Einleitung

Austausch des Akkus in der Philips Sonicare 2 HX6211/46 Zahnbürste. Du musst dabei löten. Unsere Lötanleitung zeigt, wie das geht Wie man Lötverbindungen herstellt und entlötet

  1. Entferne oben die Zahnbürste.
    • Entferne oben die Zahnbürste.

  2. Entferne die 12 mm Torx T8 Schraube am Boden. Heble dann die Bodenplatte mit einem Plastiköffnungswerkzeug ab.
    • Entferne die 12 mm Torx T8 Schraube am Boden. Heble dann die Bodenplatte mit einem Plastiköffnungswerkzeug ab.

  3. Entferne die innere Elektronik. Du musst dazu die roten Rasten wegdrücken, so wie im Bild gezeigt. Dadurch kann die Ladespule herausgeholt werden. Sei sehr vorsichtig und beschädige nicht die Ladespule.  Du musst sonst die Ladespule so wie im zweiten Bild wieder anlöten.
    • Entferne die innere Elektronik. Du musst dazu die roten Rasten wegdrücken, so wie im Bild gezeigt. Dadurch kann die Ladespule herausgeholt werden.

    • Sei sehr vorsichtig und beschädige nicht die Ladespule. Du musst sonst die Ladespule so wie im zweiten Bild wieder anlöten.

  4. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  5. Nun kannst du wie gezeigt die Inneneinheit herausziehen.
    • Nun kannst du wie gezeigt die Inneneinheit herausziehen.

  6. Entferne die weiße Akkuabdeckung.
    • Entferne die weiße Akkuabdeckung.

  7. Heble die weiße Abdeckung über der Platine ab.
    • Heble die weiße Abdeckung über der Platine ab.

  8. Heble den Akku an der Seite nahe der Ladespule (im Bild rot markiert) hoch.
    • Heble den Akku an der Seite nahe der Ladespule (im Bild rot markiert) hoch.

    • Benutze kein Metallwerkzeug, das kann gefährlich sein.

  9. Entlöte den Akkuanschluss  anderen Ende des Akkus.
    • Entlöte den Akkuanschluss anderen Ende des Akkus.

  10. Die Spannung des Akkupacks beträgt etwa 2,8 bis 2,9 V. Du kannst den Pack durch zwei in Reihe geschaltete AAA NiMH-Zellen ersetzen. Trenne den Akkupack ab, nicht aber den Metallanschluss der Platine. Die Spannung des Akkupacks beträgt etwa 2,8 bis 2,9 V. Du kannst den Pack durch zwei in Reihe geschaltete AAA NiMH-Zellen ersetzen. Trenne den Akkupack ab, nicht aber den Metallanschluss der Platine. Die Spannung des Akkupacks beträgt etwa 2,8 bis 2,9 V. Du kannst den Pack durch zwei in Reihe geschaltete AAA NiMH-Zellen ersetzen. Trenne den Akkupack ab, nicht aber den Metallanschluss der Platine.
    • Die Spannung des Akkupacks beträgt etwa 2,8 bis 2,9 V. Du kannst den Pack durch zwei in Reihe geschaltete AAA NiMH-Zellen ersetzen. Trenne den Akkupack ab, nicht aber den Metallanschluss der Platine.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenbauen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge.

Ein weiterer Nutzer hat diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Jonathan Jarvis

Mitglied seit: 01.04.2016

452 Reputation

4 Anleitungen geschrieben

Team

IUPUI, Team S6-G2, Baechle Fall 2017 Mitglied von IUPUI, Team S6-G2, Baechle Fall 2017

IUPUI-BAECHLE-F17S6G2

3 Mitglieder

8 Anleitungen geschrieben

Step 3 is incorrect. The only things keeping the internals secured in the casing are the two ‘elbows’ clearly visible in Step 3 picture 2. Simply pry these away from the depressions in the casing and the works slide out, with a little push from the top stem. The method describing the 3 red clips does no good (besides being nearly impossible to accomplish) and presents a clear risk of breaking the hair-thin wires

craig chatfield - Antwort

The method described in Step 3 to remove the internals from the casing is incorrect. Rather than prying the 3 red clips (nearly impossible anyhow) all that is required is to pry the two ‘elbows’ visible in step 3, photo 2, away from the depressions in the casing. Voila.

craig chatfield - Antwort

The two comments are correct, the earlier teardown is from a much earlier Sonicare. All the current models just need a spatula to depress the white detents while applying pressure gently from the brush end. The assembly will then easily pop right out.

jhuffaker - Antwort

How to get a new battery for this Philips Sonicare 2 Plaque control toothbrush.

Well, the VOLTAGE of this battery is about 2.8 to 2.9 Volts. The size is same as that of TWO AAA Cells. Two AAA in series can easily replace the existing battery.

Ni-Mh AAA cells of energizer can do the job. Disconnect the existing battery but don’t remove the metallic connection to the circuit.

uniquesolutions - Antwort

Thank you for the comments about removing the “innards”. I spent a couple hours yesterday trying to remove those red clips! This morning I saw the comments. It’s still a little bit of a challenge to get both elbows pried, but I found out it’s easier if you apply quite a bit of pressure to the brush end while manipulating the elbows. At first I was trying to light of pressure and the opposite elbow would always fall back into the depression while I tried to pry the other side. More pressure and the problem was resolved. Again, thanks to Craig for his observation. ifixit needs to correct the above instructions to reflect this.

lindajohnjosie - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 10

Letzte 30 Tage: 84

Insgesamt: 1,700