Glas-Scanauflage gibt nach und blockiert Mechanik

Das Scanner-Auflageglas ist nur eingeklebt in das Gehäuse und gibt nun nach. Damit blockiert es die Scan-Mechanik. Wo gibt es doppelseitiges Klebeband, das dünn und trotzdem stark genug ist, um das Glas wieder frisch einzukleben?

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

Schau dich im Store um

3 Antworten

Hilfreichste Antwort

Hallo @crishcrash

probiere es mal mit diesem Klebeband aus dem iFixit-Store, das hat eine sehr starke Klebekraft, ist sehr dünn und auch sehr schmal geschnitten, was wie ich finde sehr gut dein Problem lösen könnte.

https://eustore.ifixit.com/Werkzeuge/Ver...

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 1
Einen Kommentar hinzufügen

Hallo Jörg,

ich habe es vor ca. 4 Jahren bei meinem CanoScan mit simplem doppelseitigem Teppichklebeband (natürlich nicht in voller Breite des Klebebands ;-) ) aus dem Baumarkt gemacht. Es hält bis heute.

Dazu einfach die benötigte Länge von der Rolle abschneiden und in der Breite so zuschneiden, wie es die Auflage am Rand hergibt.

Aber: Ich weiß nicht, ob das beim Epson Perfection auch funktioniert oder ob die Abstände dort noch kleiner sind, als bei den CanoScan (LIdE20)?!?

Viel Erfolg

Georg

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Hi Georg,

vielen Dank für deine Antwort. Genau so habe ich es probiert.

Sah anfangs auch gut aus, hielt aber in der Folge die Last auf der Auflage bein Kopieren von Buchseiten nicht aus. Wahrscheinlich lag es daran, daß das Klebeband vorher schon etwas länger herumgelegen ist.

Kennt aber jemand ein doppelseitiges Klebeband, das dünner ist, damit nicht so dick aufträgt und vielleicht noch besondere Klebekraft auf dem speziellen Kunststoff der Epson-Scanner besitzt?

Das Original-Klebeband von Epson war sehr dünn und hatte wirklich eine enorme Klebekraft. Allerdings hatte sich Epson und auch der Reparaturbetrieb nicht bereit erklärt, mir so ein Ersatzklebeband zuzuschicken.

Vielen Dank erst mal,

ich probier es weiter!

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0

Kommentare:

Lieber Jörg,

okay, ich finde Timos Tipp mit dem iFixit-Klebestreifen auch einen Versuch Wert.

Was ich aber nicht verstehe:

Je dicker das Klebeband, desto weiter ist doch die Glasauflage vom Schlitten entfernt. Wenn Du nun dünneres Klebeband verwendest, senkt sich die Glasscheibe doch hin zum nun blockierten Schlitten?!

Liebe Grüße

Georg

von

Hallo Georg,

Das Glas liegt nicht auf der Scan-Öffnung des Gehäuses auf, sondern ist unter der Scanöffnung an den Rändern eben mit doppelseitigen Klebeband angeklebt. Deswegen ist dünnes Klebeband gefragt, weil es den Abstand zur Scan-Zeile hält!

Ich probiere demnächst das von Timo Engmann gepostete ifixit-Band.

Vielen Dank derweil

Jörg

von

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Jörg Buchert wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 2

Letzte 30 Tage: 3

Insgesamt: 29