Zum Hauptinhalt wechseln

Mid 2010 Modell A1278 / 2,4 oder 2,66 GHz Core 2 Duo Prozessor

795 Fragen Alle anzeigen

Nach Wechsel vom Mainboard Bildschirm rot, grün und blau

Liebe Ifixitgemeinde! Habe nun wieder einmal versucht einen MBP 2010 zum Leben zu erwecken. Bis jetzt ohne großen Erfolg. Das Gerät habe ich als defekt günstig erstanden und versuche es zu reparieren. Der Fehler war: beim Hochfahren "Memory" Fehler. Also einmal schlau gemacht und die Platine ausgebaut, gereinigt und mit Uhrmacherbrille begutachtet. Auch Freunde mit einbezogen. Mehr Augen sehen mehr. Keinen Fehler bei den Ramslots entdeckt. Ein Youttube–Video beschreibt das als Fehler auf der CPU. D.h. ein Kontakt hat keinen mehr. Ist also kein Kontakt mehr. Mit Heißluft nacharbeiten. Probieren kann man es ja. Gemacht und das Ergenis: MBP startet nur mit Rot, Grün, Blau und dann mit Grauverläufen. Dann fährt er runter. Also ein neuer Plan. Motherboard gebraucht oder günstig. Beim Chinesen bin ich dann fündig geworden. Neues Board kam vor einigen Tagen an. Natürlich sofort eingebaut und – wieder das selbe Ergebnis. Rot, Grün, Blau usw. Habe das natürlich in China gemeldet nur "Der Zar ist weit weg", wie man in Rusland sagt. Viellicht kann mir hier jemand mit einer Idee helfen? Ich will auch dem Händler nichts unterstellen. Hier wurde mir nämlich schon sehr geholfen mit einem MBP 2011 mid. Der ist noch in Arbeit aber am Weg der Besserung. LG Heinrich

Update (03/12/24)

Danke für die schnelle Antwort! Habe soeben ein kleines Video gemacht von dem MBP A1278 MB 820-2879-B mit dem rotem Bildschirm usw. Der Lüfter dreht auch nach allen Resetfunktionen volles Rohr. Danke vorab! Liebe Grüße aus Salzburg in A Heinrich P.S.: Sehe soeben das kein Video geht. Bilder sind in der Reihenfolge richtig als PDF Datei.

MBP Ifixit 12.3.24

Diese Frage beantworten Ich habe das gleiche Problem

Ist dies eine gute Frage?

Bewertung 1
2 Kommentare

Kannst Du uns mal ein Bild zeigen, wie das Display mit dem Fehlerbild aussieht?

von

War jetzt wohl die falsche Reihenfolge bei der Antwort? Meine Antwort und PDF ist also oben – Sorry

von

Einen Kommentar hinzufügen

1 Antwort

Hilfreichste Antwort

Vielen Dank für die guten Fotos :-)

Nur mal so am Rande: könntest Du parallel bitte nochmal versuchen einen externen Monitor anzuschließen, um zu schauen, ob dasselbe Fehlerbild dort auch auftaucht? Das könnte uns dabei helfen herauszufinden, ob der Fehler eher in der GPU oder im/am Display zu suchen wäre.

War diese Antwort hilfreich?

Bewertung 2

9 Kommentare:

@heinrich1129 this does not look like a typical GPU error. It almost looks like a self test. First thing to do would be what @benz78 is suggesting which would be attaching and external monitor. You mentioned you've replaced the logic board. Did the old logicboard show identical output as this one?

von

Danke für alles! Ja, mit HDMI externen Bildschirm angeschlossen und mit viel Mühe konnte dann Snow Leopard 10.6 installiert werden. Fehler bei der Installation: Kabel geknickt bei HDD-Anschluss. Extern ging dann so halbwegs. Am externen Bildschirm ist das RGB-Spiel nicht. Also Bildschirm abgeklemmt und gut isoliert, dass es nicht wieder einen Kurzschluss gibt. OS 10.6 läuft also am externen Bildschirm nur geht kein Comboupdate auf 10.8. Hängt sich die Maschine wieder auf und am externen Schirm steckt der Wurliwurm (Balken) fest bei der Hälfte. Habe gelesen in Foren, dass man das Datum auf 2011 oder 2016 zurückstellen soll und dann soll es gehen. Zertifikatfehler von Apple, angeblich? Gibt es noch mehrer Kabel die geknickt sein können? Oder andere Gemeinheiten? Mainboard ist 820-2879-B mit 2,7 MHz und 2x8 GB RAM im Moment. Tastatur wurde auch gewechselt. Kann man da auch einen Hund einbauen? Die habe ich schon auf Reserve die Tastaturen Danke vorab Heinrich

von

@heinrich1129 so for now you at least know the issue is related to your LCD display. Eventually you can check the display connector, display cable and the video circuitry as well. As for your OS issues @benz78 is probably more knowledgeable with that, than I am. I'm kind of like a hardware guy and dread software issues :-)

@heinrich1129, so dass du jetzt zumindest weißt, dass das Problem mit deinem LCD-Display zusammenhängt. Eventuell kannst du auch den Displayanschluss, das Displaykabel und die Videoschaltung überprüfen. Was die Probleme mit dem Betriebssystem angeht, so kennt sich @benz78 damit wahrscheinlich besser aus als ich. Ich bin mehr ein Hardware-Typ und kenne mich mit Softwareproblemen nicht so gut aus :-)

von

@benz78 BTW have you seen @fabiann around? Looks like he may have bailed :-) He always had some good answers and inside related to Apple products,

von

Ich danke euch allen! Ja, morgen sollte das neue Kabel für die HDD kommen. Habe versucht ein OS auf externe HDD aufzuspielen aber kein Weiterkommen bei OS 10.6 Snow Leopard. Ich hoffe, dass das an dem externen USB liegt. Wie überprüfe ich am Besten das LCD und den Displayanschluss? Bildschirm habe ich ja einen recycelten vom anderen MBP. Ich will nicht wieder einen Kurzschluss bauen beim Prüfen. Merci aus dem Dauerregen in Österreich Heinrich

von

4 weitere Kommentare anzeigen

Einen Kommentar hinzufügen

Antwort hinzufügen

Heuwieser wird auf ewig dankbar sein.
Seitenaufrufe:

Letzte 24 Stunden: 0

Letzte 7 Tage: 1

Letzte 30 Tage: 3

Insgesamt: 69