Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Hier wird der Austausch des Steuerkreuzes gezeigt.

  1. Schalte das Gerät aus, du könntest es sonst beschädigen.
    • Schalte das Gerät aus, du könntest es sonst beschädigen.

    • Lege den 3DS mit dem Boden nach oben. Entferne Game Card, Ohrhörer, Ladekabel, Stylus und was auch sonst noch verbunden ist.

  2. Drehe die beiden schwarzen JIS #0 Schrauben auf der Rückseite heraus.
    • Drehe die beiden schwarzen JIS #0 Schrauben auf der Rückseite heraus.

    • Die Schrauben werden von Unterlegscheiben festgehalten und lassen sich nicht ganz entfernen.

  3. Wenn die Schrauben frei sind kannst du den Rückdeckel lösen.
    • Wenn die Schrauben frei sind kannst du den Rückdeckel lösen.

  4. Der Akku befindet sich links. In der Mitte oben ist eine kleine Lücke, hier kannst du mit einem geeigneten Werkzeug hebeln.
    • Der Akku befindet sich links. In der Mitte oben ist eine kleine Lücke, hier kannst du mit einem geeigneten Werkzeug hebeln.

  5. Entferne die sechs JIS #000 Schrauben entlang des Rands der inneren Abdeckung.
    • Entferne die sechs JIS #000 Schrauben entlang des Rands der inneren Abdeckung.

  6. An der Oberkante befinden sich zwei Gummiabdeckungen. Ziehe sie vorsichtig mit einer Pinzette heraus. Darunter befinden sich zwei JIS #000 Schrauben die du ebenfalls herausdrehen musst. An der Oberkante befinden sich zwei Gummiabdeckungen. Ziehe sie vorsichtig mit einer Pinzette heraus. Darunter befinden sich zwei JIS #000 Schrauben die du ebenfalls herausdrehen musst.
    • An der Oberkante befinden sich zwei Gummiabdeckungen. Ziehe sie vorsichtig mit einer Pinzette heraus. Darunter befinden sich zwei JIS #000 Schrauben die du ebenfalls herausdrehen musst.

  7. SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken

    SPAR DIR DAS UPGRADE

    Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

    Jetzt entdecken
  8. Um die Abdeckung abzunehmen musst du sie vorsichtig hoch und weg vom Gelenk heben ( damit die Ohrhörerbuchse frei wird). Schwenke sie dann in Richtung des Gelenks um an die Platinen zu gelangen. Entferne die Abdeckung noch nicht ganz. Sie ist immer noch mit der Hauptplatine durch empfindliche Flachbandkabel verbunden. Entferne die Abdeckung noch nicht ganz. Sie ist immer noch mit der Hauptplatine durch empfindliche Flachbandkabel verbunden.
    • Um die Abdeckung abzunehmen musst du sie vorsichtig hoch und weg vom Gelenk heben ( damit die Ohrhörerbuchse frei wird). Schwenke sie dann in Richtung des Gelenks um an die Platinen zu gelangen.

    • Entferne die Abdeckung noch nicht ganz. Sie ist immer noch mit der Hauptplatine durch empfindliche Flachbandkabel verbunden.

  9. Die beiden Verbinder zu den Flachbandkabel der L/R/ZL/ZR  Tasten können mit einer Pinzette gelöst werden. Dann kannst du die Abdeckung ganz entfernen und zur Seite legen.
    • Die beiden Verbinder zu den Flachbandkabel der L/R/ZL/ZR Tasten können mit einer Pinzette gelöst werden. Dann kannst du die Abdeckung ganz entfernen und zur Seite legen.

  10. Ziehe vorsichtig den grauen Sicherungsbügel am Verbinder des Flachbandkabels zum Schiebepad nach rechts hoch. Schiebe dann das Kabel aus dem ZIF Verbinder.
    • Ziehe vorsichtig den grauen Sicherungsbügel am Verbinder des Flachbandkabels zum Schiebepad nach rechts hoch. Schiebe dann das Kabel aus dem ZIF Verbinder.

  11. Entferne die beiden 8 mm JIS #000 Schrauben am Schiebepad.
    • Entferne die beiden 8 mm JIS #000 Schrauben am Schiebepad.

  12. Hebe das Gehäuse des Schiebepads nach oben und entferne es. Es klemmt vielleicht ein bisschen, sollte aber nicht zu viel Kraft benötigen.
    • Hebe das Gehäuse des Schiebepads nach oben und entferne es. Es klemmt vielleicht ein bisschen, sollte aber nicht zu viel Kraft benötigen.

  13. Finde den goldfarbenen Stecker mit dem roten Kabel oben links auf der Hauptplatine. Ziehe den Stecker vorsichtig mit den Fingern nach oben heraus.
    • Finde den goldfarbenen Stecker mit dem roten Kabel oben links auf der Hauptplatine. Ziehe den Stecker vorsichtig mit den Fingern nach oben heraus.

    • Löse den Verbinder des einzelnen Flachbandkabels mit der Pinzette.

    • Ziehe keinesfalls an dem roten Kabel.

  14. Löse mit der Pinzette vorsichtig die fünf markierten ZIF Verbinder auf der Hauptplatine. Vorsicht! Diese ZIF Verbinder werden nur eingeklemmt und haben keine Sicherungsbügel. Wenn du die Klappen daran hochhebst wirst du sie abbrechen. Drei Verbinder haben einen Sicherungsbügel. Klappe ihn hoch und löse die Verbindung.
    • Löse mit der Pinzette vorsichtig die fünf markierten ZIF Verbinder auf der Hauptplatine.

    • Vorsicht! Diese ZIF Verbinder werden nur eingeklemmt und haben keine Sicherungsbügel. Wenn du die Klappen daran hochhebst wirst du sie abbrechen.

    • Drei Verbinder haben einen Sicherungsbügel. Klappe ihn hoch und löse die Verbindung.

    • Vergiss beim Zusammenbau nicht diese Bügel wieder zu befestigen.

    • Auf dem Foto ist der SD Kartenleser entfernt. Das kannst du machen, unbedingt nötig ist es nicht.

  15. Entferne sechs 4 mm JIS #000 Schrauben am Rand der Hauptplatine.
    • Entferne sechs 4 mm JIS #000 Schrauben am Rand der Hauptplatine.

  16. Schwenke vorsichtig die Hauptplatine um 90° in Richtung des Gelenks um zwei weitere ZIF Verbinder auf der Unterseite der Hauptplatine freizulegen. Beide haben Sicherungsbügel die hochgeklappt werden müssen. Der längere links ist schwarz, der kürzere rechts weiß. Klappe sie hoch und löse die Verbindung.
    • Schwenke vorsichtig die Hauptplatine um 90° in Richtung des Gelenks um zwei weitere ZIF Verbinder auf der Unterseite der Hauptplatine freizulegen.

    • Beide haben Sicherungsbügel die hochgeklappt werden müssen. Der längere links ist schwarz, der kürzere rechts weiß. Klappe sie hoch und löse die Verbindung.

    • Notiere dir die Orientierung der Kabel.

  17. Entferne fünf 5 mm JIS # 000 Schrauben am Kartenleser.
    • Entferne fünf 5 mm JIS # 000 Schrauben am Kartenleser.

    • Entferne den Kartenleser.

  18. Entferne die vier JIS # 000 Schrauben an der quadratischen Platte.
    • Entferne die vier JIS # 000 Schrauben an der quadratischen Platte.

    • Hebe die Platte nach oben heraus.

  19. Löse die graue Gummiabdeckung ab.
    • Löse die graue Gummiabdeckung ab.

    • Entferne das Steuerkreuz.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammen zu setzen folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

3 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Thomas Cho

Mitglied seit: 02.04.2015

155 Reputation

1 Anleitung geschrieben

Team

Cal Poly, Team 24-4, Lancaster Spring 2015 Mitglied von Cal Poly, Team 24-4, Lancaster Spring 2015

CPSU-LANCASTER-S15S24G4

4 Mitglieder

16 Anleitungen geschrieben

FYI: Under Tools you state a Philips #000 is needed but in the instructions you have JIS #000.

Austin Merkes - Antwort

Submitted an edit! I corrected some of the bit sizes in the instructions as well (in our repair, a #00 was never used).

Zoe Cagle -

FYI: Under Step 13, you missed 1 ribbon cable that also needs to be detached in order for the motherboard to be separated. It is the tiny IC housed in a small PCB near the bottom left of the C-Stick. In fact, this little ribbon gets separated and reattached throughout your guide pictures starting with step 8. Here is a link to the ribbon in question (Note: Pic borrwed from Step 12 which highlights the red cable. Look for my lighter arrow which shows the missing ribbon): http://i.imgur.com/0V7QI4i.jpg

Joe - Antwort

Thanks for the tip! The ribbon cable has been added to Step 12. Feel free to edit it to add anything specific about the procedure.

Geoff Wacker -

Total lack of information in these fix instructions about the new black zif connectors. The ones we have all be used to for years are mention in detail (eg. the one for the toddle stick). But nothing about the new ones that supply the home button, mic etc. I have today totally wrecked a customer’s new 3DS XL as a direct result of following this guide. As these new zifs were not mentioned I thought (stupidly) they should just be flipped up but obviously this destroys them. Whoever makes these guides would know these clips to be a problem but neglected to warn would be fixers about them (was it deliberate as I cannot think why you would neglect such a crucial fact). I am still not sure how they operate -. Yours felling stupid for trusting ifix and also very let down.

esmall23 - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 3

Letzten 7 Tage: 9

Letzten 30 Tage: 60

Insgesamt: 7,043