Zum Hauptinhalt wechseln

Repariere deine Sachen

Recht auf Reparatur

Store

Englisch
Deutsch

Xbox Series X Teardown

Informationen zur Anleitung

= Fertig = Unvollständig

    Beschreibe das genaue Ersatzteil oder den Bestandteil des device an dem du arbeitest. Bsp. Akku

    Einen Titel erstellen.

    Diese kurze Zusammenfassung wird nur in den Suchergebnissen angezeigt.

    Gebe Hintergrundinformationen, bevor der Leser mit der Anleitung beginnt.

    Anleitungsschritte

    1. Schritt

    Der Name an sich unterscheidet sich zwar nicht sonderlich von der letzten Generation, aber alles andere schon. Hier ein kurzer Blick auf die technischen Daten:

    2. Schritt

    Schlank ist out, die diesjährige Flaggschiff-Xbox ist etwas fülliger und verfügt, dem riesigen Gitter nach zu urteilen, über ein massives Kühlsystem.

    3. Schritt

    Der neue Xbox Controller sieht eigentlich wie der letzte aus, außer dem neuen Share-Button, einem verbesserten Steuerkreuz und einem USB-C Ladeanschluss.

    4. Schritt

    Die beiden knallgrünen T8 Schrauben legen ein offizielles Xbox-Willkommen in das Gerät nahe und dennoch sind diese Schrauben unter Stickern und einer Klappe versteckt. Microsoft, willst du uns nun reinlassen oder nicht?

    5. Schritt

    Du könntest theoretisch dieses nette Seattle Frisbee von der Unterseite ausbauen, um ihn kurz herumzuschleudern, aber wir sind ja nicht zum Spielen hier. Allerdings verstecken sich in der Tat ein paar weitere Schrauben darunter.

    6. Schritt

    Das Laufwerk ist ausgebaut, die restlichen Innenteile befinden sich in dieser riesigen Baugruppe, die hauptsächlich aus dem Kühlsystem besteht, dass an ein paar Platinen befestigt ist. Ist der Teardown nun zu Ende? Nein. Ich glaube, er fängt gerade erst an.

    7. Schritt

    Weiter geht's mit einer Box in der Box: Wir heben das Netzteil aus der Hauptbaugruppe heraus.

    8. Schritt

    Die Series X verfügt über ein Platinen-Sandwich, aber im Gegensatz zum iPhone X nicht, um Platz zu sparen, sondern um welchen zu schaffen. Der Aluminiumblock in der Mitte hilft dabei, die Luft zwischen die Platinen zu leiten, um sie abzukühlen. Auf der ersten Platine befindet sich Folgendes:

    9. Schritt

    Als nächstes ist das Wurstscheibchen in unserem Platinen-Sandwich dran - der Mittelrahmen aus Aluminium.

    10. Schritt

    Nachdem diese SSD über den standardmäßigen m.2 Formfaktor verfügt, haben wie unsere Desktop-Arbeitsstation herausgeholt, um einen Blick auf ihren Inhalt zu werfen.

    11. Schritt

    Wir ziehen die letzen leckeren Wärmeleitschichten ab und lösen die letzte Platine von der Kühlkörper-Baugruppe, wo wir mehr Wärmeleitpaste und noch mehr Chips finden:

    12. Schritt

    Jetzt, nachdem das Motherboard ausgebaut ist, können wir uns einen Moment gönnen, um das komplette Kühlsystem zu bewundern. Was für ein cooles Cookie-Sandwich.

    13. Schritt

    Das ist vielleicht das ultimative Gaming-Gerät von Microsoft, aber angesichts seines Volumens bekommt man fast den Eindruck es handle sich um eine Klimaanlage mit Grafikkarten. Ziemlich cool.

    14. Schritt — Fazit

    Die Xbox Series X erhält 7 von 10 Punkten auf unserem Reparierbarkeits-Index (10 ist am einfachsten zu reparieren.):

    Deine Beiträge sind lizenziert unter der Open-Source Creative Commons Lizenz.