Zum Hauptinhalt wechseln

Das 13" MacBook Pro, das im Mai 2020 auf den Markt kam, ist mit Quad-Core Intel Core i5 und i7 Prozessoren der 10. Generation sowie mit integrierter Intel Iris Plus Grafik ausgestattet. (Modell A2251/EMC3348 mit vier Thunderbolt 3 Anschlüssen)

71 Fragen Alle anzeigen

Leertaste nach Akkutausch defekt

Hallo zusammen!

Ich habe eben den Akku erfolgreich getauscht, nun lädt das System wieder normal. Es funktioniert auch nahezu alles einwandfrei, bis auf die Leertaste. Was ist zu tun?

Vielen Dank und herzliche Grüße

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 1
Einen Kommentar hinzufügen

2 Antworten

Hilfreichste Antwort

Hallo @wiebke59739

hast Du nach dem Austausch des Akkus den SMC (System Management Controller) zurückgesetzt? Falls nicht, könntest Du das hier mal ausprobieren: Zurücksetzen des SMC auf MacBooks

Bitte gib Doch kurz Bescheid ob das Dein Problem gelöst hat. Wenn nicht, schauen wir weiter.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 1

6 Kommentare:

Toll, danke für eine Rückmeldung. Heute ist ein neues Problem hinzu gekommen: Der Akku lädt nicht mehr. Ich habe, wie in der Anleitung beschrieben, einmal den Akku komplett geladen plus zwei Stunden, dann komplett entladen lassen und jetzt lädt er gar nicht mehr. Ich habe alle vier Anschlüsse probiert … ich bin ratlos.

von

Ich würde mich über weitere Unterstützung sehr freuen. Denn mein Ursprungsproblem: Laptop lädt nicht, weshalb ich bei Euch den Ersatzakku gekauft habe besteht weiterhin.

von

Guten Morgen @wiebke59739

Du schreibst jetzt, dass dein Ursprungsproblem ein nicht ladender Akku war. Das konnten wir deiner ersten Frage so leider nicht entnehmen. Wenn der alte Akku schon nicht mehr (richtig) geladen hat, ist womöglich gar nicht der Akku das Problem. Es könnte auch ein Problem der Platine sein oder eines anderen Bauteils sein.

Du könntest mal folgendes versuchen: nimm den Akku wieder raus und lasse ihn draußen. Jetzt schließe das Netzteil an und versuche den Mac ohne Akku zu starten. Was passiert jetzt?

von

Hallo Ben,

es passiert nichts :-(

von

@wiebke59739

Guten Morgen Wiebke, das habe ich befürchtet. Dann ist es nämlich kein Problem des Akkus. Normalerweise müsste der Mac auch ganz ohne Akku nur mit dem Netzteil starten. Ich persönlich bin damit am Ende meines Know-hows, da es jetzt in Richtung Platine geht und was darauf eventuell defekt ist.

@oldturkey03 Good morning :-)

Hast Du hier einen weiteren Tipp für uns?

von

1 weiteren Kommentar anzeigen

Einen Kommentar hinzufügen

There is also a chance that this is a malfunctioning key. The keys on this model are scissor types. You may just have to remove it and check to see if it is still intact. The only instructions I have for that are in English. these are specifically written the A2159 and the A1989 but should also apply to your A2251

Translation

Es besteht auch die Möglichkeit, dass es sich um eine Fehlfunktion der Taste handelt. Die Tasten dieses Modells sind Scherentasten. Möglicherweise musst du sie einfach abziehen und prüfen, ob sie noch intakt ist. Die einzige Anleitung, die ich dafür habe, ist auf Englisch. Sie ist speziell für die A2159 und die A1989 geschrieben, sollte aber auch für deine A2251 gelten.

MBP Keycap Replacement

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 0

2 Kommentare:

Hi @oldturkey: i obviously messed around a little bit, sorry for that. Would you like to put this answer to the new topic i made?

https://de.ifixit.com/Antworten/Ansehen/...

von

@benz78 it‘s all good. That‘a a good way to moderate. Whatever helps to clarify and helps the OP to get their question answered 👍🏻

von

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Wiebke wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 4

Letzte 30 Tage: 5

Insgesamt: 116