Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

  1. Schalte dein Gerät aus, bevor du die Reparatur durchführst.
    • Schalte dein Gerät aus, bevor du die Reparatur durchführst.

  2. Entferne das SIM-Fach, indem du mit dem SIM-Karten-Werkzeug vorsichtig in das Loch links oben am Gerät drückst. Das SIM-Fach wird nun herauskommen. Zieh das hervorstehende SIM-Fach heraus.
    • Entferne das SIM-Fach, indem du mit dem SIM-Karten-Werkzeug vorsichtig in das Loch links oben am Gerät drückst.

    • Das SIM-Fach wird nun herauskommen.

    • Zieh das hervorstehende SIM-Fach heraus.

  3. Erhitze die Kanten des Motorola Moto Z2 Play Displays mit einer Heißluftpistole für zwei bis drei Minuten. Setzte die Temperatur der Heißluftpistole auf 85 °C, passe jedoch auf, dass du nicht zu lange auf einer Stelle bleibst, damit das Display keinen Schaden davonträgt.
    • Erhitze die Kanten des Motorola Moto Z2 Play Displays mit einer Heißluftpistole für zwei bis drei Minuten. Setzte die Temperatur der Heißluftpistole auf 85 °C, passe jedoch auf, dass du nicht zu lange auf einer Stelle bleibst, damit das Display keinen Schaden davonträgt.

    • Das Display sollte fühlbar, aber nicht schmerzhaft heiß sein. Eventuell ist erneutes Erhitzen notwendig.

    • Sollte das Display gebrochen sein, klebe starkes Klebeband darüber, um zu vermeiden, dass es weiter bricht und du dich verletzt.

    • Falls du keine Heißluftpistole hast, genügt auch ein Fön.

  4. Essential Electronics Toolkit

    Kompakte Alleskönner.

    Shop Toolkits

    Essential
    Electronics
    Toolkit

    Shop Toolkits
  5. Platziere einen Saugheber in der Mitte des Bildschirms und drücke ihn an.
    • Platziere einen Saugheber in der Mitte des Bildschirms und drücke ihn an.

  6. Löse das Display vom Gerät, indem du mit dem Öffnungswerkzeug nahe des Ladeanschlusses unter das Display fährst. Arbeite dich mit dem Öffnungswerkzeug einmal um das gesamten Display. Wenn du an den oberen und unteren rechten Ecken ankommst, sei vorsichtig, damit keine Displaykabel beschädigt werden.
    • Löse das Display vom Gerät, indem du mit dem Öffnungswerkzeug nahe des Ladeanschlusses unter das Display fährst.

    • Arbeite dich mit dem Öffnungswerkzeug einmal um das gesamten Display.

    • Wenn du an den oberen und unteren rechten Ecken ankommst, sei vorsichtig, damit keine Displaykabel beschädigt werden.

    • Führe diese Schritte vorsichtig aus, da das Display fragil ist und einfach bricht. Wenn das Lösen des Displays schwieriger wird, erhitze es erneut.

  7. Verwende einen Saugheber, um das Display von links nach rechts anzuheben. Anstelle des Saughebers kannst du auch ein Öffnungswerkzeug oder eine Plastikkarte zwischen Display und Gerät schieben und das Display langsam anheben. Wenn das Display nicht von links nach rechts angehoben wird, können Kabel im Geräteinneren beschädigt werden.
    • Verwende einen Saugheber, um das Display von links nach rechts anzuheben.

    • Anstelle des Saughebers kannst du auch ein Öffnungswerkzeug oder eine Plastikkarte zwischen Display und Gerät schieben und das Display langsam anheben.

    • Wenn das Display nicht von links nach rechts angehoben wird, können Kabel im Geräteinneren beschädigt werden.

  8. Finde den Anschluss rechts oben im Gerät. Löse den schwarzen Verschlusshebel vorsichtig mit einem Öffnungswerkzeug. Ziehe das Kabel mit einer Pinzette vorsichtig aus dem Anschluss.
    • Finde den Anschluss rechts oben im Gerät.

    • Löse den schwarzen Verschlusshebel vorsichtig mit einem Öffnungswerkzeug.

    • Ziehe das Kabel mit einer Pinzette vorsichtig aus dem Anschluss.

    • Der Verschlusshebel ist die kleine schwarze Leiste am ZIF Verbinder des Digitizers.

    • Stelle sicher, dass du den Verschlusshebel mit einem Spudger wieder an ihren Platz drückst, nachdem du das Kabel zurückgeschoben hast. Die Verschlussleiste schließt nicht automatisch.

  9. Finde das Flachbandkabel rechts unten im Gerät. Trenne dieses Flachbandkabel ab, indem du es mit einer Pinzette herausziehst. Dazu ist keine übermässige Kraft notwendig .
    • Finde das Flachbandkabel rechts unten im Gerät.

    • Trenne dieses Flachbandkabel ab, indem du es mit einer Pinzette herausziehst.

    • Dazu ist keine übermässige Kraft notwendig .

  10. Hebe den Bildschirm an, um diesen vollständig vom Gerät zu lösen.
    • Hebe den Bildschirm an, um diesen vollständig vom Gerät zu lösen.

    • Wenn der Bildschirm sich nicht löst, wiederhole Schritt 7 und 8, um sicherzustellen, dass die Verschlussleiste offen ist und die Steckverbindungen vollständig getrennt sind.

    • Während des Zusammensetzens könnte es notwendig sein, neues Klebeband am Bildschirm anzubringen oder das alte zu ersetzten. Verwende unsere Klebebandanleitung, die dir hilft, neues Klebeband aufzutragen und dein Gerät zusammenzusetzen.

Ziellinie

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

mitch miller

Mitglied seit: 24.01.2018

1.579 Reputation

8 Anleitungen geschrieben

Team

Cal Poly, Team S19-G5, Livingston Winter 2018 Mitglied von Cal Poly, Team S19-G5, Livingston Winter 2018

CPSU-LIVINGSTON-W18S19G5

4 Mitglieder

18 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 1

Insgesamt: 18