Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Liest dein optische Laufwerk keine Discs mehr? Diese Anleitung zeigt dir, wie du das optische Laufwerk austauschen kannst.

  1. Entferne die folgenden zehn Schrauben, mit denen das untere Gehäuse am oberen Gehäuse befestigt ist:
    • Entferne die folgenden zehn Schrauben, mit denen das untere Gehäuse am oberen Gehäuse befestigt ist:

    • Sieben 3 mm Kreuzschlitzschrauben

    • Drei 13,5 mm Kreuzschlitzschrauben

  2. Hebe das untere Gehäuse mit beiden Händen in der Nähe der Lüftungsöffnung an, damit sich die beiden Clips lösen, mit denen die beiden Gehäuseteile verbunden sind. Entferne das untere Gehäuse und lege es zur Seite.
    • Hebe das untere Gehäuse mit beiden Händen in der Nähe der Lüftungsöffnung an, damit sich die beiden Clips lösen, mit denen die beiden Gehäuseteile verbunden sind.

    • Entferne das untere Gehäuse und lege es zur Seite.

    • Entferne die beiden 5-Punkt Pentalobe Schrauben an der Oberkante des Akkus.

    • Wenn du die Festplatte austauschen willst, musst du nicht unbedingt den Schritten 3-7 folgen, um den Akku auszubauen. Allerdings ist es empfehlenswert, vor Reparaturen oder Wartungen immer alle Stromquellen von Elektrogeräten abzutrennen.

  3. Biege die Ausbuchtung am Aufkleber "Warning: Do not remove the battery" mit der Spudgerspitze hoch, um die dritte Pentalobe Schraube darunter zu entfernen.
    • Biege die Ausbuchtung am Aufkleber "Warning: Do not remove the battery" mit der Spudgerspitze hoch, um die dritte Pentalobe Schraube darunter zu entfernen.

  4. Hebe den Akku an seiner Plastiklasche hoch und schiebe ihn von der langen Kante des oberen Gehäuses weg. Versuche noch nicht, den Akku ganz zu entfernen.
    • Hebe den Akku an seiner Plastiklasche hoch und schiebe ihn von der langen Kante des oberen Gehäuses weg.

    • Versuche noch nicht, den Akku ganz zu entfernen.

  5. Kippe den Akku soweit nach hinten, dass du an den Akkukabelstecker herankommst.
    • Kippe den Akku soweit nach hinten, dass du an den Akkukabelstecker herankommst.

    • Ziehe den Akkukabelstecker aus seinem Anschluss auf dem Logic Board und entferne den Akku aus dem oberen Gehäuse.

    • Wenn du einen neuen Akku einbaust, solltest du ihn nach dem Einbau kalibrieren.

  6. Laptop-Akkus

    Wenig Aufwand, große Wirkung.

    Jetzt kaufen

    Laptop-Akkus

    Wenig Aufwand, große Wirkung.

    Jetzt kaufen
  7. Apple klebt ein kleines Stück durchsichtigen Kunstoffs auf eine Seite des Logic Boards hinter den Stecker des Kamerakabels, um ihn im Anschluss zu befestigen. Wenn du es entfernst, dann achte darauf, dass du keine der oberflächlich befestigten Bauteile auf dem Logic Board beschädigst.
    • Apple klebt ein kleines Stück durchsichtigen Kunstoffs auf eine Seite des Logic Boards hinter den Stecker des Kamerakabels, um ihn im Anschluss zu befestigen. Wenn du es entfernst, dann achte darauf, dass du keine der oberflächlich befestigten Bauteile auf dem Logic Board beschädigst.

    • Halte ein Ende des Kabelhalters mit einem Finger nach unten, während du das andere Ende mit der Spudgerspitze etwas anhebst und vom Kamerakabelstecker wegdrehst.

  8. Ziehe das männliche Ende des Kamerakabels gerade vom Anschluss weg, um es zu trennen. Ziehe den Stecker parallel zur Oberfläche des Logic Boards und nicht senkrecht zu ihm.
    • Ziehe das männliche Ende des Kamerakabels gerade vom Anschluss weg, um es zu trennen.

    • Ziehe den Stecker parallel zur Oberfläche des Logic Boards und nicht senkrecht zu ihm.

  9. Löse das Kamerakabel aus der Klebeverbindung zum optischen Laufwerk.
    • Löse das Kamerakabel aus der Klebeverbindung zum optischen Laufwerk.

  10. Dieser Schritt ist nur nötig, wenn dein Display entspiegelt ist. Wenn du ein glänzendes Display hast, dann überspringen ihn. Ziehe das männliche Ende des Bluetooth-Kabels gerade aus seinem Anschluss heraus und trenne es ab.
    • Dieser Schritt ist nur nötig, wenn dein Display entspiegelt ist. Wenn du ein glänzendes Display hast, dann überspringen ihn.

    • Ziehe das männliche Ende des Bluetooth-Kabels gerade aus seinem Anschluss heraus und trenne es ab.

    • Ziehe den Stecker parallel zur Oberfläche des Logic Boards und nicht senkrecht zu ihr.

    • Heble das Bluetooth-Antennenkabel mit dem flachen Ende des Spudgers aus seinem Anschluss auf der Platine.

  11. Dieser Schritt ist nur nötig, wenn dein Display entspiegelt ist. Entferne die beiden 8 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Halter des Bluetooth/Kamerakabels am oberen Gehäuse befestigt ist.
    • Dieser Schritt ist nur nötig, wenn dein Display entspiegelt ist.

    • Entferne die beiden 8 mm Kreuzschlitzschrauben, mit denen der Halter des Bluetooth/Kamerakabels am oberen Gehäuse befestigt ist.

    • Eine der Schrauben bleibt in der Erdungsöse des Bluetooth/Kamerakabels hängen. Wenn du das Display austauschst, musst du diese Schraube auf das neue Display übertragen.

    • Hebe die Haltereinheit des Bluetooth/Kamerakabels aus dem oberen Gehäuse heraus.

  12. Heble den Stecker des optischen Laufwerks mit dem Spudger gerade vom Logic Board weg.
    • Heble den Stecker des optischen Laufwerks mit dem Spudger gerade vom Logic Board weg.

  13. Die innere Seite des optischen Laufwerks ist mit einer einzelnen 3,5 mm Kreuzschlitzschraube am oberen Gehäuse  befestigt. Drehe sie heraus.
    • Die innere Seite des optischen Laufwerks ist mit einer einzelnen 3,5 mm Kreuzschlitzschraube am oberen Gehäuse befestigt. Drehe sie heraus.

  14. Die äußere Seite des optischen Laufwerks ist mit zwei 3,5 mm Kreuzschlitzschrauben am oberen Gehäuse  befestigt. Drehe sie heraus.
    • Die äußere Seite des optischen Laufwerks ist mit zwei 3,5 mm Kreuzschlitzschrauben am oberen Gehäuse befestigt. Drehe sie heraus.

  15. Hebe das optische Laufwerk am linken Rand an und ziehe es aus dem oberen Gehäuse heraus.
    • Hebe das optische Laufwerk am linken Rand an und ziehe es aus dem oberen Gehäuse heraus.

  16. Ziehe das Kabel zum optischen Laufwerk gerade vom Laufwerk weg und trenne es ab.
    • Ziehe das Kabel zum optischen Laufwerk gerade vom Laufwerk weg und trenne es ab.

    • Wenn sich eine CD oder ein anderes Objekt im Laufwerk verklemmt hat, dann haben wir dazu eine Reparaturanleitung.

  17. Entferne die beiden schwarzen Kreuzschlitzschrauben #0, mit denen die kleineMetallhalterung befestigt ist. Übertrage diese Halterung auf dein neues optisches Laufwerk oder den Festplattenkäfig.
    • Entferne die beiden schwarzen Kreuzschlitzschrauben #0, mit denen die kleineMetallhalterung befestigt ist. Übertrage diese Halterung auf dein neues optisches Laufwerk oder den Festplattenkäfig.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

45 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

My replacement drive had screwholes in slightly different places and a different connector ribbon, but I was able to successfully swap the drive top plate, inner side screw bracket and connector ribbon with the ones from the existing drive.

Steve Seear - Antwort

Replaced the drive. DVD inserts. Drive works. But the DVD won't eject. Seems like the slot in the case and the drive don't align. Any Ideas?

Gabriel Lieb - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 4

Letzte 7 Tage: 38

Letzte 30 Tage: 128

Insgesamt: 74,639