Zum Hauptinhalt wechseln

Veröffentlicht am 16. September 2016. Modelbezeichnung 1660, 1778. Verfügbar in den Versionen: GSM oder CDMA / 32, 128 oder 256GB / Rosé Gold, Gold, Silber, mattschwarz oder hochglanz schwarz

1198 Fragen Alle anzeigen

Probleme nach Wechsel des Lightning-Connectors & Akku lädt nicht

Nachdem sich mein iPhone nicht mehr aufladen ließ, habe ich den Lightning-Connector sowie den Akku (da die Kapazität nicht mehr die Beste war) getauscht. Nun stehe ich vor folgendem Problem: das iPhone braucht zum Booten erstmal sehr lange. Zuerst erscheint das Apple-Logo für einige Zeit, anschließend geht das Display für etwa 2 Sekunden aus, danach erscheint wieder das Apple-Logo und danach bootet es für eine weitere Weile (circa 2-3 Minuten), bis dann der Home-Bildschirm erscheint. Der Akkustand ist angeblich bei 1%, das Handy funktioniert dann einwandfrei, aber immer kurzzeitig hängt es sich auf, währenddessen geht dann der Touch ziemlich störend immer in eine falsche Richtung und auf Druck des Powerbuttons passiert nichts, bis diese “Störung” nach einigen Sekunden weg ist, dann reagiert es noch zeitversetzt auf den Druck auf den Powerbutton und sperrt sich. Das Akku lädt sich leider auch nicht auf, wenn es am Netz ist. Wenn ich das Gerät mit dem PC verbinde, bootet es aber automatisch bei ausgeschaltenem Zustand.

Ich bin gerade sehr überfragt, hat jemand einen Vorschlag, woran das Problem liegen könnte? Weder im Wiederherstellungsmodus noch im DFU-Modus konnte der PC das Gerät erkennen.

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

3 Antworten

Also erstmal geht bei mir das iPhone 7 bei mir auch an und dann nach ner weile aus und wieder an beim booten. Also das ist normal. Das es danach 2-3 Minuten zum booten braucht ist natürlich nicht normal. Kannst du mal probieren dein iPhone ausgeschaltet zu laden und mir dann zu sagen ob es funktioniert? Ansonsten könnte es auch am Logic Board liegen oder du hast einfach einen defekten Dockconnector zugeliefert bekommen. Musst du mal schauen. Bitte schreibe mir ob das geholfen hat. Habe das mal in nem Video gesehen, das es laden könnte wenn es nicht an ist.

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Kann auch sein, dass du die Schrauben beim Zusammenbau vertauscht hast. Die Schrauben sind unterschiedlich lang, wenn du die längeren in die Falsche Position schraubst, kann das die Hardware beeinflussen/beschädigen.

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Moin.

Dein Startverhalten deutet auf ein Problem auf Chiplevel hin. Vermutlich hast du Bauteile des Logicboards bei deinem Eigenversuch beschädigt. Entweder beim Entfernen des Akkus oder beim Wechseln des Docks. Das kann niemand nachvollziehen. Fest steht, dass dein Problem auf Chiplevel Ebene begründet ist und du selber ohne Mikroskop und entsprechende Fähigkeiten keine Chance hast es wieder instandzusetzen. Startet der Assistiv Touch nach einer Weile? Arbeitet der Homebutton einwandfrei? Ist das Display noch original oder hast du es ebenfalls ersetzt?

Das 7er ist sehr anfällig für Probleme mit dem Audio IC, aber in deinem Fall spricht bis auf das verlängerte Startverhalten nichts dafür. Es ist davon auszugehen, dass du das Baord beschädigt hast. Eine Reparatur wird so um die 120€ liegen.

LG Patrick

War diese Antwort hilfreich?

Punktzahl 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Marius wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 0

Letzte 30 Tage: 1

Insgesamt: 36