Einleitung

Wenn ein Reißverschluss klemmt, liegt das meistens daran, dass Schmutz in den Schieber geraten ist. Das Säubern und Schmieren des Reißverschlusses verlängert seine Lebensdauer und verhindert Oxidation und Verklemmen. Das hier beschriebene Verfahren lässt sich für Spiral- und Profil-Reißverschlüsse mit Kunststoffzähnchen anwenden. Nach dem Aufenthalt in staubigen, schmutzigen oder nassen Umgebungen sollte man den Reißverschluss schmieren.

Werkzeuge

Kein Werkzeug erforderlich.

  1. Das Kleidungsstück auf einen Tisch legen und wenn möglich, den Reißverschluss öffnen. Insert translation here Wenn sich der Schieber nicht bewegen lässt, einfach darum herum arbeiten.
    • Das Kleidungsstück auf einen Tisch legen und wenn möglich, den Reißverschluss öffnen.

    • Insert translation here

      • Wenn sich der Schieber nicht bewegen lässt, einfach darum herum arbeiten.

    • Mit der Bürste vorne an der Flasche mit dem Zip Care-Pflegemittel oder mit einer Nylonbürste den Schmutz und Partikel von der Spirale bzw. den Zähnen des Reißverschlusses entfernen.

  2. Den Schieber so zwischen die Finger nehmen, dass der Bereich zu sehen ist, in den die Spirale hineingleitet. Mit der Bürste eventuellen Schmutz oder Partikel im Schieber beseitigen.
    • Den Schieber so zwischen die Finger nehmen, dass der Bereich zu sehen ist, in den die Spirale hineingleitet.

    • Mit der Bürste eventuellen Schmutz oder Partikel im Schieber beseitigen.

  3. Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100,00 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

    Schau dich im Store um
  4. Ein Papiertuch hinter den Reißverschluss legen. Damit alles sauber bleibt, sollte das Papiertuch die Unterseite der Spirale oder der Zähnchen berühren. Damit alles sauber bleibt, sollte das Papiertuch die Unterseite der Spirale oder der Zähnchen berühren.
    • Ein Papiertuch hinter den Reißverschluss legen.

      • Damit alles sauber bleibt, sollte das Papiertuch die Unterseite der Spirale oder der Zähnchen berühren.

  5. Das Zip Care-Pflegemittel öffnen. Die Flasche sanft drücken und dabei die Bürste entlang der Spirale oder Zähnchen des Reißverschlusses führen, um das Schmiermittel aufzutragen. Diesen Vorgang auf beiden Seite der Spirale oder Zähnchen durchführen.
    • Das Zip Care-Pflegemittel öffnen.

    • Die Flasche sanft drücken und dabei die Bürste entlang der Spirale oder Zähnchen des Reißverschlusses führen, um das Schmiermittel aufzutragen.

    • Diesen Vorgang auf beiden Seite der Spirale oder Zähnchen durchführen.

  6. Das Papiertuch umfalten und Schmiermittelreste vom Reißverschluss abtupfen. Das Papiertuch umfalten und Schmiermittelreste vom Reißverschluss abtupfen.
    • Das Papiertuch umfalten und Schmiermittelreste vom Reißverschluss abtupfen.

  7. Den Reißverschluss ein paar Mal hinauf- und hinabziehen, um das Schmiermittel gut in die Spirale oder Zähnchen einzuarbeiten. Den Reißverschluss ein paar Mal hinauf- und hinabziehen, um das Schmiermittel gut in die Spirale oder Zähnchen einzuarbeiten.
    • Den Reißverschluss ein paar Mal hinauf- und hinabziehen, um das Schmiermittel gut in die Spirale oder Zähnchen einzuarbeiten.

Ziellinie

4 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Maike hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Brittany McCrigler

Mitglied seit: 05.03.2012

80.635 Reputation

132 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

109 Mitglieder

7.714 Anleitungen geschrieben

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 119

Letzte 7 Tage: 826

Letzte 30 Tage: 3,811

Insgesamt: 71,283