Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Die Micro USB/AUX Buchsen sind mit Superkleber in ihrem weißen Gehäuse verklebt. Es ist fast unmöglich, sie zu tauschen ohne auch das weiße Gehäuseteil mit zu wechseln. Diese Anleitung hier zeigt dir, wie das geht.

  1. Vor der Arbeit an dem Gerät muss es ausgeschaltet sein! Trenne den Zierrahmen  mit einem Jimmy oder Metallspatel ab. Trenne den Zierrahmen  mit einem Jimmy oder Metallspatel ab.
    • Vor der Arbeit an dem Gerät muss es ausgeschaltet sein!

    • Trenne den Zierrahmen mit einem Jimmy oder Metallspatel ab.

  2. Die Akkuabdeckung ist mit fünf 6mm Kreuzschlitzschrauben PH1 befestigt. Drehe sie heraus. Entferne die Akkuabdeckung und lege sie beiseite.
    • Die Akkuabdeckung ist mit fünf 6mm Kreuzschlitzschrauben PH1 befestigt. Drehe sie heraus.

    • Entferne die Akkuabdeckung und lege sie beiseite.

  3. Der Akku ist mit einem schwarzen halbfesten Kleber verklebt. Entferne ihn mit einem Spudger. Sei dabei sehr vorsichtig und verletze nicht den Akku oder die Akkukabel unter der schwarzen Masse.
    • Der Akku ist mit einem schwarzen halbfesten Kleber verklebt. Entferne ihn mit einem Spudger.

    • Sei dabei sehr vorsichtig und verletze nicht den Akku oder die Akkukabel unter der schwarzen Masse.

  4. Heble eine Kante des Akkus mit einem Metallspatel aus dem Gerät. Hebe den Akku hoch, bis du die 16 mm PH2 Schraube darunter lösen kannst.
    • Heble eine Kante des Akkus mit einem Metallspatel aus dem Gerät.

    • Hebe den Akku hoch, bis du die 16 mm PH2 Schraube darunter lösen kannst.

    • Achte auf das Akkuanschlusskabel. Wenn du jetzt versuchst, den Akku ganz zu entfernen, kannst du das Kabel beschädigen.

  5. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  6. Entferne die verbliebenen vier 16 mm  Kreuzschlitzschrauben PH2 vom weißen Plastikgehäuse. Entferne die verbliebenen vier 16 mm  Kreuzschlitzschrauben PH2 vom weißen Plastikgehäuse.
    • Entferne die verbliebenen vier 16 mm Kreuzschlitzschrauben PH2 vom weißen Plastikgehäuse.

  7. Beginne in einer Ecke wo das Gehäuse auf die Seitenteile trifft. Trenne die Klebeverbindung dieser Nähte mit der Spitze eines Metallspatels. Fahre mit dem Spatel entlang dieser Nahtstellen um das rückseitige Gehäuse vom Rest des Lautsprechers zu trennen.
    • Beginne in einer Ecke wo das Gehäuse auf die Seitenteile trifft. Trenne die Klebeverbindung dieser Nähte mit der Spitze eines Metallspatels.

    • Fahre mit dem Spatel entlang dieser Nahtstellen um das rückseitige Gehäuse vom Rest des Lautsprechers zu trennen.

  8. Wenn das Gerät offen ist, kannst du die drei weißen Verbinder von der Hauptplatine lösen. Entferne das obere Gehäuseteil.
    • Wenn das Gerät offen ist, kannst du die drei weißen Verbinder von der Hauptplatine lösen.

    • Entferne das obere Gehäuseteil.

  9. Schaue jetzt nach dem rückseitigen Gehäuse welches du vorher entfernt hast.
    • Schaue jetzt nach dem rückseitigen Gehäuse welches du vorher entfernt hast.

  10. Entferne mit einem Cutter den Klebstoff der das Akkukabel befestigt.
    • Entferne mit einem Cutter den Klebstoff der das Akkukabel befestigt.

    • Führe viele kleine senkrechte Schnitte um Stücke aus dem Kleber zu schneiden.

    • Verletzte dabei keinesfalls die Akkukabel.

  11. Ziehe den Schaumstoff um das Akkukabel ab.
    • Ziehe den Schaumstoff um das Akkukabel ab.

  12. Schiebe das Akkukabel durch das Loch und entferne den Akku.
    • Schiebe das Akkukabel durch das Loch und entferne den Akku.

    • Wenn du den AUX/USB Anschluss austauschen willst, musst du das ganze weiße Teil ersetzen.

  13. Öffne das Gerät und lege den Akku in das neue weiße Gehäuse. Baue alles wieder zusammen.
    • Öffne das Gerät und lege den Akku in das neue weiße Gehäuse.

    • Baue alles wieder zusammen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

12 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Alexander Castanares

Mitglied seit: 01.04.2015

777 Reputation

2 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team 12-4, Lancaster Spring 2015 Mitglied von Cal Poly, Team 12-4, Lancaster Spring 2015

CPSU-LANCASTER-S15S12G4

2 Mitglieder

13 Anleitungen geschrieben

Hi. This is the problem my speaker is having, but all I need to know is where to buy the replacement back. That's certainly something you should have included in your guide.

trevormeyer - Antwort

The purpose of a guide is to show how to fix the device, not obtain parts. I suggest eBay.

Joe Durand -

Joe Durand. Thank you for taking time out of your busy day to share such an enlightening comment.

Pete Hyde -

Yeah what was the point of this if people can't actually do it. BS

Gabriel Bohlmann - Antwort

The point is to guide people on the replacement of parts, not obtaining parts. I suggest eBay.

Joe Durand -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 56

Letzten 7 Tage: 265

Letzten 30 Tage: 849

Insgesamt: 90,489