Zum Hauptinhalt wechseln

Modell A1369, 1.6, 1.7, oder 1.8 GHz Prozessor, 64, 128 oder 256 GB Flash Speicher.

332 Fragen Alle anzeigen

LCD Ribbon Kabel ersetzen

Hallo,

bei meinem MacBook Air 13 Mid 2011 ist das linke LCD ribbon defekt und hat vermutlich einen Kabelbruch. Das komplette LCD zu ersetzen dürfte mich um die 200 Euro kosten, das möchte ich wirklich nicht ausgeben.

Mit ein bisschen Google habe ich dieses ganz gute Foto vom Kabel gefunden:

Block Image

Außerdem habe ich herausgefunden, dass es für Lötkolben T-Spitzen gibt, mit denen man den Klebstoff von den ribbon Kabeln lösen kann und ich habe auch "elektrisch leitfähiges Transfer Klebeband" gefunden, mit dem man die Kabel dann wieder festkleben kann.

Das einzige, was ich nicht herausfinden konnte: gibt es eine Möglichkeit, dieses Kabel als Ersatzteil zu kaufen? Alternativ habe ich Anleitungen gefunden, den Bruch mit einem Stück Kupferdraht zu überbrücken. Haltet ihr das für realistisch?

(Das LCD Panel läuft unter LTH133BT01)

Schöne Grüße

Max

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Android Fix Kits

A new screen or battery is one kit away.

Jetzt kaufen

Android Fix Kits

A new screen or battery is one kit away.

Jetzt kaufen

2 Antworten

Hilfreichste Antwort

So einfach wie dir das vorstellst funktioniert es nicht. Das Kabel wir nicht einfach aufgeklebt. Man verwendet hierzu ACF. Mit einem Lötkolben wirst du dein LCD definitiv nur weiter zerstören. Das Problem beginnt hier schon bei der Temparatur. Wir ein LCD auch nur kurze Zeit (1-2min) einer Temparatur von über 120 C° ausgesetzt, zerstörst du es. (Zerstörung Indiumoxidschicht) Die Kabel werden, wenn man sie erneurt, machinell angebracht und dass hat auch seinen guten Grund, denn die dauer des Aufheitzens und die richtige Temparatur spielen mit Abstand die größte Rolle. Die Variante mit Kuperdraht funktioniert, wenn du dass Flachbandkabel an der entsprechenden Stelle anraust und den Bruch überbrückst. Allerdings lohnt sich das auch nur wenn einzelne Aderen betroffen sind und sie nicht direkt nebeneinander liegen. Zudem darfst du das Kabel nicht zu lange erhitzen sonst leiden die ACF Verbindung wieder darunter da die Kuperadern die Wärem weiterleiten. Solche Reparaturen sollte man einem Profi überlassen wenn man keine Erfahrung hat.

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 1

Kommentare:

Danke für die Antwort. Weißt du, wie und ob ich so einen Profi finden kann :)?

von

In Deutschland kann ich dir leider keine Adresse nennen. Wir lassen Displays mit solchen Defekten in China aufbereiten. Das lohnt sich aber auf Grund der hohen Frachtkopsten zumindest bei Airfreight nur bei großen Stückzahlen.

von

Einen Kommentar hinzufügen

Hallo Max,

ich denke, dass das Überbrücken des Kabels problematisch ist. Genau an einer Stelle zu flicken, die offensichtlich so stark beansprucht wird, dass es zu einem Kabelbruch kam, klingt nach einer Lösung von kurzer Dauer. Daher empfehle ich, das Kabel zu ersetzen. Die gibt es z.B.

hier, hier und hier

Viel Glück

Bernd

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Max wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 0

Letzte 30 Tage: 0

Insgesamt: 76