Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Werkzeug & Ersatzteile

standard photo papier (10mm x 15mm) wird nicht eingezogen

DE: Der Drucker zieht Normalpapier A4 einwandfrei ein. Photopapier A4 geht auch, allerdings nur bis 20mm vor Druckende. Dann wird der Druck schmierig und verschiebt sich zum linken Rand, also das Papier nach recht

Standard Photopapier Größe 10 x 15 wird gar nicht erst eingezogen. Die Einzugsrollen arbeiten, aber das Papier wird nicht erfaßt / transportiert. Selbst bei leichtem "Anschieben" nicht.

(Drucker war lange nicht in Gebrauch)

EN: The printer loads normal paper size A4 perfect. Photopaper same size (A4) works as well. But on the last 20mm the print gets dirty and moves tu the left side. Means paper moves to the right.

Standard photopaper size 10mm x 15mm will not load at all. The pullrollers are turning but the paper is not feeded / transported. Even with "a little help" by pushing.

(Printer was not in use for long time)

English hints & deutsche Antworten welcome/willkommen

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

iPhone LCD Display Fix Kits

Die Budgetoption, abgedeckt durch unsere lebenslange Garantie.

Kits kaufen

iPhone LCD Display Fix Kits

Reduziere die Reparaturkosten, nicht die Qualität.

Kits kaufen

3 Antworten

Hallo K-U B,

könnte ein ähnliches Problem vorliegen, wie bei dieser Frage?

paperstau,da immer doppelt eingezogen wird

Dann schau Dir dort meine Antwort an.

Würde mich sehr freuen, wenn es auch bei Dir wirkt.

Liebe Grüße und viel Erfolg

Georg

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Hallo GeorgG, erst schonmal Danke für den Hinweis! Ich werde das mal mit dem Benzin testen.

Info:

A4 Normal >> Einzug einwandfrei >> Druck über 100% der Länge einwandfrei >> Auswurf einwandfrei

A4 Photo >> Einzug einwandfrei >> Druck über 98% der Länge einwandfrei >> Auswurf&Druck 2% kaputt

10x15 Photo >> KEIN Einzug >> logischerweise keinerlei Transport zu den nächsten Rollen/Druckköpfen

Greez, K-U B

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0

Kommentare:

Hallo K-U B,

ich denke, es könnte in dem von Dir geschilderten Fall tatsächlich mehrere Ursachen haben:

1. Der Separator muss / die Separatoren müssen gereinigt werden (von mir in dem anderen Post beschrieben – machst Du ja schon)

2. Am Papierausgang, resp. im gesamten Druckgang gibt es ja weitere Transmissionen und Andruckrollen, sowie ihre Mechanik. die würde ich auch noch mal kontrollieren.

Da es mit 80g (standard) Papier ja alles zu funktionieren scheint, könnte es an der höheren Grammatur (schwereres / dickeres Papier) des Fotopapiers liegen, dass das im Verlauf des Druckgangs nicht so gut weiter transportiert wird.

Schließlich geht es ja bei den meisten Druckern doch um ein paar "Ecken" – d.h. es läuft nicht gerade durch den Drucker, sondern wird zum Teil um enge Radien herumgesteuert (fast schon gewickelt).

Was das 10x15mm Papier angeht, stellt sich mir die Frage: Ist Dein Drucker dafür überhaupt ausgelegt (nach Bedienungsanleitung)?

Wenn ja, dann würde ich hier auf jeden Fall die seitlichen Separatoren einmal wieder reinigen. Meist sind die vollgestaubt (weil der Drucker nach oben, zum Einzelblatteinzug hin) offen ist und dort Staub reinfällt und sich zusätzlich durch die normale Benutzung viel Papierabrieb dort sammelt...

Ich wünsche Dir beim Forschen viel Erfolg

Gruß

Georg

von

Einen Kommentar hinzufügen

Hallo K-U B,

ich denke, es könnte in dem von Dir geschilderten Fall tatsächlich mehrere Ursachen haben:

1. Der Separator muss / die Separatoren müssen gereinigt werden (von mir in dem anderen Post beschrieben – machst Du ja schon)

2. Am Papierausgang, resp. im gesamten Druckgang gibt es ja weitere Transmissionen und Andruckrollen, sowie ihre Mechanik. die würde ich auch noch mal kontrollieren.

Da es mit 80g (standard) Papier ja alles zu funktionieren scheint, könnte es an der höheren Grammatur (schwereres / dickeres Papier) des Fotopapiers liegen, dass das im Verlauf des Druckgangs nicht so gut weiter transportiert wird.

Schließlich geht es ja bei den meisten Druckern doch um ein paar "Ecken" – d.h. es läuft nicht gerade durch den Drucker, sondern wird zum Teil um enge Radien herumgesteuert (fast schon gewickelt).

Was das 10x15mm Papier angeht, stellt sich mir die Frage: Ist Dein Drucker dafür überhaupt ausgelegt (nach Bedienungsanleitung)?

Wenn ja, dann würde ich hier auf jeden Fall die seitlichen Separatoren einmal wieder reinigen. Meist sind die vollgestaubt (weil der Drucker nach oben, zum Einzelblatteinzug hin) offen ist und dort Staub reinfällt und sich zusätzlich durch die normale Benutzung viel Papierabrieb dort sammelt...

Ich wünsche Dir beim Forschen viel Erfolg

Gruß

Georg

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

K-U B wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 0

Insgesamt: 53