Zum Hauptinhalt wechseln

2,5 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,1 GHz) mit 3 MB geteiltem L3 Cache.

211 Fragen Alle anzeigen

Was bedeuten diese Fehlermeldungen?

Hallo,

und zwar geht es um den Macbook Pro meiner Freundin. Er lässt sich nicht einschalten. Ist schon seit einer Weile so. Beim normalen einschalten taucht ein blinkender Ordner mit Fragezeichen auf. Wenn ich die verschiedenen Tastenkombinationen (für die Recoverymodi usw.) verwende kommt immer einer der beiden Fehlermeldungen. Entweder -1005F oder -1005D mit einer Erdkugel und einem Rufzeichen im Hintergrund. Nur wenn ich die Wahltaste (Alt) gedrückt halte taucht das Internet Recovery auf. Ein Netzwerk lässt sich nciht auswählen. Wenn ich auf den Pfeil nach obenklicke taucht die Fehlermeldung -1005U auf.

Ich habe auch schon bereits einen bootbaren USB Stick erstellt. Aber ich komme nicht in die Bootauswahl.

Könnte vl. Die Festplatte defekt sein?

Lohnt es sich in dem Fall die Festplatte einfach mal auszutauschen?

LG,

Daniel

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Wenn der Ordner mit dem Fragezeichen dauerhaft angezeigt wird, findet der Mac deine Systemsoftware nicht.

Das kann zwei Ursachen haben:

  • Das Startvolume wurde (versehentlich?) geändert
  • Deine Festplatte ist defekt

Auf der Seite des Apple-Support findest Du eine erste Hilfestellung. Schau mal ob Du damit weiter kommst.

Zitat von dem Artikel, der für dich interessant sein könnte:

Wenn der Mac nicht startet

Wenn beim Starten des Mac ein blinkendes Fragezeichen angezeigt und der Startvorgang abgebrochen wird, versuchen Sie, die folgenden Schritte auszuführen.

1. Schalten Sie Ihren Mac aus, indem Sie die Ein-/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten.

2. Drücken Sie einmal die Ein-/Aus-Taste, um Ihren Mac wieder einzuschalten. Drücken und halten Sie auf Ihrer Tastatur dann sofort Befehlstaste-R, um Ihren Mac mit der macOS-Wiederherstellung zu starten. Halten Sie diese beiden Tasten gedrückt, bis das Apple-Logo oder eine Weltkugel angezeigt wird.

3. Wählen Sie bei Aufforderung ein WLAN-Netzwerk aus, um als Teil des Startvorgangs eine Internetverbindung herzustellen.

4. Sobald das macOS-Dienstprogrammfenster erscheint, wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Startvolume".

5. Wählen Sie Ihr Startvolume aus, und klicken Sie auf "Neustart".

Wenn Ihr Startvolume im Fenster "Startvolume" nicht angezeigt wird, schließen Sie das Fenster, und probieren Sie die Lösungsvorschläge in den nächsten Abschnitten dieses Artikels aus.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

dani5710 wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 5

Letzten 30 Tage: 14

Insgesamt: 14