Zum Hauptinhalt wechseln

Einleitung

Hier wird das Öffnen und Zerlegen der Gehäuseteile gezeigt. Das ist nötig, wenn du weitere Teile im Inneren für Reparaturen erreichen willst.

  1. Entferne den Gummifuß von der Unterseite des Gerätes. Drehe die sechs Kreuzschlitzschrauben #00 darunter heraus. Zwei Schrauben haben 6,97 mm Länge, vier am Gehäuse 9,11 mm. Entferne den Lautsprecher mit dem Kunstoffwerkzeug. Entferne die Schrauben auf der Rückseite des Gerätes.
    • Entferne den Gummifuß von der Unterseite des Gerätes. Drehe die sechs Kreuzschlitzschrauben #00 darunter heraus. Zwei Schrauben haben 6,97 mm Länge, vier am Gehäuse 9,11 mm.

    • Entferne den Lautsprecher mit dem Kunstoffwerkzeug.

    • Entferne die Schrauben auf der Rückseite des Gerätes.

  2. Heble unter der Verklebung und entferne die Hauptabdeckung. Entferne dann die Kunstoffklammern um das Mittelband. Entferne die Schrauben auf der Unterseite. Entferne die Schrauben auf der Unterseite.
    • Heble unter der Verklebung und entferne die Hauptabdeckung. Entferne dann die Kunstoffklammern um das Mittelband.

    • Entferne die Schrauben auf der Unterseite.

  3. Heble die obere Hälfte vom Rest des Gerätes ab. Setze das Werkzeug zwischen den Gehäuseteilen ein. Setze das Werkzeug zwischen den Gehäuseteilen ein.
    • Heble die obere Hälfte vom Rest des Gerätes ab.

    • Setze das Werkzeug zwischen den Gehäuseteilen ein.

  4. Ziehe den Stecker mit den Lautsprecheranschlüssen (gelb, rot, schwarz, weiß) von der Hauptplatine ab. Benutze ein Erdungsarmband, wenn du die Hauptplatine anfasst. Notiere dir, wo welches Kabel hin gehört. Ziehe den Stecker mit den Lautsprecheranschlüssen (gelb, rot, schwarz, weiß) von der Hauptplatine ab. Benutze ein Erdungsarmband, wenn du die Hauptplatine anfasst. Notiere dir, wo welches Kabel hin gehört.
    • Ziehe den Stecker mit den Lautsprecheranschlüssen (gelb, rot, schwarz, weiß) von der Hauptplatine ab. Benutze ein Erdungsarmband, wenn du die Hauptplatine anfasst. Notiere dir, wo welches Kabel hin gehört.

  5. Löse den Anschluss nahe der "b" Marke. Er hat ein rotes und ein schwarzes Kabel. Löse den Anschluss nahe der "b" Marke. Er hat ein rotes und ein schwarzes Kabel.
    • Löse den Anschluss nahe der "b" Marke. Er hat ein rotes und ein schwarzes Kabel.

  6. Löse den Stecker, der zur Steuerung führt. Er hat fünf Kabel, vier schwarze und ein rotes. Löse den Stecker, der zur Steuerung führt. Er hat fünf Kabel, vier schwarze und ein rotes.
    • Löse den Stecker, der zur Steuerung führt. Er hat fünf Kabel, vier schwarze und ein rotes.

Abschluss

Um dein Gerät wieder zusammenzusetzen, folge den Schritten in umgekehrter Reihenfolge. Weitere Informationen findest du auf der Geräteseite und der Troubleshootingseite des Beats 1.0.

5 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

50%

VauWeh hilft uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Team

USF Tampa, Team 5-4, Blackwell Fall 2015 Mitglied von USF Tampa, Team 5-4, Blackwell Fall 2015

USFT-BLACKWELL-F15S5G4

4 Mitglieder

10 Anleitungen geschrieben

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzten 24 Stunden: 1

Letzten 7 Tage: 6

Letzten 30 Tage: 39

Insgesamt: 3,157