Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Diese Anleitung zeigt dir, wie du das optische Laufwerk ersetzen kannst.

  1. Entferne die folgenden zehn Schrauben:
    • Entferne die folgenden zehn Schrauben:

    • Drei 14,4 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

    • Drei 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Schrauben

    • Vier 3,5 mm Kreuzschlitz #00 Ansatzschrauben

  2. Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses. Entferne die Gehäuse-Unterseite.
    • Löse mit den Fingern in der Nähe vom Ventilator die Gehäuse-Unterseite vom Hauptteil des Gehäuses.

    • Entferne die Gehäuse-Unterseite.

  3. Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board. Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.
    • Löse mit der Kante eines Spudgers den Akkuanschluss nach oben, weg vom Sockel auf dem Logic Board.

    • Es ist hilfreich, beide kurzen Seiten des Anschlusses gleichzeitig nach oben zu hebeln. Sei vorsichtig mit den Ecken des Anschlusses, da diese sehr leicht abbrechen können.

  4. Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.
    • Biege das Akkukabel vorsichtig weg vom Sockel des Logic Boards, damit es sich nicht aus Versehen beim Arbeiten wieder verbindet.

  5. Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des AirPort/Bluetooth Flachbandkabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des AirPort/Bluetooth Flachbandkabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.

  6. Entferne das Kamerakabel vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board.
    • Entferne das Kamerakabel vorsichtig von seinem Anschluss auf dem Logic Board.

    • Obwohl von iFixit-Mitarbeitern nicht empfohlen, entscheiden sich einige Benutzer, diesen Schritt vollständig zu überspringen. Weitere Informationen hierzu findest du in den Schrittkommentaren.

    • Ziehe das Kabel parallel zur Seite des Logic Boards. Wenn du es nach oben ziehst, kannst du das Logic Board oder das Kabel selbst beschädigen.

  7. Laptop-Akkus

    Wenig Aufwand, große Wirkung.

    Jetzt kaufen

    Laptop-Akkus

    Wenig Aufwand, große Wirkung.

    Jetzt kaufen
  8. Bewege das AirPort-/Bluetooth-Flachbandkabel vorsichtig aus dem Weg, wenn du das Kamerakabel vom Kleber abziehst, der ihn am Subwoofer und an der AirPort-/Bluetooth-Klammer befestigt. Entferne das Kamerakabel unter der Abdeckung , die in die AirPort-/Bluetooth-Klammer eingeformt ist.
    • Bewege das AirPort-/Bluetooth-Flachbandkabel vorsichtig aus dem Weg, wenn du das Kamerakabel vom Kleber abziehst, der ihn am Subwoofer und an der AirPort-/Bluetooth-Klammer befestigt.

    • Entferne das Kamerakabel unter der Abdeckung , die in die AirPort-/Bluetooth-Klammer eingeformt ist.

  9. Trenne mit der Spitze eines Spudgers das Antennenkabel, das dem Logic Board am nächsten liegt, vom Anschluss auf der AirPort-/-Bluetooth-Platine. Befreie das Antennenkabel von der AirPort-/Bluetooth-Klammer.
    • Trenne mit der Spitze eines Spudgers das Antennenkabel, das dem Logic Board am nächsten liegt, vom Anschluss auf der AirPort-/-Bluetooth-Platine.

    • Befreie das Antennenkabel von der AirPort-/Bluetooth-Klammer.

  10. Entferne folgende fünf Schrauben:
    • Entferne folgende fünf Schrauben:

    • Zwei 10,3 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Zwei 3,1 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Eine 5 mm Kreuzschlitzschraube

  11. Ziehe die AirPort-/Bluetooth-Einheit und den Subwoofer ungefähr mittig des optischen Laufwerks nach oben, bis sie sich voneinander lösen. Bewege die AirPort-/Bluetooth-Einheit und den Subwoofer von der Oberseite des optischen Laufwerks weg.
    • Ziehe die AirPort-/Bluetooth-Einheit und den Subwoofer ungefähr mittig des optischen Laufwerks nach oben, bis sie sich voneinander lösen.

    • Bewege die AirPort-/Bluetooth-Einheit und den Subwoofer von der Oberseite des optischen Laufwerks weg.

  12. Befreie das rechte Lautsprecher- und Subwoofer-Kabel unter der Halterung in der Nähe der Seite des optischen Laufwerks. Ziehe das rechte Lautsprecher-/Subwoofer-Kabel nach oben, um den Stecker vom Anschluss auf dem Logic Board zu trennen.
    • Befreie das rechte Lautsprecher- und Subwoofer-Kabel unter der Halterung in der Nähe der Seite des optischen Laufwerks.

    • Ziehe das rechte Lautsprecher-/Subwoofer-Kabel nach oben, um den Stecker vom Anschluss auf dem Logic Board zu trennen.

  13. Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des Festplattenkabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des Festplattenkabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.

    • Biege das Festplattenkabel vom optischen Laufwerk weg.

  14. Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des optischen Laufwerks aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.
    • Benutze das flache Ende eines Spudgers, um den Verbinder des optischen Laufwerks aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.

  15. Entferne die drei 2,7 mm Kreuzschlitzschrauben,  die das optische Laufwerk am oberen Gehäuse befestigen.
    • Entferne die drei 2,7 mm Kreuzschlitzschrauben, die das optische Laufwerk am oberen Gehäuse befestigen.

  16. Ziehe das optische Laufwerk an seiner Kante, die dem Display am nächsten ist, nach oben und entferne es vom oberen Gehäuse.
    • Ziehe das optische Laufwerk an seiner Kante, die dem Display am nächsten ist, nach oben und entferne es vom oberen Gehäuse.

  17. Entferne das Kabel vom optischen Laufwerk. Ziehe nur am Verbinder, keinesfalls am Kabel selbst!
    • Entferne das Kabel vom optischen Laufwerk.

    • Ziehe nur am Verbinder, keinesfalls am Kabel selbst!

    • Entferne die beiden schwarzen Kreuzschlitzschrauben #0, die die kleine metallene Halteklammer befestigen. Bringe diese Klammer an deinem neuen Laufwerk oder dem neuen Festplattengehäuse an.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

95 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Great guide! Did this a while ago, but didn't get around to making a guide. Shame on me (I actually didn't figure out how to make a new product wiki and gave up. :p Good job! :)

rousp - Antwort

Does any one know where can I find just the 2.7 mm screw (securing the superdrive to te case)?

Looked al around the web couldn't find any.

Or maybe is there a generic/technical name for this type of screws?

Thank!

Emanuel - Antwort

Excellent guide. Replaced my SuperDrive in 1.5 hours with no issues.

Bob G - Antwort

Great Guide, thanks i just did it and it works like a charm !!

joydivision78 - Antwort

Great Guide! got a minidisk stuck in the disc drive and were able to get it out by taking the drive out. No way we could have done this ourselves without this detailed pictorial guide!

Deanne - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 19

Letzte 7 Tage: 113

Letzte 30 Tage: 629

Insgesamt: 164,238