die Hinterräder.
  • Verwende eine Rampe oder Unterstellböcke, um die Vorderseite des Fahrzeugs anzuheben und blockiere die Hinterräder.

  • Entferne den Öleinfülldeckel, indem du diesen um eine 1/4 Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn drehst und ihn vom Ventildeckel abhebst.

How do you change a diesel motors oil filter 1.8 ford banana utility 2006.

junejimmy3 - Antwort

How do you fit a new oil filter to a ford bantam1.8 diesel utility van 2006

junejimmy3 - Antwort

How do you fit a new oil filter to a 2006 ford banana 1.8 diesel utility van

junejimmy3 - Antwort

Suche die Ölablassschraube unter dem Auto. Diese hat einen 13 mm Sechskant und zeigt zur Rückseite des Fahrzeuges.
  • Suche die Ölablassschraube unter dem Auto. Diese hat einen 13 mm Sechskant und zeigt zur Rückseite des Fahrzeuges.

  • Stelle einen Auffangbehälter unter die Ölwanne, um das abfließende Öl aufzufangen. Denke daran, diese etwas hinter die Ablassschraube zu stellen, da das Öl zu Beginn mit einem Strahl abfließen wird.

  • Sei sehr vorsichtig, wenn du unter einem noch vor kurzem gelaufenen Fahrzeug arbeitest, da einige Teile noch sehr heiß sein können.

  • Löse nun die Ablassschraube mit einem 13mm Steckschlüssel, bis Öl aus der Ölwanne abfließt.

  • Sollten im Öl glänzende Flecken oder Spähne zu sehen sein, kann dies auf einen ernsthaftes Problem im Motor hindeuten.

Kommentar hinzufügen

  • Dieser Schritt ist nur notwendig, wenn du das alte Öl vollständig aus deinem Motor spülen möchtest. Das kann sinnvoll sein, wenn schon sehr lange kein Ölwechsel mehr durchgeführt wurde, oder Fremdkörper in die Einflüllöffnung gelangt sind.

  • Setze einen Trichter in die Öleinfüllöffnung im Zylinderkopfdeckel.

  • Gieße einen Liter Öl in den Trichter und lasse es abfließen. Fange dieses ebenfalls wieder im Auffangbehälter unter dem Fahrzeug auf.

  • Für diese Spülung kannst du auch gerne ein sehr günstiges Öl verwenden, da nur sehr wenig davon im Motor bleibt.

Kommentar hinzufügen

  • Wische die Ölablassschraube ab und ersetzen diese gegen eine neue. Ziehe die neue Ölablassschraube an, aber überziehe sie nicht.

    • Sollte später etwas Öl austreten, kannst du die Schraube immer noch fester anziehen. Eine gebrochene Ölwanne kann aber zu einer sehr teuren Reperatur werden.

  • Platziere den Auffangbehälter nun unter dem Ölfilter.

Kommentar hinzufügen

  • Drehen den Ölfilter gegen den Uhrzeigersinn (wenn du von unten nach oben schaust), um diesen zu entfernen.

    • Es kann vorkommen, dass der Filter so fest sitzt, dass du einen Ölfilterschlüssel oder Riemenschlüssel verwenden musst.

    • Öl wird an den Seiten des Ölfilters austreten. Es liegt in deinem Ermessen, es langsam ablaufen zu lassen oder den Filter schnell zu entfernen. Bedenke, dass der Filter selbst immer noch Öl enthält, das abgelassen werden muss.

  • Setze den alten Ölfilter mit der Dichtung nach unten in deinen alten Auffangbehälter, damit das Öl auslaufen kann.

  • Lasse den Rest des Öls aus dem Motor ablaufen und sammle ihn im Auffangbehälter.

Once the oil filter is removed carefully inspect the old filter and the filter seating surface on the engine for the gasket from the old filter. Sometimes this will remain in place and is a guaranteed major leak if not removed prior to installing the new filter.

HRT - Antwort

My ex didn't check the old oil filter on my car and the o ring was left there, put on the new oil filter and blew my engine the next day. Always check!

daisysdonutshop -

  • Die Dichtung am neuen Ölfilter wird mit etwas neuem Öl benetzt.

    • Die Verwendung von Handschuhen wird dringend empfohlen. Wenn etwas Öl auf deine Haut gelangt, wasche es sofort gründlich ab.

  • Wische den Bereich am Motor, wo der neue Ölfilter montiert wird, etwas ab und drehe diesen im Uhrzeigersinn so lange, bis du ihn nicht weiter anziehen kannst.

Kommentar hinzufügen

  • Gießen ca. 4,7 Liter 5W-20 Öl in einen Trichter in der Öleinfüllöffnung.

  • Montiere den Öleinfülldeckel wieder, indem du ihn mit 1/4 Umdrehung im Uhrzeigersinn aufschraubst.

  • Starte das Auto und lasse es laufen. Überprüfe, ob unter dem Fahrzeug Öl austritt. Wenn du Lecks bemerkst, ziehe die Ablassschraube fester. Achte darauf, diese nicht zu fest anzuziehen, um die Ölwanne nicht zu brechen.

  • Schließe die Motorhaube und senke das Auto auf den Boden ab: Du bist fertig!

Kommentar hinzufügen

  • Warte 12-24 Stunden, bis das gesamte Öl aus dem alten Ölfilter abgelassen ist.

  • Entsorge das Altöl oder Altteile fachgerecht bei einem daführ vorgesehenen Recycling - Hof.

Wow! I feel like I'd rather change my oil than pay someone $20-30 to do

BizyMom229 - Antwort

Ziellinie

26 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

David Hodson

Mitglied seit 13.04.2010

131.045 Reputation

127 Anleitungen geschrieben

Excelente aporte David. Muy útil la información para realizarlo de una manera eficiante.

Saludos

JORGE ALVARADO - Antwort

My 07 ford focus ses has just surpassed the 300, 000 klm mark. Only idem I've had to replace is the alternator in the past year.

Car is still running flawlessly. Iam shooting

For 500,000 klms. Think I'll make it?

steveb.2088.sb - Antwort

Thank you, especially for clear instructional photos :)

Anne - Antwort

Thanks,next Time I will service it myself.

Chris - Antwort

Great instructional presentation. Thanks a lot.

Capt. Michael B. Cuanzon

Michael Cuanzon - Antwort

This article gave me the confidence to go ahead and do the oil change myself for the first time. I wish I had always known how easy this is!

jeffersdavid93 - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 71

Letzte 7 Tage: 648

Letzte 30 Tage: 3,018

Insgesamt: 189,169