Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird der Austausch des I/O Boards gezeigt, dies schließt einen USB 3.0 Anschluss, eine HDMI Buchse und den SDXC Kartenleser ein.

  1. Entferne die folgenden P5-Pentalobe-Schrauben, mit denen das Gehäuseunterteil am MacBook Pro befestigt ist:
    • Entferne die folgenden P5-Pentalobe-Schrauben, mit denen das Gehäuseunterteil am MacBook Pro befestigt ist:

    • Acht 3,0 mm Schrauben

    • Zwei 2,3 mm Schrauben

  2. Hebe das Gehäuseunterteil von der Kante aus, die der Kupplungsabdeckung am nächsten liegt, vom MacBook Pro ab.
    • Hebe das Gehäuseunterteil von der Kante aus, die der Kupplungsabdeckung am nächsten liegt, vom MacBook Pro ab.

    • Lege das Gehäuseunterteil beiseite.

  3. Ziehe den Warnaufkleber über dem Akkuanschluss ab.
    • Ziehe den Warnaufkleber über dem Akkuanschluss ab.

  4. Heble den Akkuanschluss mit dem flachen Ende eines Spudgers vorsichtig aus seiner Buchse auf dem Logic Board heraus. Biege die Akkukabel nach hinten und aus dem Weg, so dass der Akkuanschluss nicht versehentlich mit dem Logic Board in Kontakt kommt.
    • Heble den Akkuanschluss mit dem flachen Ende eines Spudgers vorsichtig aus seiner Buchse auf dem Logic Board heraus.

    • Biege die Akkukabel nach hinten und aus dem Weg, so dass der Akkuanschluss nicht versehentlich mit dem Logic Board in Kontakt kommt.

  5. Mit einem Spudger oder einer Pinzette kannst du die drei AirPort-Antennenkabel senkrecht aus ihren Buchsen auf dem AirPort-Board herausziehen.
    • Mit einem Spudger oder einer Pinzette kannst du die drei AirPort-Antennenkabel senkrecht aus ihren Buchsen auf dem AirPort-Board herausziehen.

    • Die Anschlussstellen an den Kabeln sind sehr empfindlich. Achte darauf, dass du nur am Stecker hochhebst, nicht am Anschluss oder am Kabel.

    • Richte beim Zusammenbau die Stecker sorgfältig über dem Anschluss aus und drücke sie fest mit dem Daumen oder dem flachen Ende des Spudgers nach unten.

  6. Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Stecker des Kamerakabels aus seiner Buchse auf dem Logic Board in Richtung des Lüfters zu schieben.
    • Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Stecker des Kamerakabels aus seiner Buchse auf dem Logic Board in Richtung des Lüfters zu schieben.

    • Achte darauf, dass du den Stecker parallel zum Logic Board schiebst. Am besten schiebst du ihn zuerst auf der einen Seite und dann auf der anderen Seite, so dass er allmählich aus der Buchse herauswandert. Heble nicht nach oben, sonst beschädigst du den Anschluss.

  7. Stecke das flache Ende eines Spudgers unter die Gummiummantelung des Kühlkörpers des rechten Lüfters. Fahre mit dem Spudger unter der gesamten Länge der Ummantelung entlang, um den Kleber zu lösen. Hebe die Ummantelung an und klappe sie zurück, so dass du an die Kabel darunter herankommst.
    • Stecke das flache Ende eines Spudgers unter die Gummiummantelung des Kühlkörpers des rechten Lüfters.

    • Fahre mit dem Spudger unter der gesamten Länge der Ummantelung entlang, um den Kleber zu lösen.

    • Hebe die Ummantelung an und klappe sie zurück, so dass du an die Kabel darunter herankommst.

  8. Ziehe die AirPort / Kamera Kabel mit den Fingern nach oben vom Lüfter ab. Die Kabel sind mit dem Lüfter verklebt, du musst also vorsichtig ziehen, um Beschädigungen zu vermeiden. Fädle die Kabel vorsichtig aus ihrer Kunststoffführung.
    • Ziehe die AirPort / Kamera Kabel mit den Fingern nach oben vom Lüfter ab.

    • Die Kabel sind mit dem Lüfter verklebt, du musst also vorsichtig ziehen, um Beschädigungen zu vermeiden.

    • Fädle die Kabel vorsichtig aus ihrer Kunststoffführung.

  9. Wenn die Stecker am Kabel zum I/O-Board  auf der Oberseite Einbuchtungen haben, dann müssen zuerst Verriegelungen unter der Einbuchtung gelöst werden, bevor das Kabel abgetrennt werden kann. In diesem Fall darfst du den Stecker erst dann hochhebeln, wenn der Verriegelungshebel offen ist. Heble den Stecker des I/O-Boards mit dem flachen Ende eines Spudgers aus seiner Buchse auf dem Logic Board heraus. Schließe beim Zusammenbau zuerst dieses Ende an, da es sich nicht biegsam ist.
    • Wenn die Stecker am Kabel zum I/O-Board auf der Oberseite Einbuchtungen haben, dann müssen zuerst Verriegelungen unter der Einbuchtung gelöst werden, bevor das Kabel abgetrennt werden kann. In diesem Fall darfst du den Stecker erst dann hochhebeln, wenn der Verriegelungshebel offen ist.

    • Heble den Stecker des I/O-Boards mit dem flachen Ende eines Spudgers aus seiner Buchse auf dem Logic Board heraus.

    • Schließe beim Zusammenbau zuerst dieses Ende an, da es sich nicht biegsam ist.

    • Entferne auf die gleiche Weise den I/O-Board-Stecker aus seinem Anschluss auf dem I/O-Board.

    • Entferne das I/O-Board Kabel vom MacBook Pro.

  10. Entferne die einzelne 2,9 mm T5 Torx  (manchmal auch T6) Schraube, mit der die AirPort Karte am Logic Board befestigt ist.
    • Entferne die einzelne 2,9 mm T5 Torx (manchmal auch T6) Schraube, mit der die AirPort Karte am Logic Board befestigt ist.

  11. Fasse die Airport-Karte an den Seiten an und hebe sie leicht schräg (in einem Winkel von etwa 5 - 10°) hoch. Sie löst sich so aus der schwachen Klebeverbindung zum Logic Board. Ziehe die Airport-Karte parallel aus ihrem Anschluss auf dem Logic Board heraus und entferne sie.
    • Fasse die Airport-Karte an den Seiten an und hebe sie leicht schräg (in einem Winkel von etwa 5 - 10°) hoch. Sie löst sich so aus der schwachen Klebeverbindung zum Logic Board.

    • Ziehe die Airport-Karte parallel aus ihrem Anschluss auf dem Logic Board heraus und entferne sie.

  12. Klappe den Sicherungsbügel am rechten  ZIF-Anschluss  des Ventilator-Flachbandkabels mit der Spitze eines Spudgers nach oben. Vergewissere dich, dass du den Hebel nicht am Anschluss selbst, sondern wirklich nur am scharnierartigen Sicherungsbügel ansetzt.
    • Klappe den Sicherungsbügel am rechten ZIF-Anschluss des Ventilator-Flachbandkabels mit der Spitze eines Spudgers nach oben.

    • Vergewissere dich, dass du den Hebel nicht am Anschluss selbst, sondern wirklich nur am scharnierartigen Sicherungsbügel ansetzt.

    • Platziere ein Plastiköffnungswerkzeug ganz oben unter das rechte Lüfterkabel und schiebe es dann nach unten, um das Kabel vom Logic Board zu lösen.

    • Sei vorsichtig beim Lösen des Kabels, denn es ist sehr fest mit dem Logic Board verklebt.

  13. Entferne die folgenden drei Schrauben, mit denen der rechte Lüfter am Logic Board befestigt ist:
    • Entferne die folgenden drei Schrauben, mit denen der rechte Lüfter am Logic Board befestigt ist:

    • Eine 4,4 mm T5 Torx Schraube

    • Eine 3,9 mm T5 Torx Breitkopfschraube

    • Eine 5,0 mm T5 Torx Schraube mit 2 mm Zapfen

  14. Hebe den rechten Lüfter aus dem MacBook Pro heraus.
    • Hebe den rechten Lüfter aus dem MacBook Pro heraus.

    • Der Einbau des Lüfters geht am Besten, wenn du beim Einsetzen des Lüfters die Flachbandkabel verbindest, bevor du die drei Befestigungsschrauben des Lüfters eindrehst.

  15. Klappe mit der Spudgerspitze den Sicherungsmechanismus  am Stecker des I/O Boards nach oben. Drehe den Spudger herum und schiebe  das I/O Kabel mit dem flachen Ende aus dem Stecker heraus.
    • Klappe mit der Spudgerspitze den Sicherungsmechanismus am Stecker des I/O Boards nach oben.

    • Drehe den Spudger herum und schiebe das I/O Kabel mit dem flachen Ende aus dem Stecker heraus.

  16. Entferne die beiden 3,1 mm Torx T5 Schrauben vom I/O Board.
    • Entferne die beiden 3,1 mm Torx T5 Schrauben vom I/O Board.

  17. Hebe das I/O Board gerade aus dem Gerät.
    • Hebe das I/O Board gerade aus dem Gerät.

  18. Löse die Raste an der rechten Seite der I/O Plastikabdeckung mit dem flachen Ende des Spudgers. Wenn die Raste frei ist, kannst du die Abdeckung leicht vom I/O Board heben.
    • Löse die Raste an der rechten Seite der I/O Plastikabdeckung mit dem flachen Ende des Spudgers.

    • Wenn die Raste frei ist, kannst du die Abdeckung leicht vom I/O Board heben.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

8 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Sam Goldheart

Mitglied seit: 18.10.2012

448.653 Reputation

547 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

146 Mitglieder

17.283 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 5

Letzten 30 Tage: 34

Insgesamt: 7,582