Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch des AirPort/Bluetooth Kabels gezeigt.

  1. Entferne die zehn Schrauben, die das obere und das untere Gehäuse zusammenhalten.
    • Entferne die zehn Schrauben, die das obere und das untere Gehäuse zusammenhalten.

    • Drei 13,5 mm (14,1 mm) Kreuzschlitzschrauben.

    • Sieben 3 mm Kreuzschlitzschrauben.

    • Schaue dir beim Ausdrehen der Schrauben genau an, wie sie leicht schräg herauskommen. Beim Zusammenbau muss das genauso sein.

  2. Hebe das Gehäuseunterteil nahe beim Lüfter mit beiden Händen an und löse es so von den beiden Clips, die es mit dem Gehäuseoberteil verbinden.
    • Hebe das Gehäuseunterteil nahe beim Lüfter mit beiden Händen an und löse es so von den beiden Clips, die es mit dem Gehäuseoberteil verbinden.

    • Entferne das Gehäuseunterteil und lege es zur Seite.

  3. Bei bestimmten Reparaturen (z.B. der Festplatte) ist es zwar nicht nötig, den Akku zu trennen, es verhindert aber einen versehentlichen Kurzschluss von elektronischen Bauteilen auf dem Logic Board. Wenn du den Akku nicht abtrennst, musst du sehr vorsichtig sein, da manche Komponenten noch unter Spannung stehen können. Benutze die Kante eines Spudgers, um den Akkustecker nach oben aus seinem Anschluss zu hebeln.
    • Bei bestimmten Reparaturen (z.B. der Festplatte) ist es zwar nicht nötig, den Akku zu trennen, es verhindert aber einen versehentlichen Kurzschluss von elektronischen Bauteilen auf dem Logic Board. Wenn du den Akku nicht abtrennst, musst du sehr vorsichtig sein, da manche Komponenten noch unter Spannung stehen können.

    • Benutze die Kante eines Spudgers, um den Akkustecker nach oben aus seinem Anschluss zu hebeln.

    • Es ist hilfreich, an den beiden kurzen Seiten des Steckers zu hebeln, um ihn so schrittweise aus seinem Anschluss herauszulösen.

  4. Biege das Akkukabel leicht von seinem Anschluss auf dem Logic Board weg, damit es sich nicht versehentlich wieder selbst verbindet, während du arbeitest.
    • Biege das Akkukabel leicht von seinem Anschluss auf dem Logic Board weg, damit es sich nicht versehentlich wieder selbst verbindet, während du arbeitest.

  5. Hebe den  AirPort/Bluetooth Stecker mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.
    • Hebe den AirPort/Bluetooth Stecker mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Sockel auf dem Logic Board.

  6. Löse das Stück EMI Band ab, welches das  AirPort/Bluetooth Kabel an der AirPort/Bluetooth Halterung bedeckt.
    • Löse das Stück EMI Band ab, welches das AirPort/Bluetooth Kabel an der AirPort/Bluetooth Halterung bedeckt.

  7. Hebe vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers den  AirPort/Bluetooth Stecker aus seinem Sockel auf der AirPort/Bluetooth Karte. Entferne das Kabel von deinem MacBook.
    • Hebe vorsichtig mit dem flachen Ende des Spudgers den AirPort/Bluetooth Stecker aus seinem Sockel auf der AirPort/Bluetooth Karte.

    • Entferne das Kabel von deinem MacBook.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

16 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

146 Mitglieder

17.281 Anleitungen geschrieben

4 Kommentare

Is there a way to diagnose if the on and off bluetooth on my MacBook Pro Mid 2012 is related to a frayed Bluetooth cable vs a broken Bluetooth board?

Mina G. - Antwort

I also have the same MacBook Pro. I just swapped the board and it didn’t fix my Bluetooth issue. It’s probably the cable.

Craig Arn -

I’d call this an easy replacement to be honest. Pulling the tape back is the hardest part. I didn’t disconnect the battery for mine (as some reviews said that could cause shorts as much as not disconnecting it), and things went just fine. All together, replacement took me less than 10 minutes from start to end, and things work great now!

John Kidd - Antwort

This was an easy fix. I bought the cable & the bt/wifi card, but turned out only the cable was faulty.

Egbert Kappert - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 6

Letzten 7 Tage: 11

Letzten 30 Tage: 62

Insgesamt: 15,565