Zum Hauptinhalt wechseln

Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt

Was du brauchst

  1. Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Sicherheitsmaßnahmen: Schritt 1, Bild 1 von 1
    • Bevor du anfängst, solltest du einen Fluchtplan im Falle eines Feuers haben. Wenn dein Akku aufgebläht ist, musst du entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen.

    • Wenn du den Fön nicht benutzt, sollte er ausgeschaltet und nicht in der Steckdose eingesteckt sein.

    • Vermeide es, den Fön mit einem Verlängerungskabel oder einer Steckdosenleiste zu benutzen. Haartrockner benötigen eine hohe Stromzufuhr, daher stellen billige oder alte Verlängerungskabel ein größeres Brandrisiko dar.

    • Erhitze einen Akku niemals direkt. Wenn du Kleber bei oder unter einem Akku erwärmst, achte darauf, dass der Akku vollständig entladen ist, bevor du ihn erwärmst.

  2. Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Gerät hinlegen: Schritt 2, Bild 1 von 1
    • In den nächsten vier Schritten wird gezeigt, wie ein Fön benutzt wird, um starken Kleber, wie zum Beispiel den Kleber von Displays oder Rahmen, aufzuweichen.

    • Lege dein Gerät auf eine saubere, hitzebeständige Oberfläche oder Unterlage.

    • Dein Arbeitsbereich muss frei von entzündlichen Materialien sein.

  3. Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Haartrockner einschalten: Schritt 3, Bild 1 von 3 Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Haartrockner einschalten: Schritt 3, Bild 2 von 3 Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Haartrockner einschalten: Schritt 3, Bild 3 von 3
    • Stelle die Temperatur deines Föns auf "heiß" ein.

    • Stelle den Luftstrom bei kleinen Teilen wie Kabeln oder Klebeband auf "niedrig" ein.

    • Stelle den Luftstrom bei größeren Oberflächen wie Displays oder Rückabdeckungen auf "stark" ein.

  4. Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Kleber aufweichen: Schritt 4, Bild 1 von 3 Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Kleber aufweichen: Schritt 4, Bild 2 von 3 Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Kleber aufweichen: Schritt 4, Bild 3 von 3
    • Halte die Düse deines Föns in einem Abstand von 5-8 cm (2-3 Zoll) über dein Gerät.

    • Bewege den Fön in diesem Abstand über die Oberfläche deines Gerätes.

    • Lasse den Fön nie zu lange an einer Stelle.

    • Erhitze die Oberfläche bis sie sich heiß anfühlt bzw. folge den Anweisungen in der Reparaturanleitung.

    • Wenn du ein OLED-Display erhitzt, darf die Temperatur die 80 °C (176 °F) auf keinen Fall überschreiten, da sonst das OLED-Display beschädigt wird.

    • Wenn du den Kleber unter einem Akku erhitzt, achte darauf, dass die Temperatur die 66°C (150°F) nicht überschreitet, da sonst der Akku beschädigt werden kann.

    • Schalte deinen Fön immer aus, sobald du ihn ablegst.

  5. Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt: Schritt 5, Bild 1 von 3 Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt: Schritt 5, Bild 2 von 3 Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt: Schritt 5, Bild 3 von 3
    • Dein Haartrockner sollte immer in Bewegung bleiben, wenn du kleinere Oberflächen erhitzt. Führe ihn in kreisförmigen Bewegungen über dem Gerät hin und her.

    • Bei manchen Komponenten, wie beispielsweise großen Displays, musst du mehrfach erhitzen und schneiden. Lass dir Zeit und wenn sich die Komponente nicht ablösen lässt, erhitze sie erneut.

  6. Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Schutzfilme oder Klebebänder erhitzen: Schritt 6, Bild 1 von 2 Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Schutzfilme oder Klebebänder erhitzen: Schritt 6, Bild 2 von 2
    • In diesem Schritt wird gezeigt, wie du deinen Haartrockner zum Ablösen von Schutzklebebändern und -folien benutzt.

    • Halte die Düse in einem Abstand von 5-8 cm über das Gerät und stelle den Luftstrom auf "niedrig" ein.

    • Erhitze das Klebeband oder den Aufkleber 30 Sekunden lang mit kleinen kreisförmigen Bewegungen.

    • Löse das Klebeband vom Gerät ab.

  7. Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Kleber von Flachbandkabeln aufweichen: Schritt 7, Bild 1 von 3 Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Kleber von Flachbandkabeln aufweichen: Schritt 7, Bild 2 von 3 Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Kleber von Flachbandkabeln aufweichen: Schritt 7, Bild 3 von 3
    • In diesem Schritt wird gezeigt, wie du deinen Haartrockner zum Ablösen von festgeklebten Flachbandkabeln benutzt.

    • Halte die Düse in einem Abstand von 5-8 cm über das Gerät und stelle den Luftstrom auf "niedrig" ein.

    • Erhitze das Flachbandkabel 30 Sekunden lang mit kleinen kreisförmigen Bewegungen.

    • Löse das Flachbandkabel vom Gerät ab.

  8. Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Fön ausschalten: Schritt 8, Bild 1 von 2 Wie man einen Fön zum Aufweichen von Kleber benutzt, Fön ausschalten: Schritt 8, Bild 2 von 2
    • Bevor du mit deiner Reparatur weitermachst, schalte deinen Haartrockner aus und ziehe den Stecker aus der Steckdose.

Abschluss

Lasse deinen Fön auskühlen, bevor du ihn wieder wegräumst.

Weitere Anleitungen zu Elektronik-Kenntnissen findest du hier.

13 weitere Nutzer:innen haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:innen:

en de

100%

Diese Übersetzer:innen helfen uns, die Welt zu reparieren! Wie kann ich mithelfen?
Hier starten ›

Clay Eickemeyer

Mitglied seit: 09/19/22

67.432 Reputation

453 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Staff

136 Mitglieder

17.430 Anleitungen geschrieben

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 40

Letzte 7 Tage: 276

Letzte 30 Tage: 1,315

Insgesamt: 14,852