Zum Hauptinhalt wechseln

Erschienen am 4. November 2017. Modell A1865, A1901. Erhältlich als GSM oder CDMA / 64 oder 256 GB / Silber oder Space Grau. (Genauso ausgesprochen wie "iPhone 10")

1209 Fragen Alle anzeigen

Face ID funktioniert nicht mehr nach Wasserkontakt

Ich bin im Wasser gewatet und habe mein iPhone dabei etwa 30 cm tief eingetaucht, bin aber fälschlicherweise davon ausgegangen, dass das nichts ausmacht. Das iPhone hat sich ausgeschaltet und ich habe es die nächsten Tage trocknen lassen. Als ich es dann wieder eingeschaltet habe, wurde es sehr heiß, worauf ich es gleich wieder ausgemacht habe. Nach einer Woche wurde es nicht mehr heiß, zeigte allerdings gelegentlich eine vertikale grüne Linie an. Ich habe es wieder etwa eine halbe  Woche ausgeschaltet gelassen und hatte dann keine Probleme mehr.

Alles außer FaceID funktioniert. Im Apple Store wurde mir gesagt, dass wohl nur die Kameraeinheit oder so neu eingesetzt werden müsste, sie haben sich aber aufgrund des Wasserschadens geweigert, die Reparatur durchzuführen.

Hat irgendwer eine Idee, wie ich das reparieren könnte?

Diese Frage hat im englischen Antworten-Forum sehr viel Beachtung gefunden. Daher haben wir einen Überblick über die relevantesten Antworten für unsere deutschsprachigen Community-Mitglieder zusammengestellt:

Beantwortet! Antwort anzeigen Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 3
Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Gewählte Lösung

Wasser und Elektronik sind keine gute Mischung.

Schmutzpartikel im Wasser verursachen Korrosion, wodurch Stromkreise entstehen, die nicht im Bauplan des Handys vorgesehen waren und die Komponenten beschädigen können.

Schalte das Handy nicht ein und entferne so schnell wie möglich den Akku, um weitere Schäden zu vermeiden.

Zerlege dann das Handy und alle reinige alle betroffenen Teile mit hochprozentigem Isopropylalkohol (> 90 %), um alle Spuren von Korrosion und Wasser zu entfernen. Hier ist ein Link, der das Verfahren beschreibt.

Electronics Water Damage

Wie immer bei Elektronik, insbesondere bei oberflächenmontierten PCBs, solltest du bei der Handhabung und insbesondere beim Abbürsten der Korrosion vorsichtig sein, um nicht versehentlich Bauteile von der Platine zu entfernen.

Hier ist ein Link zu den iFixit iPhone X Reparaturanleitungen, die dir vielleicht weiterhelfen.

Wenn du dich nicht an diese Art von Reparatur herantraust, bringe dein Handy zu einem seriösen, professionellen Reparaturdienst, der Erfahrung mit der Reparatur von Wasserschäden hat, und bitte um einen Kostenvoranschlag für eine Reparatur.


War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 3
Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Community Helferlein wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 2

Letzte 7 Tage: 18

Letzte 30 Tage: 77

Insgesamt: 1,274