Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Die Bremszangen drücken die Bremsbeläge auf die Bremsscheiben, wenn du das Bremspedal betätigst. Also wirklich ein wichtiges Teil! Sie sind größer Hitze, Abriebstäuben, Schmutz, Wasser und Salz ausgesetzt

Es ist wirklich wichtig, dass du sie beim Austausch der Beläge überprüfst, sie herausnimmst, reinigst, wieder in Funktion bringst oder sogar austauschst.

Achte beim Arbeiten darauf, dass die Bremsflüssigkeit sehr korrosiv für den Lack ist. Wenn etwas davon auf den Lack gerät, dann reinige ihn sofort gründlich.

Sammle alle Flüssigkeiten in einem geeigneten Behälter und entsorge sie fachgerecht.

Ersatzteile

  1. Entferne die Räder. Vor dem Ausbau der Bremssättel muss die Bremsflüssigkeit abgelassen werden.
    • Entferne die Räder.

    • Vor dem Ausbau der Bremssättel muss die Bremsflüssigkeit abgelassen werden.

    • Dazu gibt es an jedem Bremssattel eine Ablassschraube.

    • Öffne sie und lasse die Flüssigkeit in ein geeignetes Auffanggefäß laufen.

  2. Bevor der Bremssattel angenommen werden kann, müssen erst diverse Bauteile abgetrennt werden.
    • Bevor der Bremssattel angenommen werden kann, müssen erst diverse Bauteile abgetrennt werden.

    • Als erstes müssen die Kabel für die Bremsbelagsensoren abgelöst werden.

    • Entferne die 10 mm Schraube und die Unterlegscheibe, welche sie am Sattel befestigen.

    • Löse dann die Anschlüsse des Sensors von den Kabeln.

    • Lasse die Kabel hängen und biege sie aus dem Weg.

  3. Als nächstes werden die elastischen Bremsschläuche entfernt. Du musst zuerst den Schlauch am Übergang zu den festen Bremsleitungen im Radgehäuse lösen. Anschließend kannst du ihn vom Bremssattel abschrauben. Du benötigst dazu zwei Schlüssel SW11 und SW 14.
    • Als nächstes werden die elastischen Bremsschläuche entfernt.

    • Du musst zuerst den Schlauch am Übergang zu den festen Bremsleitungen im Radgehäuse lösen. Anschließend kannst du ihn vom Bremssattel abschrauben. Du benötigst dazu zwei Schlüssel SW11 und SW 14.

    • Wenn die Schläuche schlecht sind, dann solltest du sie durch neue ersetzen.

  4. Nimm eine Ratsche mit 19 mm Nuss und drehe die beiden Schrauben heraus, mit denen der Bremssattel am Achsschenkel befestigt ist. Diese Schrauben sitzen sehr fest und sind ab Werk mit Schraubensicherung versehen. Du brauchst viel Kraft und eventuell eine Verlängerung, um sie zu lösen.
    • Nimm eine Ratsche mit 19 mm Nuss und drehe die beiden Schrauben heraus, mit denen der Bremssattel am Achsschenkel befestigt ist.

    • Diese Schrauben sitzen sehr fest und sind ab Werk mit Schraubensicherung versehen. Du brauchst viel Kraft und eventuell eine Verlängerung, um sie zu lösen.

    • Halte den Bremssattel beim Ablösen der zweiten Schraube fest, damit er nicht herunterfällt.

  5. EINFACH ALLE TABS ÖFFNEN

    RAM Upgrade Kits für Mac

    Kits kaufen

    Genügend RAM
    für alle Tabs

    Kits kaufen
  6. Wenn du alle Arbeiten am Bremssattel durchgeführt hast, so wie Austausch der Bremsbeläge und gründliches Reinigen, kannst du sie wieder einbauen. Wenn du neue Sättel hast, kannst du sie jetzt einbauen. Vor dem Eindrehen der Schrauben, musst du erst etwas Schraubensicherung auf die Gewinde auftragen. Benutze blaue Gewindesicherung, da sie von Hand gelöst werden kann, für die rote brauchst du Wärme zum Lösen.
    • Wenn du alle Arbeiten am Bremssattel durchgeführt hast, so wie Austausch der Bremsbeläge und gründliches Reinigen, kannst du sie wieder einbauen. Wenn du neue Sättel hast, kannst du sie jetzt einbauen.

    • Vor dem Eindrehen der Schrauben, musst du erst etwas Schraubensicherung auf die Gewinde auftragen. Benutze blaue Gewindesicherung, da sie von Hand gelöst werden kann, für die rote brauchst du Wärme zum Lösen.

    • Halte den Sattel über die Scheibe und bringe die Schraubenlöcher mit denen am Achsschenkel überein. Drehe die erste Schraube von Hand ein.

    • Drehe auch die zweite Schraube von Hand ein. Du verhinderst so, dass das Gewinde falsch eindreht.

  7. Ziehe dann die Schrauben fest, bis sie am Bremssattel anliegen. Ziehe sie nicht mit der normalen Ratsche fest.
    • Ziehe dann die Schrauben fest, bis sie am Bremssattel anliegen. Ziehe sie nicht mit der normalen Ratsche fest.

  8. Nimm jetzt einen Drehmomentschlüssel und setze die 19 mm Nuss ein. Ziehe beide Schrauben mit 115 Nm fest.
    • Nimm jetzt einen Drehmomentschlüssel und setze die 19 mm Nuss ein. Ziehe beide Schrauben mit 115 Nm fest.

  9. Befestige die Sensoranschlüsse und setze die Sensoren wieder richtig ein.
    • Befestige die Sensoranschlüsse und setze die Sensoren wieder richtig ein.

  10. Bringe die Bremsschläuche an, beginne damit am Bremssattel. Schließe dann die feste Leitung an.
    • Bringe die Bremsschläuche an, beginne damit am Bremssattel. Schließe dann die feste Leitung an.

    • Bevor du das Auto fahren kannst, müssen erst die Bremsleitungen entlüftet werden. Fahre niemals mit einer nicht entlüfteten Bremsleitung, wenn du vorher an den Bremsen gearbeitet hast.

  11. Wichtiger Hinweis - wenn du gleichzeitig die vorderen und hinteren Bremssättel ausbaust, musst du die Schrauben getrennt halten.
    • Wichtiger Hinweis - wenn du gleichzeitig die vorderen und hinteren Bremssättel ausbaust, musst du die Schrauben getrennt halten.

    • Die Schrauben sind verschieden geformt. Du könntest sogar die hinteren Schrauben vorne verwenden, die vorderen Schrauben passen hinten aber nicht.

    • Vordere Schraube, mit Schulter

    • Hintere Schraube, keine Schulter, durchgehendes Gewinde.

Abschluss

Bevor du auf eine längere Reise gehst, musst du die Funktion der Bremsen gut testen.

11 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Nicolas Siemsen

Mitglied seit: 06.12.2013

34.218 Reputation

79 Anleitungen geschrieben

Team

Master Techs Mitglied von Master Techs

Community

294 Mitglieder

951 Anleitungen geschrieben

You'll find it wise to use a toothbrush sized wire brush to clean the calipers where the pads go while it's all apart .

-Nate

vwnate1 - Antwort

Thanks for the comment. You'll note I mention cleaning the calipers in the brake pad replacement guide. This guide is just to show the steps for removing and replacing the caliper itself.

Nicolas Siemsen -

Thank you for thus DETAILED information !! My manual never accurately showed me how… Thanks again.. Mike in Jax FL…

mw090958 - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 2

Letzten 7 Tage: 28

Letzten 30 Tage: 128

Insgesamt: 13,141