Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch
Schritt 7
Moving along to a box within the box, we lift the power supply away from the main assembly. This PSU's primary rail outputs up to 21.25 amps at 12 volts, which equates to 255 juicy watts. Add the peripheral 60W output, and you get a total of 315 watts. That's quite a bit higher than the One X's 245-watt power supply, but still less than the optical-drive-having PS5's 350-watt unit.
  • Moving along to a box within the box, we lift the power supply away from the main assembly.

  • This PSU's primary rail outputs up to 21.25 amps at 12 volts, which equates to 255 juicy watts.

  • Add the peripheral 60W output, and you get a total of 315 watts. That's quite a bit higher than the One X's 245-watt power supply, but still less than the optical-drive-having PS5's 350-watt unit.

  • Why does the PS5 have a significantly beefier PSU? Check back in a short while for our PS5 teardown to find out!

  • How well does this power brick stack with its contemporaries? We asked power adapter expert Ken Shiriff of Righto.com:

  • Overall, it looks like a compact, high-quality power supply. They're not cutting corners to save costs. That said, the power supply doesn't reach Apple's level of density and complexity.

  • The power supply uses pricier but longer-lasting polymer capacitors instead of electrolytic ones to filter the 12V output.

  • It does warn you to operate it below 2,000m—so maybe don't take it to Santa Fe, NM.

Weiter geht's mit einer Box in der Box: Wir heben das Netzteil aus der Hauptbaugruppe heraus.

Die Hauptschiene des Netzteil liefert bis zu 21,25 Ampere bei 12 Volt, das entspricht saftigen 255 Watt.

Wenn man dann noch die periphere 60 W Leistung dazurechnet, kommt man auf insgesamt 315 Watt. Das ist einiges mehr als das 245 Watt Netzteil der One X, aber immer noch weniger als die 350 Watt Einheit in der PS5 mit optischem Laufwerk.

Warum hat die PS5 ein so erheblich größeres Netzteil? In unserem PS5 Teardown, der sehr bald ansteht, finden wir das vielleicht heraus! Verpass ihn also nicht!

Wie schlägt sich dieses Netzteil im Vergleich zu seinen Zeitgenossen? Wir haben den Netzadapter-Experten Ken Shiriff von Righto.com gefragt:

Alles in allem sieht das hier nach einem kompakten, qualitativ hochwertigem Netzteil aus, bei dem keine Abstriche gemacht wurden, um Kosten einzusparen. Allerdings kommt es nicht an die Dichte und Komplexität von Apple heran.

Das Netzteil nutzt kostspieligere, aber langlebigere Polymer-Kondensatoren statt der elektrolytischen, um den 12V Output zu filtern.

Es sollte aber nicht bei unter 2000 m benutzt werden - nimm es also vielleicht nicht gerade nach Santa Fe, NM, mit.

Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.