Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

Einleitung

Benutze diese Anleitung, um das Motherboard zusammen mit den daran befestigten Kameras und der Kopfhörerbuchse aus deinem Motorola Moto C Plus zu entfernen.

  1. Schalte dein Smartphone aus, bevor du mit der Reparatur anfängst. Setze einen Spudger unten rechts in die Kerbe und fange an, das Smartphone von der Rückabdeckung abzulösen. Bewege den Spudger zur unteren linken Ecke und heble das Smartphone aus der Rückabdeckung, bis du es gut fassen kannst.
    • Schalte dein Smartphone aus, bevor du mit der Reparatur anfängst.

    • Setze einen Spudger unten rechts in die Kerbe und fange an, das Smartphone von der Rückabdeckung abzulösen.

    • Bewege den Spudger zur unteren linken Ecke und heble das Smartphone aus der Rückabdeckung, bis du es gut fassen kannst.

  2. Hebe das Smartphone aus der Rückabdeckung heraus. Hebe das Smartphone aus der Rückabdeckung heraus.
    • Hebe das Smartphone aus der Rückabdeckung heraus.

  3. Setze einen Spudger oder deinen Fingernagel unten links in die Kerbe, um den Akku herauszuheben. Heble den Akku aus seiner Vertiefung und entferne ihn. Heble den Akku aus seiner Vertiefung und entferne ihn.
    • Setze einen Spudger oder deinen Fingernagel unten links in die Kerbe, um den Akku herauszuheben.

    • Heble den Akku aus seiner Vertiefung und entferne ihn.

  4. Entferne die fünf Kreuzschlitzschrauben #00 (3,1 mm Länge).
    • Entferne die fünf Kreuzschlitzschrauben #00 (3,1 mm Länge).

  5. Setze ein Plektrum unter die rechte untere Ecke der Motherboard-Abdeckung. Verdrehe das Plektrum, um die Motherboard-Abdeckung aus den Plastikklammern auf der rechten Seite des Smartphones zu lösen. Verdrehe das Plektrum, um die Motherboard-Abdeckung aus den Plastikklammern auf der rechten Seite des Smartphones zu lösen.
    • Setze ein Plektrum unter die rechte untere Ecke der Motherboard-Abdeckung.

    • Verdrehe das Plektrum, um die Motherboard-Abdeckung aus den Plastikklammern auf der rechten Seite des Smartphones zu lösen.

  6. Wiederhole diesen Vorgang auf der linken Seite der Motherboard-Abdeckung, um sie aus den Plastikklammern zu lösen. Heble die Motherboard-Abdeckung hoch, bis du sie gut fassen kannst.
    • Wiederhole diesen Vorgang auf der linken Seite der Motherboard-Abdeckung, um sie aus den Plastikklammern zu lösen.

    • Heble die Motherboard-Abdeckung hoch, bis du sie gut fassen kannst.

    • Entferne die Motherboard-Abdeckung.

  7. iPhone LCD Display Fix Kits

    Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

    Kits kaufen

    iPhone LCD Display Fix Kits

    Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

    Kits kaufen
  8. Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben #00 (3,2 mm Länge).
    • Entferne die beiden Kreuzschlitzschrauben #00 (3,2 mm Länge).

  9. Benutze die Spitze eins Spudgers, um den  ZIF-Verbinder der Einschalt- und Lautstärketasten zu öffnen, indem du die schwarze Klappe hochklappst. Benutze die Spitze eins Spudgers, um den  ZIF-Verbinder der Einschalt- und Lautstärketasten zu öffnen, indem du die schwarze Klappe hochklappst.
    • Benutze die Spitze eins Spudgers, um den ZIF-Verbinder der Einschalt- und Lautstärketasten zu öffnen, indem du die schwarze Klappe hochklappst.

  10. Ziehe das Flachbandkabel der Einschalt-und Lautstärketasten mit einer Pinzette aus dem ZIF-Verbinder. Biege das Kabel zur Seite.
    • Ziehe das Flachbandkabel der Einschalt-und Lautstärketasten mit einer Pinzette aus dem ZIF-Verbinder.

    • Biege das Kabel zur Seite.

  11. Benutze eine Pinzette, um das Antennenkabel hochzuhebeln und zu trennen. Biege das Antennenkabel zur Seite.
    • Benutze eine Pinzette, um das Antennenkabel hochzuhebeln und zu trennen.

    • Biege das Antennenkabel zur Seite.

  12. Öffne den ZIF-Verbinder des Interconnect-Kabels, indem du die braune Klappe mit der Spudgerspitze hochhebst. Achte beim Zusammenbau darauf, dass die weiße Linie auf dem Kabel mit der geschlossenen Klappe ausgerichtet ist.
    • Öffne den ZIF-Verbinder des Interconnect-Kabels, indem du die braune Klappe mit der Spudgerspitze hochhebst.

    • Achte beim Zusammenbau darauf, dass die weiße Linie auf dem Kabel mit der geschlossenen Klappe ausgerichtet ist.

  13. Ziehe das Interconnect-Kabel mit einer Pinzette aus dem ZIF-Verbinder heraus. Ziehe das Interconnect-Kabel mit einer Pinzette aus dem ZIF-Verbinder heraus.
    • Ziehe das Interconnect-Kabel mit einer Pinzette aus dem ZIF-Verbinder heraus.

  14. Öffne die Klappe des ZIF-Verbinder neben der Kopfhörerbuchse mit der Spitze eins Spudgers. Öffne die Klappe des ZIF-Verbinder neben der Kopfhörerbuchse mit der Spitze eins Spudgers.
    • Öffne die Klappe des ZIF-Verbinder neben der Kopfhörerbuchse mit der Spitze eins Spudgers.

  15. Ziehe das Flachbandkabel mit einer Pinzette aus dem ZIF-Verbinder heraus. Ziehe das Flachbandkabel mit einer Pinzette aus dem ZIF-Verbinder heraus.
    • Ziehe das Flachbandkabel mit einer Pinzette aus dem ZIF-Verbinder heraus.

  16. Versuche noch nicht, das Motherboard ganz zu entfernen. Das Displaykabel ist immer noch auf der Rückseite angeschlossen. Benutze einen Spudger, um das Motherboard vorsichtig soweit anzuheben, dass du es gut fassen kannst. Vermeide es, die Kabel neben dem Motherboard zu beschädigen.
    • Versuche noch nicht, das Motherboard ganz zu entfernen. Das Displaykabel ist immer noch auf der Rückseite angeschlossen.

    • Benutze einen Spudger, um das Motherboard vorsichtig soweit anzuheben, dass du es gut fassen kannst. Vermeide es, die Kabel neben dem Motherboard zu beschädigen.

    • Hebe das Motherboard an und klappe es nach hinten, bis du genug Platz hast, um das Displaykabel zu trennen.

  17. Heble das Displaykabel mit der Kante des Spudgers hoch und trenne es vom Motherboard. Heble das Displaykabel mit der Kante des Spudgers hoch und trenne es vom Motherboard.
    • Heble das Displaykabel mit der Kante des Spudgers hoch und trenne es vom Motherboard.

  18. Entferne das Motherboard.
    • Entferne das Motherboard.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge den Schritten dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge.

2 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

81%

Annika Faelker hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dominik Schnabelrauch

Mitglied seit: 23.11.2016

56.069 Reputation

267 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

111 Mitglieder

10.673 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 2

Letzten 7 Tage: 18

Letzten 30 Tage: 103

Insgesamt: 955