Zum Hauptinhalt wechseln

2,26 oder 2,4 GHz/ weißes Unibody-Gehäuse aus Kunststoff

692 Fragen Alle anzeigen

Wie setze ich eine RAM ein?

Hallo liebe Helfer,

ich habe hier die Zeitmaschine vor mir liegen und würde sie mit einer RAM (2x 4GB) wiederbeleben wollen.

Wie setze ich Sie ein ? Um herauszufinden ob sie kompartibel ist und muss ich etwas Wichtiges beachten? Ich kenne mich überhaupt nicht aus. Aber mit einer Anleitung bin ich guter Hoffung.

Vielen Dank erstmal.

Marie

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Punktzahl 1

Kommentare:

Wow ich bin so dankbar. Und total begeistert von dieser Seite. Ich hab mich bisher noch nicht getraut, etwas auseinander oder einzubauen, weil ich Angst habe, dass Daten verloren gehen könnten. Hab nämlich ehrlich gesagt keine Ahnung, wie man genau alle Daten sichert

von

Am einfachsten ist es, sich eine externe Festplatte zu kaufen (meist ab 45-50€ zu haben), diese anzuschließen und als Time Machine Datenträger zu verwenden. Meist fragt MacOS nachdem Anschluss der Festplatte nach ihrem Verwendungszweck. Ansonsten unter Einstellungen auf Time Machine klicken und dem angeschlossenen Datenträger seinen Verwendungszweck geben. Dazu gibt es bei zb YouTube diverse Anleitungen.

von

Oh Vielen Dank. Ich schaue mal nach und gebe mein Bestes.

von

Einen Kommentar hinzufügen

iPhone X Fix Kits

Warranty up? No worries, we’ve got the fix.

Jetzt kaufen

iPhone X Fix Kits

Warranty up? No worries, we’ve got the fix.

Jetzt kaufen

3 Antworten

Hallo Marie-Luise Cors,

Die Anleitung für das MacBook findest du hier: Klick mich!

Diesen RAM kannst du dafür benutzen:

2 GB (zwei 1 GB SO-DIMMs) 1066 MHz DDR3 SDRAM

Mit freundlichem Gruß

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Hallo Ringo Hinze,

wow Vielen Dank. Ich werde gleich morgen mal nachschauen. :-)

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Hallo

Es werden bis zu 16GB unterstützt. Habe das selbe Modell mit 2 x 8GB.

Auf die 1066Mhz Taktung muss geachtet werden. Du kannst auch verschiedene Taktungen verbauen (zb 1333Mhz und 1066Mhz).

Wichtig ist: Eines der DDR3 So-Dimm RAM-Module MUSS die 1066Mhz Taktung besitzen. Bei dem zweiten ist es irrelevant, es taktet automatisch auf die 1066Mhz des anderen herunter. Meist sind die Modelle mit höherer Taktung eher in Läden zu bekommen als die 1066Mhz Variante, solltest du im Netz bestellen wollen fällt dieses Argument natürlich weg .

Sollten beide eine höhere Taktung aufweisen als die 1066 MHz wird das MacBook nicht booten, nur ein Piepton wird ausgegeben.

Ich hoffe ich konnte helfen.

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Marie-Luise Cors wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 1

Letzte 30 Tage: 2

Insgesamt: 59