Das zweite Smartphone des gleichnamigen Unternehmens. Es erschien erstmals im Dezember 2015. Modellnummer: FP2-XCVR

52 Fragen Alle anzeigen

Ist das Fairphone empfehlenswert?

Ein freundliches Hallo in die Runde,

ich bin Webdesigner und Blogger und recherchiere gerade für meinen Blog zum Thema “nachhaltige Elektronik”. Ich glaube, dass hier im Forum die Experten sitzen und würde daher gerne wissen, ob ihr - mit eurer Reparaturerfahrung - das Fairphone wirklich empfehlen könnt. Konkret würde ich gerne folgendes wissen:

- Ist das FF leicht zu reparieren?

- Ist das FF wirklich fair oder nur “ein bisschen fairer” als die anderen.

- Gibt es interessante Alternativen zum FF?

- Wie stellt ihr euch das perfekte Smartphone vor? Welche Vorschläge habt ihr da?

DANKE für Eure Meinungen!

Viele Grüße

Raphael

Beantwortet! View the answer Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Punktzahl 1
Einen Kommentar hinzufügen

Kostenloser Versand für alle Bestellungen über 100 $ oder mit einem Pro Tech Toolkit!

Schau dich im Store um

3 Antworten

Gewählte Lösung

Hallo Raphael und herzlich Willkommen hier bei iFixit!

Ich selbst habe mich noch nie mit dem Fairphone beschäftig, aber als Alternative zum Fairphone schlage ich dir die Shiftphones vor. Dies ist ein deutsches Unternehmen was grob gesagt die selbe Idee hat. Jedoch kann man das Shiftphone auch aufrüsten. Du kannst dir die Seite ja mal am besten selbst anschauen.

https://www.shiftphones.com/

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 2
Einen Kommentar hinzufügen

Hallo maikp735KR,

danke für deine Antwort. Ich bin nicht ganz neu bei ifixit, aber ich bin das erste mal im Forum. Ich habe ifixit bereits benutzt um meine Macs zu reparieren.

Zu meiner Frage: Ja, das Shiftphone kenne ich. Wobei zwischen Shiftphone und Fairphone trotzdem Unterschiede bestehen. z. B. ist das Fairphone das einzige Smartphone, das eine Zertifizierung durch Fairtrade erhalten hat. https://www.fairtrade-deutschland.de/ser... Es wird auch als einziges Smartphone von Greenpeace als "“relativ nachhaltig” bezeichnet.

Was mich jetzt interessiert, das ist mehr Infos über nachhaltige Smartphones zu erhalten, damit ich in meinem Blog (https://gruenkraft.design/webdesignblog ) darüber berichten kann. Ich möchte eine Liste von interessanten Links rund um den Themenkreis Computer, Smartphones und Nachhaltigkeit zusammenstellen. Daher interessiert mich die Meinung von Reparaturprofis zum Fairphone und natürlich auch zum Shiftphone.


Frage drei scheint relativ klar zu sein: Nur FPh und Sph scheinen wirklich OK zu sein, obwohl das SPh im Greenpeaceranking gar nicht vorkommt. Apple ist auch “relativ” OK, aber soweit ich das verfolge, macht Apple sehr viel um das Reparieren zu erschweren. Andererseits sind die Geräte von Apple langlebig. Allerdings kenne ich nur MacbooksPro, die wirklich stabil gebaut sind. (Leider kompliziert zu reparieren.)

Der Unterchied zwischen Shiftphone und Fairphone wird hier angesprochen: https://www.bento.de/nachhaltigkeit/fair...

Offen wären - aus der Sicht von Reparaturprofis - noch folgende Fragen für mich:

Könnte man Shift- und Fairphone noch besser/ einfacher reparierbarer machen?

Könnte man beide noch langlebiger machen? Z. B. duch Modultausch statt Gerätetausch, wenn neue Techniken genutzt werden.

Könnte man beide noch besser recycelbar machen? (z. B. duch ein Pfandsystem, das quasi garantiert, dass die Geräte zurückkommen.…)

Auch andere Themen/ Links sind willkommen, wie gesagt, ich will auf ein paar A4-Seiten möglichst viel Wissen bzw. Links über IT und Nachhaltigkeit sammeln. Da gehören dann auch Infos wie diese hier dazu:

Nachhaltige Labtops: https://whyopencomputing.ch/de/ oder

Tips für Beschaffer/ Einkäufer : http://electronicswatch.org

Wer also mehr weiss, immer her mit der info. Ich bedanke mich schon mal vorab!


Viele Grüße

Raphael


War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Hallo Raphael,

ich will´s kurz machen. Die Idee vom Fairphone ist super.

Das FP2 ist schlichtweg schrott. Wir hatten drei FP2 in der Familie, keines war ein Jahr ohne Defekt. Eines sogar öfter defekt.

Defekte waren Kamera und Mikrofon, sowie dass, das Display keinen leichten Biegungen standhält. Auf den ersten Blick scheint es gut, es kann mal auf die Fliesen fallen und es springt einfach nur auseinander und du kannst es leicht wieder zusammenbauen.

Das Akku ist schlecht (überhitzt und kurze Standzeit). Die Kamera ist auch echt nich besonders.

Was aber total nervig ist, ist der Support. Ist Dein Handy kaputt, kannst Du mehrere Wochen oder Monate warten bis du dein Handy dann mal einschicken darfst und dann wieder zurückbekommst. Es ist uns passiert, das es einmal ohne Cover zurückkam (was dazu führt, dass man wieder ein neues Ticket aufmachen muss) oder das wir komplett Ersatz bekommen haben (was nicht dem Nachhaltigkeitsgedanken entspricht. Der Laden ist zwar freundlich, aber extrem schwerfällig und umständlich, was unweigerlich zu grauen Haaren oder Haarausfall führt.

Ich kann nur dringend vom Kauf des FP2 abraten!!!

LG

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Raphael Bolius wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 4

Letzte 30 Tage: 25

Insgesamt: 139