Model A1286. Veröffentlicht Februar 2011 / 2.0, 2.2, oder 2.3 GHz Quad-core Intel Core i7 Prozessor

Alle 529 Fragen Alle anzeigen

Akku lädt super langsam (ca 7 Watt)

Hi,

ich habe heute einen neuen Akku für mein MacBook Pro 15" (early 2011) von iFixit per Post bekommen, eingebaut und er funktioniert ... mit einer Einschränkung: er lädt mit ca. 7 Watt (von bspw. 89% auf 100% in vstl. 1:25h)

Mein Macbook Pro hat schon einiges durchgemacht. Letztes Jahr hat es durch das Supportprogramm ein neues Logicboard bekommen, da es auch unter dem Grafikkartenproblem litt. Der Originalakku war dann auch defekt und nachdem ich jetzt 5 verschiedene billig (25€ )bis mittelpreisige (60€) Ersatzakkus probiert habe und alle samt entweder DOA waren oder innerhalb von 48h Verformungen aufwiesen, hab ich schlußendlich zur "teuren" Variante gegriffen.

Nun zeigt sich aber mit dem Akku von iFixit dieses Bild:

Block Image

Natürlich habe ich die Anweisungen beim Austausch brav befolgt (http://help.ifixit.com/article/73-batter...).

Festplatte auf Fehler checken, SMC & NVRAM Reset bereits durchgeführt... aber keine Besserung.

Auch das Netzteil hab ich an einem anderen Rechner geprüft -> funktioniert. Ein 60Watt Netzteil von einem 13" Macbook hab ich auch kurz angeschlossen ... was natürlich zu schwach ist aber dennoch mehr als 7 Watt bringen sollte, aber weiterhin 7 Watt.

Ist es möglich dass ein Defekt am Magsafe Board der Grund für diesen Fehler ist? Oder doch wieder Pech mit dem Akku?

.. und mir ist "Battery failure Yes" direkt ist Auge geschossen .. soll aber laut Forum egal sein (Coconut Battery says Battery Failure Yes (83) with new battery)

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen
Frohes Fest, frohes Tüfteln
Pack's ein, pack's aus, pack's an: Erhalte 12 € Rabatt auf deinen Einkauf ab 50 € mit dem Code FIXMAS12
Frohes Fest, frohes Tüfteln
Pack's ein, pack's aus, pack's an: Erhalte 12 € Rabatt auf deinen Einkauf ab 50 € mit dem Code FIXMAS12

3 Antworten

Hallo Marius,

wie es sich bei dieser Frage anhört ist dies ein Fall für unseren Kundensupport.

Am besten ist es sich bei Reklamationen direkt an eustore@ifixit.com zu wenden!

Ich habe Dir dazu eine Email geschrieben, da die Antwort nicht zum allgemeinen Wissen im Forum beiträgt.

Beste Grüße, Benjamin

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0

Kommentare:

Mich würde brennend interessieren, was hier für ein Problem vorliegt, da ich von einem anderen Anbieter auch ein Akku bezogen habe, wo das selbe Fehlerbild vorliegt.

von

Hallo Horst,

eventuell liegt in diesem Fall ein Defekt vor, eine Ferndiagnose ist in diesem Fall sehr schwierig. Bitte wenden Sie sich daher ebenso an unseren Support per Email: eustore@ifixit.com

Beste Grüße, Benjamin

von

Hallo,

ich habe genau das selbe Problem nach Einsetzen eines Fremdakkus. Wie wurde es bei den Vorrednern gelöst?

von

Einen Kommentar hinzufügen

Hallo Marius,

ich habe das gleiche Problem. Wie wurde es bei dir gelöst?

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Hi, sagen wir der support von iFixit war sehr zuvorkommend.. echt jetzt.. ohne ironie ;)

aber leider hat das nicht geholfen und bei einem Laptopreparaturladen konnte nur noch ein Totalschaden festgestellt werden. Ich hatte zuvor auch mir ein neues MagSafe Board gekauft.. hat alles nicht geholfen. Zu dem Zeitpunkt hatte ich bereits zuviel Geld zur Wiederbelebung investiert, so dass ich mich schweren Herzens damit abgefunden hab und das MacBookPro als defekt bei eBay verkauft hab.

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Marius wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 4

Letzte 30 Tage: 34

Insgesamt: 501