Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Wenn dein Akku nicht mehr seine Ladung hält, hilft dir diese Anleitung den Akku auszutauschen. Beim LG G5 ist der Akkuwechsel sehr einfach, du brauchst dazu nichts außer deinen Händen!

Wenn dein Akku aufgebläht ist, musst du geeignete Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Werkzeuge

Keine Werkzeuge angegeben.

  1. Drücke und halte die Einschalttaste einige Sekunden lang, um das Smartphone auszuschalten. Drücke den Auslöseknopf für den Akku und ziehe gleichzeitig das untere Ende des Smartphones weg vom Gehäuse. Drücke den Auslöseknopf für den Akku und ziehe gleichzeitig das untere Ende des Smartphones weg vom Gehäuse.
    • Drücke und halte die Einschalttaste einige Sekunden lang, um das Smartphone auszuschalten.

    • Drücke den Auslöseknopf für den Akku und ziehe gleichzeitig das untere Ende des Smartphones weg vom Gehäuse.

  2. Löse den Akku von der unteren Abdeckung ab. Setze den neuen Akku in gleicher Position und Richtung ein. Wenn die aufgedruckten Pfeile mit den entsprechenden Markierungen zusammenpassen, hast du alles richtig gemacht.
    • Löse den Akku von der unteren Abdeckung ab.

    • Setze den neuen Akku in gleicher Position und Richtung ein. Wenn die aufgedruckten Pfeile mit den entsprechenden Markierungen zusammenpassen, hast du alles richtig gemacht.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

16 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sam Goldheart

Mitglied seit: 18.10.2012

385.308 Reputation

544 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

104 Mitglieder

9.248 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 7

Letzte 7 Tage: 42

Letzte 30 Tage: 181

Insgesamt: 9,428