Zum Hauptinhalt wechseln

Hier erlangst du Kenntnisse, die du brauchst, um Reparaturen an deinen Geräten durchzuführen´.

87 Fragen Alle anzeigen

Entfernen von Oxidationen (an USB-Steckern, Batteriekontakten und SMD)

Erst mal nicht böse sein, ich werde diese Frage zwei mal stellen, einmal auf deutsch und einmal auf englisch.

Ich besitze bereits Kontakt Spray und Elektronik Reiniger. Beide Produkte geben an, Korrosion zu entfernen, Wasser zu verdrängen und vor weiterer Korrosion zu schützen.

Allerdings habe ich einige Anwendungsfälle, in denen sie nicht genug sind / nicht funktionieren.

Zum Beispiel:

  • USB-Stecker an Kabeln.
    • Meine bösen schwitze Finger hinterlassen auf USB-Steckern, auch wenn ich vorsichtig bin*, schichten von Salz und Wasser auf den Steckern. Dies führt über die Zeit zu sichtbarer Korrosion (Metall wird matt) und messbarer Erhöhung des Wiederstandes.
    • Ich bin mir ziemlich sicher DIE Kabel SIND anderweitig in Ordnung/haben KEINEN Kabelbruch. Also bitte NICHT vorschlagen, sie zu tauschen!
    • Ich möchte diese Korrosion entfernen (sollte das Kabel danach immer noch keine [Lade-]Leistung bringen [=andere defekte haben] kann ich es immer noch wegwerfen/mit basteln)
  • Batteriekontakte in Batteriefächern.
    • Von Resten von ausgelaufenen Batterien, zu Rost von eingedrungenem Wasser oder Feuchtigkeit. Und manchmal sind diese Kontakte speziell, und können nicht ersetzt werden.
    • Also möchte ich die Korrosion entfernen.
  • SMDs
    • Ich geb's ja nicht gern zu, aber ich habe ein paar SMD Bausteine "auf Vorrat" gekauft. Das Problem ist, daß diese nun seit Jahren liegen, und sich beim Löten in Grabsteine (tombstoning) verwandeln. Mal davon ab, daß die Oxidation der Kontakte andere Probleme bereiten kann.
    • Statt "schmeiß weg, kauf neu" möchte ich diese Kontakte vor dem Löten erneuern.

iFixit US verkauft DeoxIT Produkte (in Deutschland hab’ ich die Produkte auf Amazon gesehen), von denen ich daher annehme, daß sie eines oder alle meine Probleme lösen könnte.

Aber die haben mehrere Produkte, für verschiedene Anwendungsfälle, und dich werde nicht schlau welches Produkt für welchen Fall.

Andere schwören ja auch auf Essig oder Zitronensäure zum Entfernen von Korrosion an Batteriekontakten.

Was empfehlt ihr? Und für welche Fälle?

*=ist an der Grenze zu Krankhaftigkeit, aber die Ärzte wollen lieber nichts machen, als die Situation versehentlich zu verschlimmbessern, und sagen lieber ich soll versuchen damit zu leben. Ich hinterlasse selbst mit Baumwollhandschuhen Fingerabdrücke und einen sichtbaren Feuchtigkeitsfilm auf Geräten. Aber positiv ist, daß Superkleber an mir nicht klebt. (fällt wenige Sekunden nach dem Aushärten ab)

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 1
Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Hilfreichste Antwort

@morebrokenafter stay away from cotton gloves. Try powdered latex glove. The corrosion that occurs with your hands is most likely not caused by oils but by the caustic substances you leave behind (most commonly Salt). If Nothing else, do a litmus test and see what ph you come up with. In cases like yours the question should not be how to remove the oxidation, but how to avoid it. Use common tools to place components like tweezers and forceps while working with those types of components. if the components are already placed, then you will need to use plenty of flux and high grade isopropyl; alcohol.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 1

1 Kommentar:

@cuda69fastback send you an email

von

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

not telling wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 2

Letzte 7 Tage: 14

Letzte 30 Tage: 72

Insgesamt: 798