Einleitung

Die beiden Mikrofone deines MacBook befinden sich auf einem Kabel, das unter dem Logic Board versteckt ist. Verwende diese Anleitung, um das Flachbandkabel und die Dual-Mikrofone zu ersetzen.

  1. Entferne die folgenden Pentalobe Schrauben, die das untere Gehäuseteil am MacBook Pro befestigen:
    • Entferne die folgenden Pentalobe Schrauben, die das untere Gehäuseteil am MacBook Pro befestigen:

      • Acht 3,1 mm

      • Zwei 2,3 mm

    The number of screws listed here is wrong on my model. I had four of the smaller size.

    anonymous 1286 - Antwort

    Just to add to my comment above (I can't edit it because it's anonymous), my MacBook Pro is a mid-2015 15in model 2.8GHz (A1398; EMC2881). For the bottom case it uses six 3.1mm screws, and four 2.3mm screws at the clutch/hinge side of the MacBook Pro. I tried using a 3.1mm screw at the clutch/hinge end, as described in the main article, and they don't fit. It has to be four 2.3mm screws.

    anonymous 1286 - Antwort

    Removing the screw will void warranty?

    Test Application - Antwort

    Ok, so here is what I discovered. There is no mobile application for these instructions, while having them on a computer is nice but when the computer you have is the one you are changing the battery on these instruction are of no use. I advise coping them and then paste them in PDF and print them out. Or you better have a photographic memory. I’m just saying.

    Kenny Kyle - Antwort

  2. Von der Kante, die dem Scharnier am nächsten liegt, hebst du das untere Gehäuseteil vom MacBook Pro weg.
    • Von der Kante, die dem Scharnier am nächsten liegt, hebst du das untere Gehäuseteil vom MacBook Pro weg.

    Kommentar hinzufügen

    • Das untere Gehäuse hat zwei Plastikstifte (rot), die in die Plastikklammern im oberen Gehäuse passen (orange).

    • Beim Wiedereinbau die Mitte des unteren Gehäuses vorsichtig nach unten drücken, um das Gehäuse wieder an die beiden Kunststoffklammern anzubringen.

    pretty hard to put it back, so I just remove the clips on the upper case....

    jamiegan835 - Antwort

    The trick to putting it back on is to guide your fingers to the same level as the clips, and then when you put the case down move your hand from the left side of the case to the right side of the case; applying pressure when you reach the area where the clips are.

    Aaron Freidus - Antwort

    • Ziehe den Aufkleber ab, der den Akkustecker abdeckt.

    You only need to remove the tape to the edge of the flap. This is enough to be able to pry the battery connector up.

    Aaron Freidus - Antwort

    • Hebe vorsichtig jede Seite des Akkusteckers an, um ihn aus seinem Anschluss auf dem Logic Board herauszuziehen.

    • Biege den Stecker in Richtung Akku zurück, und stelle sicher, dass der Akkustecker nicht versehentlich mit dem Logic Board in Berührung kommt.

    why is this necessary to remove a hard drive?

    Lawtay - Antwort

    @lawrencetaylor On any electronics repair, you need to disconnect all sources of power before you start. It’s a basic safety precaution and also removes the risk of accidentally shorting a connection somewhere (which can potentially kill your MacBook).

    Jeff Suovanen -

    • Trenne die drei AirPort-Antennenkabelstecker von ihren Buchsen auf dem AirPort Board und biege sie nach oben und aus dem Weg.

    • Achte darauf, den Hebel am Stecker und nicht am Kabel oder an der Buchse anzusetzen.

    I seriously hate this step - it is pretty much the only difficult part of the job. Reconnecting these microscopic stinkin connectors is a monumental PITA…

    T Rowe - Antwort

    Guys, be very carefull with these 3 cables.. If you are not going to replace the whole display, just be careful as much as possible.

    Adi - Antwort

    When reconnecting these tiny wires, use one hand to guide and align the connector by holding the wire and the other hand to press them down with a flat end of a spudger. Spent 10 minutes figuring it out and connecting the first one, then only a few seconds on both of the remaining connectors :)

    If you try to do this with one hand, it’s extremely easy to move them out of the alignment while pressing them down.

    Aivar Kavshevich - Antwort

    I think there is a better way - where you disconnect the wifi card using the black screw in middle of wire 2 and 3 first and then untie these connectors. I pryed away the connectors but the sockets on the card were all damaged during the process. Ended up having to get a replacement card before reassembly could be completed. So again there are 2 components - connectors which are being pryed away and really fine and delicate socket. Very easy to damage them. Better to take the card off and delicately peel these connectors off. I would not recommend using these pry sticks mentioned here for that.

    Abhishek Kathuria - Antwort

    ATTENTION ! Cette étape est grandement sous-estimée, aucune mention de la délicatesse de l’opération contrairement à d’autres étapes bien plus facile… De plus, il semble possible de sauter cette étape en déconnectant seulement la carte comme expliquer sur la version anglophone du guide !!! J’ai endommagé le connecteur le plus proche du ventilateur, pour rien… Heureusement, tout semble fonctionner correctement…

    Antochny - Antwort

    AirPort/Camera Cables? not AirPort/Bluetooth Cables?

    Marco Cappelli - Antwort

    • Ziehe die rechte Gummiabdeckung vom Lüfter ab und klappe sie aus dem Weg.

    Kommentar hinzufügen

    • Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Stecker des Kamerakabels aus seinem Anschluss auf dem Logic Board zu schieben.

      • Achte darauf, dass du den Stecker parallel zum Logic Board schiebst. Am besten schiebst du ihn zuerst auf der einen Seite und dann auf der anderen Seite aus dem Anschluss heraus.

    Kommentar hinzufügen

    • Ziehe die AirPort-/Kamera-Kabel mit den Fingern nach oben vom Lüfter ab.

      • Die Kabel sind mit dem Lüfter verklebt, ziehe also vorsichtig, um Beschädigungen zu vermeiden.

    • Fädle die Kabel vorsichtig aus ihrer Kunststoffführung.

    • Bei der Wiedermontage sollte noch genügend Kleber auf diesen Kabeln vorhanden sein, um sie wieder an den Lüfter kleben zu können.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die vier 2,2 mm T5 Torx Schrauben, welche die Steckerabdeckungen des I/O Board Kabels befestigen.

    why is this needed for upper assembly replacement?

    Andrew Chu - Antwort

    • Entferne die Steckerabdeckung links.

    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um das linke Ende des I/O-Board-Kabels von der Buchse auf dem Logic Board nach oben zu ziehen.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die rechte Steckerabdeckung.

    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um das rechte Ende des I/O Board Kabels von seinem Anschluss auf dem Logic Board zu hebeln.

    Kommentar hinzufügen

    • Ziehe das obere I/O-Board-Kabel vom Kleber ab, der es am Lüfter befestigt.

    • Entferne das Kabel.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die folgenden drei Schrauben, welche den rechten Lüfter am Logic Board befestigen:

      • Eine 5,0 mm T5 Torx Schraube mit einem 2,0 mm langen Bund

      • Eine 4,0 mm T5 Torx Schraube mit breitem Kopf

      • Eine 4,4 mm T5 Torx Schraube

    Kommentar hinzufügen

  3. Frohes Fest, frohes Tüfteln
    Pack's ein, pack's aus, pack's an: Erhalte 12 € Rabatt auf deinen Einkauf ab 50 € mit dem Code FIXMAS12
    Frohes Fest, frohes Tüfteln
    Pack's ein, pack's aus, pack's an: Erhalte 12 € Rabatt auf deinen Einkauf ab 50 € mit dem Code FIXMAS12
    • Verwende die Spitze eines Spudgers, um die Halteklappe am ZIF-Anschluss des rechten Lüfter-Flachbandkabels nach oben zu klappen.

    • Vergewissere dich, dass du den Hebel an der Halteklappe ansetzt und nicht am Anschluss selbst.

    Kommentar hinzufügen

    • Hebe den Lüfter an und schiebe ihn vorsichtig nach hinten, um das Lüfterkabel aus dem Anschluss zu ziehen.

      • Das Lüfterkabel könnte am Logic Board festgeklebt sein. Um zu verhindern, dass es abreißt, musst du es ganz vorsichtig ablösen, während du den Lüfter nach oben hebst.

    • Entferne den Lüfter.

    Kommentar hinzufügen

    • Ziehe die linke Gummiabdeckung vom Lüfter ab und klappe sie aus dem Weg.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die folgenden drei Schrauben, welche den rechten Lüfter am Logic Board befestigen:

      • Eine 3,6 mm T5 Torx Schraube mit Breitkopf

      • Eine 5,0 mm T5 Torx Schraube mit einem 2,0 mm langen Bund

      • Eine 4,4 mm T5 Torx Schraube

    Kommentar hinzufügen

    • Verwende die Spitze eines Spudgers, um die Halteklappe am ZIF-Anschluss des linken Lüfter-Flachbandkabels nach oben zu klappen.

    • Vergewissere dich, dass du den Hebel an der Halteklappe ansetzt und nicht am Anschluss selbst.

    Kommentar hinzufügen

    • Hebe den Lüfter an und schiebe ihn vorsichtig nach hinten, um das Lüfterkabel aus dem Anschluss zu ziehen.

      • Das Lüfterkabel könnte am Logic Board festgeklebt sein. Um zu verhindern, dass es abreißt, musst du es ganz vorsichtig ablösen, während du den Lüfter nach oben hebst.

    • Entferne den Lüfter.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die einzelne 2,9 mm T5 Torx Schraube, mit der die SSD am Logic Board befestigt ist.

    Kommentar hinzufügen

    • Hebe das Ende der SSD so weit an, dass es über dem direkt dahinter liegenden Lautsprecher ist.

      • Hebe die SSD nicht zu hoch, da sonst die Kontakte oder die Buchse beschädigt werden könnten.

    • Ziehe die SSD gerade aus ihrer Buchse auf dem Logic Board heraus.

    Kommentar hinzufügen

    • Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Verriegelungsmechanismus des I/O-Board-Steckers nach oben zu klappen.

    • Drehe den Spudger um und schiebe das I/O-Kabel mit dem flachen Ende aus dem Stecker heraus.

    • Drücke auf den geöffneten Verriegelungsmechanismus, dann kannst du das I/O-Kabel ganz einfach aus dem Stecker herausziehen. So kannst du auch versehentliche Beschädigungen der Kabel- oder Steckerkontakte vermeiden.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die beiden 3,1 mm T5 Torxschrauben vom I/O Board.

    Remove the screw holding the heat pipe, it blocks the I/O board from coming out

    Gert Cuykens - Antwort

    • Hebe die Innenkante des I/O-Boards leicht an und ziehe sie zur Mitte des MacBook, also von der Seite des Gehäuses weg.

    • Entferne das I/O Board.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die beiden 2,2 mm T5 Torx Schrauben, welche die Abdeckung des Touchpad-Kabelsteckers am Logic Board befestigen.

    • Entferne die Abdeckung.

    Kommentar hinzufügen

    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den Stecker des Touchpadkabels von seiner Buchse auf dem Logic Board zu trennen.

    • Wenn du das Ende des Spudgers ein bisschen hin- und herdrehst, kannst du den Kabelstecker relativ leicht aus der Buchse hebeln.

    • Achte darauf, dass du den Hebel auch wirklich am Stecker ansetzt und nicht etwa an der Buchse auf dem Logic Board selbst.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne eine kleine Gummikappe von der Schraube am Ende des Kühlkörpers.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die folgenden sechs Schrauben, mit denen die Logic Board Einheit am oberen Gehäuse befestigt ist:

      • Eine 3,8 mm T5 Torx Schraube

      • Zwei 5,7 mm T5 Torx Schrauben

      • Eine 5,6 mm T5 Torx Schraube (diese ist silberfarben und hat einen höheren Kopf als die anderen)

      • Eine 2,6 mm T5 Torx Schraube

      • Eine 3,2 mm T5 Torx Schraube

    • Beim Wiederzusammenbau musst du zunächst alle sechs Schrauben einsetzen, aber noch nicht festziehen. Bewege das Logic Board ein bisschen hin und her, bis alle Schrauben in den Bohrungen zentriert sind und die Anschlüsse mit den Öffnungen an der Seite des oberen Gehäuses ausgerichtet sind. Ziehe danach alle Schrauben fest.

    Kommentar hinzufügen

    • In den folgenden Schritten wird detailliert beschrieben, wie du diese sechs Anschlüsse trennst. Lese dir unbedingt jeden Schritt durch, da diese Anschlüsse verschiedene Bauformen haben und deshalb auch auf unterschiedliche Weise zu trennen sind.

      • Mikrofonkabel

      • Kabel des linken Lüfters

      • Tastaturdatenkabel

      • Kabel des rechten Lüfters

      • Tastaturhintergrundbeleuchtungskabel

      • Displaydatenkabel

    • Überprüfe beim Wiederzusammenbau, ob alle diese Anschlüsse angeschlossen sind und vollständig in ihren Buchsen sitzen.

    Kommentar hinzufügen

    • Klappe mit der Spitze eines Spudgers die Halteklappe an der ZIF-Buchse des Mikrofon-Flachbandkabels nach oben.

    • Ziehe das Mikrofon-Flachbandkabel parallel zum Logic Board aus der Buchse.

    Kommentar hinzufügen

    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den linken Lautsprecheranschluss aus seiner Buchse auf dem Logic Board herauszuziehen.

    • Achte darauf, dass du den Hebel auch wirklich am Kabelanschluss und nicht etwa an der Buchse auf dem Logic Board ansetzt. Wenn du an der Buchse ansetzt, könnte sie sich vom Logic Board lösen.

    • Falte das Kabel vorsichtig nach oben vom Logic Board weg und aus dem Weg.

    Kommentar hinzufügen

    • Ziehe das Klebeband ab, das den Anschluss des Tastaturdatenkabels verdeckt.

    Kommentar hinzufügen

    • Mit der Spitze eines Spudgers kannst du jetzt die Halteklappe an der ZIF-Buchse des Tastaturdatenkabels hochklappen.

      • Vergewissere dich, dass du nicht an der Buchse selbst, sondern wirklich an der Halteklappe ansetzt.

    • Ziehe das Tastaturdatenkabel aus seiner ZIF-Buchse heraus. Achte darauf, dass du parallel zum Logic Board ziehst und nicht gerade nach oben.

    Kommentar hinzufügen

    • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um den linken Lautsprecheranschluss aus seinem Anschluss auf dem Logic Board herauszuziehen.

    • Achte darauf, dass du den Hebel am Kabelstecker und nicht am Anschluss auf dem Logic Board ansetzt. Wenn du am Anschluss ansetzt, könnte er sich vom Logic Board lösen.

    • Falte das Kabel vorsichtig nach oben vom Logic Board weg und aus dem Weg.

    Kommentar hinzufügen

    • Benutze die Spitze eines Spudgers, um den Anschluss für die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur von der Buchse auf dem Logic Board nach oben zu ziehen.

    Kommentar hinzufügen

    • Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Verschluss des Displaydatenkabels nach oben zu klappen und ihn in Richtung MagSafe 2-Powerport zu drehen.

    +(mit dem schwarzen Klebeband zusammen)

    Verwende die Spitze eines Spudgers, um den Verschluss des Displaydatenkabels nach oben zu klappen (mit dem schwarzen Klebeband zusammen) und ihn in Richtung MagSafe 2-Powerport zu drehen.

    Mihály Plajner - Antwort

    • Ziehe das Displaydatenkabel gerade aus der Buchse auf dem Logic Board heraus.

      • Hebe das Datenkabel des Displays nicht nach oben heraus, da dessen Buchse sehr empfindlich ist. Ziehe das Kabel immer parallel zur Stirnseite des Logic Boards.

      • Berühre die Kontakte des Datensteckers oder dessen Buchse nicht mit den Fingern oder mit irgendwelchen Werkzeugen, da es sonst zu Ölverschmutzungen oder Beschädigungen der Stifte kommen kann.

    • Biege das Displaydatenkabel vorsichtig zum Displayscharnier hin, um die Schrauben auf dem MagSafe 2 Board freizulegen.

    Kommentar hinzufügen

    • Entferne die beiden 4,0 mm T5 Torxschrauben vom MagSafe 2 Board.

    Kommentar hinzufügen

    • Hebe die ganze Logic Board Einheit an und ziehe sie von der Wand des oberen Gehäuses weg.

    • Achte beim Wiederzusammenbau darauf, dass die Anschlüsse richtig auf ihre Ausschnitte im oberen Gehäuse ausgerichtet sind.

    Kommentar hinzufügen

    • Ziehe das Mikrofonkabel vorsichtig nach oben und schiebe gleichzeitig das flache Ende eines Spudgers unter das Kabel, um den Klebstoff zu lösen, mit dem es am oberen Gehäuse befestigt ist.

    • Entferne das Mikrofonkabel.

    Kommentar hinzufügen

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Ein weiterer Nutzer hat diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Andrew Optimus Goldberg

Mitglied seit 17.10.2009

394.509 Reputation

412 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

113 Mitglieder

7.332 Anleitungen geschrieben

Dear Andrew,

Thank you so much for an amazing guide. The only trouble I have is sourcing the part. The only microphones I can find online are 2012-2013 compatible models.

Apple Part #:

923-0100

Manufacturer Part #:

821-1571-A

Are these the same part, and if not do you by any chance have a suggestion for finding the correct part number?

Best regards,

Rob

Rob Smith - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 9

Letzte 7 Tage: 53

Letzte 30 Tage: 249

Insgesamt: 12,056