Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Rüste deine Festplatte auf, um mehr Speicherplatz zu erhalten.

  1. Entferne die folgenden zehn Schrauben, mit denen das untere Gehäuse am oberen Gehäuse befestigt ist:
    • Entferne die folgenden zehn Schrauben, mit denen das untere Gehäuse am oberen Gehäuse befestigt ist:

    • Sieben 3 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Drei 13,5 mm Kreuzschlitzschrauben

  2. Hebe das untere Gehäuse mit beiden Händen in der Nähe der Lüftungsöffnung an, damit sich die beiden Clips lösen, mit denen die beiden Gehäuseteile verbunden sind. Entferne das untere Gehäuse und lege es zur Seite.
    • Hebe das untere Gehäuse mit beiden Händen in der Nähe der Lüftungsöffnung an, damit sich die beiden Clips lösen, mit denen die beiden Gehäuseteile verbunden sind.

    • Entferne das untere Gehäuse und lege es zur Seite.

    • Entferne die beiden 5-Punkt Pentalobe Schrauben an der Oberkante des Akkus.

    • Wenn du die Festplatte austauschen willst, musst du nicht unbedingt den Schritten 3-7 folgen, um den Akku auszubauen. Allerdings ist es empfehlenswert, vor Reparaturen oder Wartungen immer alle Stromquellen von Elektrogeräten abzutrennen.

  3. Biege die Ausbuchtung am Aufkleber "Warning: Do not remove the battery" mit der Spudgerspitze hoch, um die dritte Pentalobe Schraube darunter zu entfernen.
    • Biege die Ausbuchtung am Aufkleber "Warning: Do not remove the battery" mit der Spudgerspitze hoch, um die dritte Pentalobe Schraube darunter zu entfernen.

  4. Android Fix Kits

    A new screen or battery is one kit away.

    Jetzt kaufen

    Android Fix Kits

    A new screen or battery is one kit away.

    Jetzt kaufen
  5. Hebe den Akku an seiner Plastiklasche hoch und schiebe ihn von der langen Kante des oberen Gehäuses weg. Versuche noch nicht, den Akku ganz zu entfernen.
    • Hebe den Akku an seiner Plastiklasche hoch und schiebe ihn von der langen Kante des oberen Gehäuses weg.

    • Versuche noch nicht, den Akku ganz zu entfernen.

  6. Kippe den Akku soweit nach hinten, dass du an den Akkukabelstecker herankommst.
    • Kippe den Akku soweit nach hinten, dass du an den Akkukabelstecker herankommst.

    • Ziehe den Akkukabelstecker aus seinem Anschluss auf dem Logic Board und entferne den Akku aus dem oberen Gehäuse.

    • Wenn du einen neuen Akku einbaust, solltest du ihn nach dem Einbau kalibrieren.

  7. Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Festplattenhalterung am oberen Gehäuse befestigt ist. Diese Schrauben bleiben in der Halterung hängen.
    • Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Festplattenhalterung am oberen Gehäuse befestigt ist.

    • Diese Schrauben bleiben in der Halterung hängen.

    • Hebe die Halterung aus dem oberen Gehäuse heraus.

  8. Hebe die Festplatte an ihrer Zuglasche aus dem Rahmen heraus, achte dabei auf das Kabel, mit dem sie an den Computer angeschlossen ist.
    • Hebe die Festplatte an ihrer Zuglasche aus dem Rahmen heraus, achte dabei auf das Kabel, mit dem sie an den Computer angeschlossen ist.

  9. Löse das Festplattenkabel, indem du die Festplatte gerade vom Stecker abziehst. Halte den Stecker fest. Wenn du dagegen am Stecker ziehst, kann er zu weit herauskommen und dabei das Festplattenkabel zerreißen. Löse das Festplattenkabel, indem du die Festplatte gerade vom Stecker abziehst. Halte den Stecker fest. Wenn du dagegen am Stecker ziehst, kann er zu weit herauskommen und dabei das Festplattenkabel zerreißen.
    • Löse das Festplattenkabel, indem du die Festplatte gerade vom Stecker abziehst. Halte den Stecker fest. Wenn du dagegen am Stecker ziehst, kann er zu weit herauskommen und dabei das Festplattenkabel zerreißen.

  10. Entferne die beiden Torx T6 Schrauben von jeder Seite der Festplatte (insgesamt vier Schrauben). Wenn du die Festplatte auswechselst, musst du diese Schrauben auf deine neue Festplatte übertragen.
    • Entferne die beiden Torx T6 Schrauben von jeder Seite der Festplatte (insgesamt vier Schrauben).

    • Wenn du die Festplatte auswechselst, musst du diese Schrauben auf deine neue Festplatte übertragen.

    • Wenn du eine neue Festplatte einbaust, dann hilft dir unsere OS X Installationsanleitung dabei, sie zum Laufen zu bringen.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

193 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Piece of cake! Didn't have the 5-point, so I left the battery alone. Finder says I have 550G of free space!

bgranquist - Antwort

Very Easy. Don't need to remove the battery.

Evy Raelison - Antwort

seriously the easiest repair I have done on one of my computers. My biggest worry was getting OS X reinstalled, but iFixIt made that easy as well. Can't believe a local shop wanted $300+ to do this. I spend just over $100 and got my computer back up and running myself.

sopaw22 - Antwort

Hi. Does myy macBook Pro (15" Mid 2009) support Solid State Drive? I upgraded the memory with 8 gigabites, but it´s still a bit slow. I hope someone can answer soon.

Fernando Beltran - Antwort

Yes you can. Look up crucial.com

kris -

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 11

Letzte 7 Tage: 69

Letzte 30 Tage: 265

Insgesamt: 183,255