Einleitung

Der Lautsprecher sorgen dafür, dass dein Smartphone Töne erzeugen kann. Diese Anleitung zeigt dir, wie du ihn austauschen kannst, ohne andere Bauteile zu beschädigen. Besorge dir vor der Reparatur die unten aufgelisteten Werkzeuge und Teile, die du zum effektiven Arbeiten benötigst. Wir raten zur besonderen Vorsicht beim Öffnen des Smartphones mit Saugheber und Öffnungswerkzeug.

  1. Tropfe, falls verfügbar, etwas Isopropylalkohol unter jede Ecke des Akkus und lasse ihn einige Minuten lang einwirken,  damit der Kleber geschwächt wird.
    • Tropfe, falls verfügbar, etwas Isopropylalkohol unter jede Ecke des Akkus und lasse ihn einige Minuten lang einwirken, damit der Kleber geschwächt wird.

    • Du kannst auch einen erwärmten iOpener mindestens zwei Minuten lang auf den Akku auflegen. Erwärme ihn erneut, wenn nötig, und lege ihn auf, bis der Kleber am Akku hinreichend weich geworden ist.

    NEVER use a pointed metal tool as shown in the picture in this guide. You can damage the battery, which can cause fire and further damage the device. It is also very easy to damage the mainboard.

    JaL - Antwort

  2. Setze ein paar Plektren oder Plastikkarten an der rechten Seite unter den Akku ein. Drücke gleichmäßig und beständig. Heble den Akku langsam hoch und entferne ihn aus dem Smartphone.
    • Setze ein paar Plektren oder Plastikkarten an der rechten Seite unter den Akku ein.

    • Drücke gleichmäßig und beständig. Heble den Akku langsam hoch und entferne ihn aus dem Smartphone.

    • Versuche, den Akku dabei möglichst nicht zu verformen. Aus weichen Lithium-Ionen Akkus können gefährliche Substanzen austreten, sie können Feuer fangen oder gar explodieren. Heble nicht zu stark und verwende keine Hebelwerkzeuge aus Metall.

  3. Entferne den Akku. Benutze einen ausgebauten Akku nicht noch einmal, das ist ein potenzielles Sicherheitsrisiko.  Ersetze ihn durch einen neuen Akku.
    • Entferne den Akku.

    • Benutze einen ausgebauten Akku nicht noch einmal, das ist ein potenzielles Sicherheitsrisiko. Ersetze ihn durch einen neuen Akku.

    • So wird der neue Akku eingebaut:

    • Entferne alle Klebstoffreste mit einer Pinzette vom Smartphone und reinige die Klebeflächen mit Isopropylalkohol und einem fusselfreien Tuch.

    • Befestige den neuen Akku mit vorgestanzten Klebestreifen oder doppelseitigem Klebeband. Damit es gut sitzt, ist es besser, das Klebeband erst im Smartphone, nicht am Akku zu befestigen. Das Klebeband darf keines der Kabel unter dem Akku berühren.

    • Drücke den Akku 20 - 30 Sekunden lang fest.

  4. Löse den Stecker der Frontkamera mit der Spudgerspitze ab. Löse den Stecker der Frontkamera mit der Spudgerspitze ab.
    • Löse den Stecker der Frontkamera mit der Spudgerspitze ab.

  5. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  6. Löse den Stecker am  rechten Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab. Löse den Stecker am  rechten Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab.
    • Löse den Stecker am rechten Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab.

  7. Löse den Stecker des Fingerabdrucksensors mit der Spudgerspitze ab. Löse den Stecker des Fingerabdrucksensors mit der Spudgerspitze ab.
    • Löse den Stecker des Fingerabdrucksensors mit der Spudgerspitze ab.

  8. Löse den Stecker am  linken Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab. Löse den Stecker am  linken Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab.
    • Löse den Stecker am linken Active Edge Sensor mit dem flachen Ende des Spudgers ab.

  9. Löse den Stecker der Ladeeinheit mit dem flachen Ende des Spudgers ab. Löse den Stecker der Ladeeinheit mit dem flachen Ende des Spudgers ab.
    • Löse den Stecker der Ladeeinheit mit dem flachen Ende des Spudgers ab.

  10. Löse den Stecker der Frontsensoreinheit mit der Spudgerspitze ab. Löse den Stecker der Frontsensoreinheit mit der Spudgerspitze ab.
    • Löse den Stecker der Frontsensoreinheit mit der Spudgerspitze ab.

  11. Überprüfe nochmal, ob alle Stecker und Kabel von der Hauptplatine getrennt sind.  Hebe dann die Hauptplatine unten vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers an. Der schmale Teil der Hauptplatine ist sehr empfindlich. Wenn sie sich beim Hochheben verbiegt, dann halte an und schauen nochmals nach, ob sie noch irgendwo festgehalten wird. Die Platine sollte sich ohne Widerstand hochheben lassen. Halte den breiten Teil der Hauptplatine in der Nähe des SIM Einschubs fest und schiebe die Platine zur Unterkante des Smartphones, während du es gleichzeitig aus dem Smartphone heraushebst.
    • Überprüfe nochmal, ob alle Stecker und Kabel von der Hauptplatine getrennt sind. Hebe dann die Hauptplatine unten vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers an.

    • Der schmale Teil der Hauptplatine ist sehr empfindlich. Wenn sie sich beim Hochheben verbiegt, dann halte an und schauen nochmals nach, ob sie noch irgendwo festgehalten wird. Die Platine sollte sich ohne Widerstand hochheben lassen.

    • Halte den breiten Teil der Hauptplatine in der Nähe des SIM Einschubs fest und schiebe die Platine zur Unterkante des Smartphones, während du es gleichzeitig aus dem Smartphone heraushebst.

    • Entferne die Hauptplatine.

    • Achte beim Einbau der Hauptplatine darauf, dass alle Kabel und Stecker aus dem Weg sind, und dass alle Stecker genau auf ihre Anschlüsse passen.

  12. Löse den Lautsprecher mit dem Spudger und entferne ihn vom Gerät. Löse den Lautsprecher mit dem Spudger und entferne ihn vom Gerät. Löse den Lautsprecher mit dem Spudger und entferne ihn vom Gerät.
    • Löse den Lautsprecher mit dem Spudger und entferne ihn vom Gerät.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

4 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Lucas Rasmussen

Mitglied seit: 23.04.2018

871 Reputation

10 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team S22-G2, Maness Spring 2018 Mitglied von Cal Poly, Team S22-G2, Maness Spring 2018

CPSU-MANESS-S18S22G2

5 Mitglieder

12 Anleitungen geschrieben

Does this method work with the earpiece one as well?

KENGKAN EUNGUMPORN - Antwort

We don’t have official instructions out for the earpiece speaker, but it’s only accessible underneath the glass panel and antenna assembly on the back of the phone so removing it is a bit different. After removing the motherboard you would have to lift this flex cable from the back of the phone, just enough to separate it from the adhesive holding it down. Then you can carefully pry up the glass panel, and remove antenna assembly and the earpiece speaker underneath. You’ll probably need an iOpener, suction cup, and opening picks to remove the panel and everything underneath—they’re all glued down pretty solidly.

Adam O'Camb -

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 4

Letzte 7 Tage: 45

Letzte 30 Tage: 136

Insgesamt: 1,395