Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

A1708/EMC 3164 — Veröffentlicht im Juni 2017, behält dieses MacBook Pro Einsteigermodell die traditionelle Funktionstasten bei (im Gegensatz zur OLED Touch Bar).

291 Fragen Alle anzeigen

Was kann ich bei einem Grafikkarten-Defekt tun?

Hallo liebe Community,

nach zwei Telefongesprächen und einem Besuch in einem Apple Service Provider Store durfte ich feststellen, dass meine Grafikkarte defekt ist. Auf meinem MacBook Pro befinden sich dementsprechend lila Streifen die flackern. Nach meinen Recherchen im Internet ist eine Reparatur des Grafikchips sehr umständlich. Der Techniker im Apple Service Store sagte zu mir, dass möglicherweise das ganze Logic Board getauscht werden müsse. Hat jemand Ideen, was ich machen kann?


Achja, wenn ich meinen Mac an einen externen Monitor anschließe ist dort ein normales Bild.


Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0

Kommentare:

If you use an external monitor and do not have those failures, the problem is not GPU. Find another technician. As the partner says, possible damage to the screen cable.

von

Thank you Oscar,

I think I will contact another, maybe more competent technician. But first I will diagnose by myself if its the cable from the flexgate issue. If this is the case, I am either gonna replace it by myself or put pressure on Apple to fix it.

Greetings

von

Einen Kommentar hinzufügen

SPAR DIR DAS UPGRADE

Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

Jetzt entdecken

SPAR DIR DAS UPGRADE

Mach dein iPhone so gut wie neu mit unseren Fix Kits.

Jetzt entdecken

2 Antworten

Hilfreichste Antwort

Hallo Peter,

das Problem wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht von dem Grafikchip, sondern vom Flexkabel welches zwischen Body und Display ist. Bei den aktuelleren MacBooks herrscht derzeit ein sogenanntes Flexgate (https://de.ifixit.com/News/12903/flexgat...) welches solche Probleme verursachen kann. Ich würde mich an deiner Stelle einmal direkt im Apple Store an der Genius Bar umschauen und dort nachfragen.

Grüße - Maik

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 1
Einen Kommentar hinzufügen

Hey Maik,

danke für die schnelle Antwort. Ich vermute mittlerweile auch, dass es das Flexgate Problem ist. Allerdings treten bei mir nicht die beschriebenen Probleme auf wie “Spotlight-Effekt” oder komplettes schwarz werden des Bildschirms, wenn man ihn aufklappt. Bei meinem Mac sinds lila Streifen, die sehr stark flackern und die Nutzung des Macs unmöglich machen. Wenn man den Bildschirm dann zuklappt und in einem Winkel von ca. 30 Grad ist wird das Flackern weniger bis es dann ganz verschwindet. Das lässt mich darauf schließen, dass es vermutlich auch ein Kabel-Problem sein wird. Aber ob es wirklich das Flexgate Kabel ist, steht noch nicht fest. Ich denke ich werde den Mac mal aufschrauben und schauen ob es das ist.


Vom Apple Support allerdings bin ich sehr enttäuscht, ich habe wie oben schon beschrieben nach mehrfachen Telefonaten und einem Besuch bei einem Apple Service Partner keine Hilfe erhalten und auch nicht das Gefühl gehabt, man wolle mir mit dem Problem helfen. Es hieß immer nur, dass meine Garantie abgelaufen sei und dass die Reparatur von mir bezahlt werden müsse.


Danke für deine Hilfe. Sollte noch jemand das Problem haben, könnt ihr euch gerne bei mir melden, ich arbeite gerade daran eine Lösung zu finden. Vielleicht finden wir gemeinsam schneller, wo das Problem liegt und wie wir es beheben können.


Liebe Grüße

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Peter wird auf ewig dankbar sein.
Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 3

Insgesamt: 43