Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Die Tasten und das D-Pad des Nintendo Switch Pro-Controllers sind die wichtigsten Steuerelemente des Controllers. Die Tasten müssen möglicherweise ersetzt werden, wenn sie nicht mehr reagieren. Weitere Informationen findest du in unserer Anleitung zur Fehlerbehebung.

Achte bei der Demontage auf scharfe Kanten, es gibt ein paar freiliegende Plastikstücke, an denen du dich schneiden könntest.

  1. Drehe den Controller so um, dass der Aufkleber mit der Modellnummer nach oben zeigt.
    • Drehe den Controller so um, dass der Aufkleber mit der Modellnummer nach oben zeigt.

    • Entferne die beiden schwarzen 8,4 mm Flachkopf-Kreuzschlitzschrauben, mit denen die Handgriffe am Ende verschraubt sind.

  2. Ziehe die Abdeckungen der Griffe vorsichtig vom Controller. Ziehe die Abdeckungen der Griffe vorsichtig vom Controller. Ziehe die Abdeckungen der Griffe vorsichtig vom Controller.
    • Ziehe die Abdeckungen der Griffe vorsichtig vom Controller.

  3. Entferne die vier silberfarbenen 6,8 mm Kreuzschlitzschrauben #00, mit denen die durchsichtige Abdeckung befestigt ist.
    • Entferne die vier silberfarbenen 6,8 mm Kreuzschlitzschrauben #00, mit denen die durchsichtige Abdeckung befestigt ist.

  4. Löse die durchsichtige Abdeckung mit deinem Fingernagel ab. Löse die durchsichtige Abdeckung mit deinem Fingernagel ab. Löse die durchsichtige Abdeckung mit deinem Fingernagel ab.
    • Löse die durchsichtige Abdeckung mit deinem Fingernagel ab.

  5. Entferne die durchsichtige Abdeckung.
    • Entferne die durchsichtige Abdeckung.

  6. Entferne den Lithium-Ionen-Akku, indem du ihn mit deinem Fingernagel oder einem Öffnungswerkzeug an der linken Seite anhebst. Dafür brauchst du nur wenig Kraft. Dafür brauchst du nur wenig Kraft.
    • Entferne den Lithium-Ionen-Akku, indem du ihn mit deinem Fingernagel oder einem Öffnungswerkzeug an der linken Seite anhebst.

    • Dafür brauchst du nur wenig Kraft.

  7. Entferne die fünf 6 mm Kreuzschlitzschrauben auf der Rückseite des Controllers. Entferne die fünf 6 mm Kreuzschlitzschrauben auf der Rückseite des Controllers. Entferne die fünf 6 mm Kreuzschlitzschrauben auf der Rückseite des Controllers.
    • Entferne die fünf 6 mm Kreuzschlitzschrauben auf der Rückseite des Controllers.

  8. Nimm die Kunststoffabdeckung des Controllers behutsam ab. Entferne die Abdeckung noch nicht ganz, sie ist noch mit einem weißen Flachbandkabel an der Hauptplatine angeschlossen. Entferne die Abdeckung noch nicht ganz, sie ist noch mit einem weißen Flachbandkabel an der Hauptplatine angeschlossen.
    • Nimm die Kunststoffabdeckung des Controllers behutsam ab.

    • Entferne die Abdeckung noch nicht ganz, sie ist noch mit einem weißen Flachbandkabel an der Hauptplatine angeschlossen.

  9. Drücke den schwarzen Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss  mit der Spitze eines Plektrums zum Öffnen nach oben. Drücke den schwarzen Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss  mit der Spitze eines Plektrums zum Öffnen nach oben.
    • Drücke den schwarzen Sicherungsbügel am ZIF-Anschluss mit der Spitze eines Plektrums zum Öffnen nach oben.

  10. Löse das Verbindungskabel mit deinen Fingern oder einer stumpfen Pinzette aus seinem Anschluss. Löse das Verbindungskabel mit deinen Fingern oder einer stumpfen Pinzette aus seinem Anschluss.
    • Löse das Verbindungskabel mit deinen Fingern oder einer stumpfen Pinzette aus seinem Anschluss.

  11. Entferne das vordere Gehäuseteil.
    • Entferne das vordere Gehäuseteil.

  12. Entferne die zwei 6,8 mm langen Schrauben auf der oberen Platine mit einem Kreuzschlitzschraubendreher #00.
    • Entferne die zwei 6,8 mm langen Schrauben auf der oberen Platine mit einem Kreuzschlitzschraubendreher #00.

  13. Nutze einen Spudger, um den Verriegelungsbügel am ZIF-Stecker  zu öffnen. Nutze einen Spudger, um den Verriegelungsbügel am ZIF-Stecker  zu öffnen.
    • Nutze einen Spudger, um den Verriegelungsbügel am ZIF-Stecker zu öffnen.

  14. Entferne das schwarze Flachbandkabel vom Steckverbinder. Es sollte nur eine kleine Menge an Kraft nötig sein, um das Kabel zu entfernen.
    • Entferne das schwarze Flachbandkabel vom Steckverbinder.

    • Es sollte nur eine kleine Menge an Kraft nötig sein, um das Kabel zu entfernen.

  15. Entferne die Trigger-Knöpfe vom Kunststoff-Gehäuse. Entferne die Trigger-Knöpfe vom Kunststoff-Gehäuse.
    • Entferne die Trigger-Knöpfe vom Kunststoff-Gehäuse.

  16. Drehe die beiden 5 mm langen Kreuzschlitzschrauben heraus, mit denen die Leiterplatte befestigt ist.
    • Drehe die beiden 5 mm langen Kreuzschlitzschrauben heraus, mit denen die Leiterplatte befestigt ist.

  17. Entferne die Leiterplatte. Entferne die Leiterplatte.
    • Entferne die Leiterplatte.

  18. Entferne die Taste, die du ersetzen möchtest. Ziehe sie dazu aus ihrer Öffnung heraus. Entferne die Taste, die du ersetzen möchtest. Ziehe sie dazu aus ihrer Öffnung heraus. Entferne die Taste, die du ersetzen möchtest. Ziehe sie dazu aus ihrer Öffnung heraus.
    • Entferne die Taste, die du ersetzen möchtest. Ziehe sie dazu aus ihrer Öffnung heraus.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzubauen, folge diesen Anweisungen in umgekehrter Reihenfolge.

12 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

en de

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Team

Cal Poly, Team S11-G2, Regan Fall 2019 Mitglied von Cal Poly, Team S11-G2, Regan Fall 2019

CPSU-REGAN-F19S11G2

5 Mitglieder

35 Anleitungen geschrieben

Ein Kommentar

On re-assembly, you may have trouble getting the top circuit board and shoulder button support structure to snap into place. It’s easiest to get the circuit board around the right analog stick hole, and push it all the way down until it is in place, then to secure the shoulder button support structure.

Make sure the “Home” button clear plastic light spreader (a clear irregular circle-shaped piece) is in place on top of the home button assembly, or it will give the home button a “sunken” appearance.

nclee - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 14

Letzten 7 Tage: 129

Letzten 30 Tage: 522

Insgesamt: 12,250