Zum Hauptinhalt wechseln

Veröffentlicht am 16. September 2016. Modelbezeichnung 1660, 1778. Verfügbar in den Versionen: GSM oder CDMA / 32, 128 oder 256GB / Rosé Gold, Gold, Silber, mattschwarz oder hochglanz schwarz

1381 Fragen Alle anzeigen

IFIXIT Display funktioniert nach 2. mal anschließen nicht mehr

Hallo zusammen,

bei der Reparatur meines iPhone7 habe ich von iFixit Teile bestellt (iPhone 7 Black screen replacement). Ich habe das alte Display entfernt, den Home Button übernommen und das Display testweise angeschlossen. Alles hat wunderbar funktioniert. So habe ich Display und Akku wieder abgesteckt und den Wasserschutzkleber installiert. Display wieder angeschlossen, es zeigt auch ohne Probleme alles an, nur sowohl Touch als auch der Home Button funktionieren nicht mehr.

Was kann der Fehler sein? Ich habe das Display auch öfter neu angeschlossen und geguckt ob alle Steckverbindungen ok waren, und kein Pin war verbogen. Auch die Flexkabel von sowohl Home Button als auch Display sehen ok aus.

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Android Fix Kits

Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

Jetzt kaufen

Android Fix Kits

Ein neues Display oder Akku sind nur ein Kit entfernt.

Jetzt kaufen

1 Antwort

Hilfreichste Antwort

Da beides über den BL Connector realisiert wird ist ein Schaden am Flex des Backlights oder am Connector selber leider sehr wahrscheinlich. Ab dem 6S sitzt der Touch IC im Backlight und nicht mehr auf dem Logicboard. Auch der Homebutton wird über das Backlight bzw. dessen Flexkabel angesteuert. Lediglich die Spannungsversorgung wird über das LCD Flexkabel realisiert und muss entsprechend mit diesem verlötet werden.

Ab dem iPhone 7 sind die entsprechenden Connectoren vertikal und nicht mehr horizontal ausgerichtet. Da diese ziemlich mittig des Gerätes sitzen ist ein Aufklappen wie beim 6 und 6S nicht mehr möglich. Das Flexkabel des Backlights ab dem iPhone 7 wird sehr häufig bei unbedachtem Öffnen des Gerätes beschädigt. Es ist quasi die Sollbruchstelle vor dem LCD Flex.

Ab dem iPhone 7 würde ich nur refurbished oder pulled einbauen. Bei Apple Geräten wird grundsätzlich alles so original wie möglich gehalten. Selbst bei den 7ern werden die Screen Infos ausgelesen und ins EEPROM des neuen Panels geschrieben. Ab dem iPhone 8 haben diese Informationen Einfluss auf die True Tone Funktion und somit auf die Umgebungslichtsensoren. Sind diese Informationen nicht abrufbar, ist die True Tone Funktion nicht mehr verfügbar und mit Einschränkungen der automatischen Helligkeitsregulierung zu rechnen. Diese ist von der enstsprechenden Sensorik elementar abhängig.

Wenn die Connectoren aufm Board sauber sind, dann ist dein Display die Ursache. Reklamieren und ein refurbished oder pulled hernehmen und Ruhe ist.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 1
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Joris Funk wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Past 24 Hours: 0

Past 7 Days: 2

Past 30 Days: 24

Insgesamt: 24