Zum Hauptinhalt wechseln

Was du tun kannst, wenn dein iPhone 6 oder 6 Plus nicht auf Berührungen reagiert

Was du brauchst

  1. Was du tun kannst, wenn dein iPhone 6 oder 6 Plus nicht auf Berührungen reagiert, Vorhandensein von Balken überprüfen: Schritt 1, Bild 1 von 1
    • Beim Glücksspiel gelten drei Balken als Zeichen dafür, dass du gewonnen hast. Nicht in diesem Fall. Wenn dein Handy einen weißen Balken am oberen Rand des Displays anzeigt, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass das Gerät die Touch Disease hat. Bring es in eine Reparaturwerkstatt, wo man das kaputte Lötzinn reparieren kann.

    • Es ist möglich, das Handy wieder in die richtige Position zu biegen, um die Touch-Funktionalität wiederherzustellen, aber diese Lösung ist nur vorübergehend und das eigentliche Problem wird wieder auftauchen, vielleicht zu einem ungünstigeren Zeitpunkt. Betrachte es wie einen geflickten Ersatzreifen, den du nicht zu lange benutzen solltest.

  2. Was du tun kannst, wenn dein iPhone 6 oder 6 Plus nicht auf Berührungen reagiert, Auf Biegungen überprüfen: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • Wenn du dazu tendierst das Handy in die Hosentasche zu stecken, wenn du dich hinsetzt, hat es sich vielleicht mit der Zeit leicht gewölbt. Diese Wölbung kann die Ursache für die Touch-Probleme sein.

    • Eine leichte oder ausgeprägte Krümmung deines Handys, wie in diesem Bild, kann zusammen mit gelegentlichen Touch-Problemen ein Anzeichen für die "Touch Disease" sein, auch wenn du den verräterischen Balken, wie in Schritt 1 beschrieben, nicht hast.

  3. Was du tun kannst, wenn dein iPhone 6 oder 6 Plus nicht auf Berührungen reagiert, Display ersetzen: Schritt 3, Bild 1 von 1
    • Wenn dein Display gesprungen ist, du Probleme mit der Touch-Funktion hast oder dir das Handy kürzlich heruntergefallen ist, solltest du als Erstes einen Austausch des Displays in Erwägung ziehen. Nutze eine iFixit Anleitung, um zu erfahren, wie du das Display einbauen kannst, und um zu sehen, ob ein Austausch das Problem behebt.

    • Auch wenn dein Display nicht gesprungen ist, kann das Problem mit einem beschädigten Display zusammenhängen, das einfach ausgetauscht werden muss.

    • Auch wenn ein Austausch des Displays das Problem löst, kann es nach ein paar Stunden oder Tagen wieder auftauchen. In diesem Fall ist es weniger wahrscheinlich, dass das Display defekt ist, sondern eher, dass dein Handy von der "Touch Disease" betroffen ist.

Abschluss

Wenn du Balken oder einen Knick siehst, solltest du eine Reparaturwerkstatt aufsuchen, um sicherzustellen, dass das Lötzinn an deinem Gerät nicht brüchig wird.

31 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Annika Faelker hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Matt Zieminski

Mitglied seit: 02/23/15

38.442 Reputation

13 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Staff

141 Mitglieder

17.777 Anleitungen geschrieben

16 Kommentare

"...you've got Touch Disease. Take it to a repair shop."

...and have them do what?

William Totman - Antwort

Hey that's a good point! A repair shop can generally fix this by fixing the solder, the point of failure in these devices. It won't necessarily protect it forever from having the same issue but it will restore functionality for the foreseeable future. I'll update the guide to detail that!

Matt Zieminski -

Which chip exactly are they soldering?

Nemesio Diego - Antwort

One or both of these https://instagram.com/p/BCq2pPQitTN/

U2401 and U2402

Trent -

90% of the time we replace the Meson Touch IC on the iphone 6 plus and that resolves the issue. https://www.instagram.com/p/BL1HCQTg2rk/...

Wires Computing - Antwort

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 3

Letzte 7 Tage: 20

Letzte 30 Tage: 98

Insgesamt: 27,606