Einleitung

Verwende diese Anleitung, um den Akku deines Huawei Mate 8 auszutauschen

Schalte das Gerät aus und nimm den SIM-Karteneinschub heraus.
  • Schalte das Gerät aus und nimm den SIM-Karteneinschub heraus.

Kommentar hinzufügen

Drehe beide Torx T2 Schrauben an der Unterseite heraus.
  • Drehe beide Torx T2 Schrauben an der Unterseite heraus.

  • Verwende einen iSclack oder einen Saugheber im unteren Bereich des Smartphones, um die Displayeinheit vom Rückteil zu trennen.

Kommentar hinzufügen

  • Wenn der Mittelrahmen noch an der Rückabdeckung hängt, nachdem du den iSclack verwendet hast, verwende ein Opening Pick, um die Klammern an beiden Seiten des Smartphones zu lösen.

    • Nimm die Rückabdeckung noch nicht komplett ab. Das Fingerabdrucksensor-Kabel ist immer noch mit der Rückabdeckung verbunden.

  • Klappe das Smartphone nach rechts auf.

  • Verwende einen Spudger, um das Kabel des Fingerabdrucksensors auszustecken.

Kommentar hinzufügen

  • Entferne den Wasserschaden-Indikator-Sticker.

  • Drehe die Kreuzschlitzschraube #000 an der Metallklammer heraus.

  • Die Metallklammer ist auf Spannung geklemmt. Halte sie an einer Seite runter, um zu vermeiden, dass sie bricht.

  • Verwende einen Spudger, um die Metallklammer abzunehmen.

Kommentar hinzufügen

  • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um das Haupt-, Akku-, und Display-Flachbandkabel zu trennen.

Kommentar hinzufügen

  • Drehe die Kreuzschlitzschraube #000 an der Metallklemme heraus.

  • Verwende eine Pinzette um das Antennenkabel über der Metallklemme zu lösen. Das wird das Entfernen der Metallklemme erleichtern.

  • Entferne die Metallklemme.

Kommentar hinzufügen

  • Verwende das flache Ende eines Spudgers, um das Haupt-Flachbandkabel zu trennen.

  • Entferne das Haupt-Flachbandkabel.

Kommentar hinzufügen

  • Der Akku ist mit zwei Klebestreifen befestigt. Einer der beiden hat eine Lasche, zum herausziehen.

  • Fasse die Lasche nahe an der Einschalttaste und ziehe den Klebestreifen heraus, indem du gleichmäßig in einem flachen Winkel an der Lasche ziehst.

    • Falls der Klebestreifen reißt, wickle das Ende des Klebestreifens mehrfach um eine Pinzette und fahre fort, ihn herauszuziehen.

Kommentar hinzufügen

  • Verbiege oder beschädige den Akku nicht, er könnte sich sonst entzünden.

  • Erwärme einen iOpener und lege ihn etwa eine Minute auf das Smartphone, um den noch verbleibenden Kleber zu lösen;

  • Benutze vorsichtig das flache Ende eines Spudgers, um den restlichen Kleber oben am Akku zu lösen.

Kommentar hinzufügen

  • Hebe das obere Ende des Akkus an, um den Akku vom restlichen Klebestreifen zu lösen.

    • Bringe beim Wiederzusammenbau des Smartphones, neue Klebestreifen an, wo sie notwendig sind.

    • Baue niemals einen Akku ein, der beim Ausbau verbogen oder beschädigt wurde.

Kommentar hinzufügen

Abschluss

Arbeite die Schritte in umgekehrter Reihenfolge ab, um dein Gerät wieder zusammenzubauen. Bringe an den erforderlichen Stellen neuen Klebstoff an, wenn du dein Smartphone wieder zusammenbaust.

8 weitere Nutzer haben diese Anleitung absolviert.

Besonderer Dank geht an diese Übersetzer:

100%

Diese Übersetzer helfen uns, die Welt in Ordnung zu bringen! Wie kann ich mithelfen?
Beginne zu übersetzen ›

Dominik Schnabelrauch

Mitglied seit 23.11.2016

17.196 Reputation

90 Anleitungen geschrieben

Team

iFixit Mitglied von iFixit

Community

108 Mitglieder

6.525 Anleitungen geschrieben

great guide changed my battery in under 30 min thank you @schnabel

george austin - Antwort

Hi George,

nice to hear and i hope your phone works well!

Dominik Schnabelrauch -

Thank you for an excellent guide! Clear instructions and great pictures. I followed the steps and it worked flawless. One comment regarding Step 4 - I had greater luck opening from bottom side up rather than from left to right.

Jim My - Antwort

Kommentar hinzufügen

Statistik anzeigen:

Letzte 24 Stunden: 16

Letzte 7 Tage: 123

Letzte 30 Tage: 594

Insgesamt: 4,017