Zum Hauptinhalt wechseln

2,5 GHz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor (Turbo Boost bis zu 3,1 GHz) mit 3 MB geteiltem L3 Cache.

282 Fragen Alle anzeigen

Keayboard und Touchpad Probleme

Nachdem ich im Prinzip alles an einem Macbook gewechselt habe ( Tastatur,TrackpadKabel/Logicboard i7) habe ich auf einmal Probleme mit meiner Tastatur und dem Klicken des Trackpads. Nach der Reparatur hat alles super funktioniert. Es passierte von jetzt auf gleich.

Die Probleme machen sich wie folgt bemerkt.

-Klicken mit Touchpad geht gar nicht.

-Tastatur eingaben mit Buchstaben und Zahlen können nicht eingegeben werden bzw. löschen sich direkt wieder oder markieren den gesamten Text. All das passiert Willkürlich.

Bisher unternommen :

-Ich habe einen Hardware Test gemacht ( siehe Bilder)

-SMC/PRAM zurückgesetzt

Hoffentlich könnt ihr mir Helfen-.

Block Image

Block Image

Block Image

Block Image

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 0

Kommentare:

Also och habe das Klicken des Touchpads wieder reparieren Können( Das Flexkabel war an einer Stelle ganz bisschen offen). EInfach klebeband drüber und gut war. Die Tastatur ist aber immer noch am rum spacken und löscht den Text immer automatisch.

von

Einen Kommentar hinzufügen

2 Antworten

Hi Luca,

Tastatur ist in Ordnung?Externen test gemacht? Also mit einer anderen Tastatur?

Flüssigkeit bzw. Feuchtigkeit kann auch ein Grund sein, dann wäre die ganze zeit die löschtaste gedrückt…

Einfach mal mit einer zweiten Tastatur testen. Du müsstest natürlich die interne Tastatur trennen.

Hinten aufschrauben, Notebook starten und warten bis alles geladen ist,dann die interne Tastatur trennen und externe anschließen und testen.

Du solltest das Notebook ausschalten und den Akku trennen wenn Du die interne Tastatur wieder anschließt.

LG

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0

Kommentare:

Externe Tastatur funktioniert einwandfrei. Ich musst die Tastatur auch nicht trennen um das auszuprobieren.

Das Problem mit dem Löschen habe ich, also könnte es ein Wasserschaden sein.

Wie kann man das beheben ?

von

Einen Kommentar hinzufügen

Neue Tastatur oder

ausbauen und dann mit Isopropylalkohol (isopropanol) reinigen.

Viele Grüße

Jasko

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Luca wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzten 24 Stunden: 0

Letzten 7 Tage: 0

Letzten 30 Tage: 0

Insgesamt: 56