Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Einleitung

Das Xiaomi Mi 4 ist mit einem Flüssigkristallbildschirm (LCD) ausgestattet, der recht empfindlich ist und bei mechanischer Einwirkung (Sturz, Schlag) auf das Gerät brechen kann. Der gebrochene Bildschirm kann nicht repariert werden und muss daher ausgetauscht werden. Dafür müssen die Rückabdeckung, die Batterie und die Hauptplatine entfernt werden, bevor der Bildschirm gelöst werden kann.

  1. Vergewissere dich, dass das Gerät ausgeschaltet ist. Führe an der Seite des Geräts einen dünnen Stift oder eine Büroklammer in das Loch neben dem SIM-Kartenhalter ein. Entferne den SIM-Kartenhalter aus dem Gerät und bewahre ihn an einem sicheren Platz auf.
    • Vergewissere dich, dass das Gerät ausgeschaltet ist.

    • Führe an der Seite des Geräts einen dünnen Stift oder eine Büroklammer in das Loch neben dem SIM-Kartenhalter ein.

    • Entferne den SIM-Kartenhalter aus dem Gerät und bewahre ihn an einem sicheren Platz auf.

  2. Verwende den flachen und den gebogenen Spudger (metal spudger) als Keil zwischen dem Akkudeckel und dem Gehäuserahmen. Wandere mit dem zweiten Spudger rundum um das Gehäuse. Achte auf die Klickgeräusche während du den Deckel vom Gehäuse trennst.
    • Verwende den flachen und den gebogenen Spudger (metal spudger) als Keil zwischen dem Akkudeckel und dem Gehäuserahmen.

    • Wandere mit dem zweiten Spudger rundum um das Gehäuse.

    • Achte auf die Klickgeräusche während du den Deckel vom Gehäuse trennst.

    • Wenn der Deckel fast vollständig entfernt ist, verwende den Saugnapf, um den Deckel abzuheben, ohne ihn zu zerkratzen.

  3. Lege die Schrauben auf die Magnetmatte, damit du sie nicht verlierst. Verwende einen PH0-Schraubendreher, um die zehn 1,2 mm langen Kreuzschlitzschrauben aus dem Gehäuserahmen zu entfernen, mit denen die Hauptplatine und der Akku befestigt sind. Verwende einen PH0-Schraubendreher, um die drei 0,5 mm langen Kreuzschlitzschrauben aus dem Gehäuserahmen zu entfernen, mit denen die Hauptplatine und der Akku befestigt sind.
    • Lege die Schrauben auf die Magnetmatte, damit du sie nicht verlierst.

    • Verwende einen PH0-Schraubendreher, um die zehn 1,2 mm langen Kreuzschlitzschrauben aus dem Gehäuserahmen zu entfernen, mit denen die Hauptplatine und der Akku befestigt sind.

    • Verwende einen PH0-Schraubendreher, um die drei 0,5 mm langen Kreuzschlitzschrauben aus dem Gehäuserahmen zu entfernen, mit denen die Hauptplatine und der Akku befestigt sind.

    • Stecke das Plastic Opening Tool in den Schlitz in der unteren rechten Ecke des inneren Rahmens und hebe ihn vorsichtig ab.

  4. Schau genau hin, um die beiden Kabel zu finden, welche über den Akku hinweg verlaufen und mit der Hauptplatine verbunden sind. Verwende eine Pinzette, um die Stecker der Kabel abzulösen, welche über den Akku hinweg verlaufen und mit der Hauptplatine verbunden sind. Löse nun vorsichtig vollständig die beiden Kabel ab,  die wie Klebeband über den Akku verlaufen.
    • Schau genau hin, um die beiden Kabel zu finden, welche über den Akku hinweg verlaufen und mit der Hauptplatine verbunden sind.

    • Verwende eine Pinzette, um die Stecker der Kabel abzulösen, welche über den Akku hinweg verlaufen und mit der Hauptplatine verbunden sind.

    • Löse nun vorsichtig vollständig die beiden Kabel ab, die wie Klebeband über den Akku verlaufen.

    • Verwende eine Pinzette, um den eigentlichen Anschluss des Akkus von der Hauptplatine zu lösen.

  5. Verwende ein Plastic Opening Tool, um den Akku vorsichtig aus dem Gehäuse zu hebeln. Verwende ein Plastic Opening Tool, um den Akku vorsichtig aus dem Gehäuse zu hebeln.
    • Verwende ein Plastic Opening Tool, um den Akku vorsichtig aus dem Gehäuse zu hebeln.

  6. Die Batterie muss bereits entfernt sein. Finde nun das linke Kabel, das mit der Hauptplatine verbunden ist. Greife nun vorsichtig die Drähte am Steckverbinder mit der Pinzette und ziehe das Kabel vorsichtig von der Hauptplatine ab.
    • Die Batterie muss bereits entfernt sein. Finde nun das linke Kabel, das mit der Hauptplatine verbunden ist. Greife nun vorsichtig die Drähte am Steckverbinder mit der Pinzette und ziehe das Kabel vorsichtig von der Hauptplatine ab.

    • Finde das andere Kabel, das oben rechts an die Hauptplatine angeschlossen ist, und ziehe es ebenfalls mit der Pinzette vorsichtig ab.

  7. Stecke das Plastic Opening Tool zwischen die Hauptplatine und den Innenrand des Gehäuserahmens oberhalb der Hauptplatine. Stecke das Plastic Opening Tool zwischen die Hauptplatine und den Innenrand des Gehäuserahmens oberhalb der Hauptplatine.
    • Stecke das Plastic Opening Tool zwischen die Hauptplatine und den Innenrand des Gehäuserahmens oberhalb der Hauptplatine.

  8. Nachdem du die Rückabdeckung, den Akku und die Hauptplatine entfernt hast, drehe das Gerät auf die andere Seite, so dass der Bildschirm oben liegt. Drücke einen Saugnapf fest auf den Bildschirm. Dann schiebe rundum vom Rand her ein Plastic Opening Tool unter den Bildschirm, während du gleichzeitig am Saugnapf ziehst.
    • Nachdem du die Rückabdeckung, den Akku und die Hauptplatine entfernt hast, drehe das Gerät auf die andere Seite, so dass der Bildschirm oben liegt.

    • Drücke einen Saugnapf fest auf den Bildschirm. Dann schiebe rundum vom Rand her ein Plastic Opening Tool unter den Bildschirm, während du gleichzeitig am Saugnapf ziehst.

  9. Sobald du den Bildschirm komplett vom Gerät gelöst hast, siehst du ein Flachbandkabel, welches du vorher von der Hauptplatine abgesteckt hattest und das nun vorsichtig durch ein Loch gezogen werden kann. Entsorge den gebrochenen Bildschirm vorsichtig, so dass sich niemand an den Splittern schneiden kann.
    • Sobald du den Bildschirm komplett vom Gerät gelöst hast, siehst du ein Flachbandkabel, welches du vorher von der Hauptplatine abgesteckt hattest und das nun vorsichtig durch ein Loch gezogen werden kann.

    • Entsorge den gebrochenen Bildschirm vorsichtig, so dass sich niemand an den Splittern schneiden kann.

Abschluss

Folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge, um dein Gerät wieder zusammenzubauen.

48 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer*innen:

100%

Diese Übersetzer*innen helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Robert Cobaich

Mitglied seit: 03.09.2015

1.926 Reputation

3 Anleitungen geschrieben

Team

USF Tampa, Team 16-1, Blackwell Winter 2016 Mitglied von USF Tampa, Team 16-1, Blackwell Winter 2016

USFT-BLACKWELL-W16S16G1

4 Mitglieder

11 Anleitungen geschrieben

This guide is completely useless. It skip passages like how to deal with the flash module, some ribbon cables to disconnect from the motherboard, the antenna, and most important of all, IT DOES NOT TELL YOU THAT YOU NEED A HEAT GUN FOR THE SCREEN REMOVAL. Terrible guide.

Tobia Apolloni - Antwort

I've damaged some part of the silver coating( of the base plate) while trying to remove the existing screen module.Is that fine ?

Fittest Darwin - Antwort

I agree with Tobia above, this guide is far too lacking in details to be really useful. If you need to replace the screen (or even simply the battery) of your xiaomi mi 4, you bettere refere to this video guide: https://www.youtube.com/watch?v=A693MYIg...

fmstasi - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 2

Letzten 7 Tage: 11

Letzten 30 Tage: 74

Insgesamt: 21,034